Max-E36

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über Max-E36

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Wohnort
    Aschaffenburg

Letzte Besucher des Profils

32 Profilaufrufe
  1. Danke :) Nacharbeiten musstest du aber, sagtest du?! Habe den schon öfters mal empfohlen bekommen. Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  2. Danke euch :) Kann ich bei Gelegenheit gerne mal machen. Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  3. Hallo, wie ihr dem Titel entnehmen könnt, bin ich gerade auf der Suche nach einem Class II für mein E36 Coupe. Der Originale ist mir allerdings leider zu kostspielig. Welche Nachbauten sind zu empfehlen? Taugen die GFK-Dinger von z. B. El-Tuning etwas? Gruß Max Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  4. Servus zusammen, seit einigen Tagen bin ich stiller Mitleser in diesem Forum und nun wollte ich mal die Initiative ergreifen um ein paar Worte zu meiner Person zu verlieren. :) Meine Name ist Max, komme aus der Nähe von Aschaffenburg und bin 25 Jahre alt. Seit frühester Kindheit interessierte ich mich für Autos und konnte mich ebenso für den Motorsport begeistern. Anfang 2016 mietete ich zusammen mit meinem besten Kumpel insgesamt 3x ein Auto für die Nordschleife um endlich mal selbst die legendäre Rennstrecke erfahren zu können. Es war einfach überwältigend. Und diese Umstände führten dann Anfang 2017 dazu, mir ein eigenes Fahrzeug für die Rennstrecke (insbesondere für den Nürburgring, da ich mich dort am meisten aufhalte) aufzubauen. Als begeisterter BMW-Fan war die Entscheidung relativ schnell gefallen: E36 :) Also verkaufte ich meinen geliebten E46 325Ci Cabrio, den ich die letzten fünf Jahre problemlos fuhr und machte mich auf die Suche nach einem geeignetem Nachfolger. Letzten Endes wurde ich fündig und somit fuhr ich zukünftig ein super schönes farngrünes E36 323i Coupe mit nur einem Vorbesitzer aus dem Jahre 98'. Leider, muss man in meinem Fall sagen, verfügte mein neues Gefährt über eine relativ gute Ausstattung, somit war dieses auch kein wirkliches Schnäppchen. Aber die Historie des Fahrzeugs, der Zustand, die Farbe und vorallem die Tatsache, dass es sich um ein Coupe handelte (auch wenn dieses schwerer ist als z.B. die Limo) musste ich einfach zuschlagen. Also war ich die letzten Monate an jedem freien Wochenende damit beschäftigt, meinem großen Ziel ein Stück näher zu kommen und nach mittlerweile knapp einem Jahr hatte ich es geschafft. Die wichtigsten Umbaumaßnahmen sind mittlerweile abgeschlossen, vor wenigen Tagen lies ich den Wagen komplett vom TÜV abnehmen und jetzt fehlen nur noch Kleinigkeiten um den Feinschliff abzurunden. Im Amhang findet ihr noch Bilder von meinem Auto (Tür- und Fußraumverkleidungen wurden inzwischen auch noch angebracht). Bei Bedarf kann ich den Wagen auch gerne mal im Detail weiter vorstellen. Viel Spaß Euch noch und vielleicht sieht man sich ja mal an der Strecke! :) Viele Grüße Max
  5. Dankeschön für die Antwort. Wenn du mir jetzt noch sagen könntest, von welchem Hersteller der Spoiler ist wäre das super. Ich suche nämlich auch schon länger nach einem gescheiten. Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  6. Sehr schickes Auto. Hätte mal diesbezüglich ein paar Fragen :) Ist der Spoiler original? Wenn nicht, wie zufrieden bist du mit der Qualität und woher hast du den? Welchen Leistungszuwachs hast du durch die M50 Brücke und die Drosselklappe bekommen? Und wie hast du die Brücke umgebaut? Danke und Grüße Max Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk