TimBurkhart

Mitglied
  • Content count

    43
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

78 Excellent

4 Followers

About TimBurkhart

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Hamburg

Recent Profile Visitors

398 profile views
  1. Moin und Willkommen! Das könnte interessant werden. Potenzial haben die E Autos ja mit dem Drehmoment. Mir persönlich würde der Sound und der Geruch fehlen und das Gewicht tut natürlich weh. Aber finde das Projekt sehr interessant und bin gespannt was noch so kommt!
  2. Moin, sauber und willkommen. Das werden ja echt langsam viele tts. 👍🏻😎
  3. Danke dir! Mit dem Gewicht bin ich auch echt zufrieden. Die Bremsenbelüftung habe ich ein wenig beim RS3 TCR abgeguckt... Die sah einfach zu sexy aus und ich denke das ist auch bei einem Fahrzeug, wo die Sättel an der Vorderseite vom Rad sind, die beste Möglichkeit. So kommt viel Luft an die Innenbelüftung der Scheibe und ein Teil kühlt noch den Sattel. Die Formen etc habe ich noch, da will ich in Zukunft nochmal ein paar mehr herstellen Ja Reifen stehen jetzt auch auf den Plan. Am liebsten ATS GTR 18x9,5... Falls mir eine 9j Felge über den Weg läuft würde ich auch die erstmal nehmen, da wäre ich mit einem 245 Reifen denke ich auch schon ganz gut dabei und mein Portemonnaie wird noch ein wenig geschont bei jedem Reifenwechsel
  4. Soooo, es ist viel passiert bei mir. Ich fasse den aktuellen Status mal zusammen und schicke ein paar Fotos. Erstmal ein riesen Dank an @soundyfür die ganzen Tipps und die hammer Vermessung, welche das Fahtzeug echt zu einem Beast gemacht hat. Jetzt kann man den TT richtig sauber in die Kurve werfen und muss leicht gegen korrigieren... Also nix mehr mit Untersteuern etc... @Fox906bghat mir mit Rat und Tat bei den Lackierarbeiten geholfen. Danke! Der Überrollbügel ist beim TTCup abgeschaut und ist komplett mit dem Auto verschweisst. Die ganzen Nähte habe ich WIG geschweisst und ich bin echt zufrieden. Gefühlt hat es die Hinterachse auch nochmal ein ganzes Stück steifer gemacht. (Kann aber auch Einbildung sein :D ) Die Bremsenkühlung habe ich auch entwickelt und meine ersten Erfahrungen mit Carbon gemacht. Nach einem 25min Stint waren folgende Temperaturen zu messen: Bremssattel 160Grad Bremsscheibe 260Grad Motoröl 115Grad in der Ölwanne Ich denke so kann man problemlos auch an Openpit Trackdays teilnehmen Das Fahrzeug ist jetzt ein richtiger Kurvenräuber und es ist krass zu sehen, wie schnell man in der Kurve ist und wie früh man dank des Allrades wieder an das Gas gehen kann. Gesamtgewicht mit halb vollem Tank ist jetzt ohne Fahrer bei 1290kg.
  5. Moin, großen Respekt schaut richtig sauber aus. Bin echt gespannt auch die ersten onboards😍
  6. Moin, richtig schöner sauberer Aufbau. Schaut echt schick aus. Bin gespannt was noch so kommt 👍🏻☺️
  7. Wow, ein Traum, das Cockpit sieht jetzt echt brutal aus. Das Lenkrad sieht schnell aus 💪🏻 Wird wohl ein richtig böses Monster..🔥
  8. Wunderschönes Auto und echt schnell ! 😍
  9. Moin, willkommen! Der GTR kam mir doch direkt bekannt vor :D Wurde ja Zeit, dass du dich hier mal zu den Verrückten gesellst. :D
  10. Moin, richtig geiler Umbau! Toll dass es bei dir auch eskaliert ist 🤯😅 Da hast ja schon schicke Teile reingesteckt. Evtl habe ich es auch überlesen aber was fährst du momentan an Leistung und weißt du zufällig was der Bock wiegt?
  11. Willkommen im Forum! Sehr schön, noch ein TT :D Wegen Bremse müsstest du eig direkt zu Stoptech etc. greifen, da du schon relativ viel Leistung fährst. ST- 40 zum Beispiel :D Damit wirst du auf jedenfall richtig glücklich, kannst immer ankern und musst dir keine Gedanken mehr machen. LG Tim
  12. Sehr tolles Projekt! Richtig lecker :D
  13. Moin, sehr schön, dass du ihn jetzt allen präsentierst. Wird sexy werden der Schrubber 🔥💪🏻🏎
  14. Schaut echt gut aus das Auto😍 Sehr sauber aufgebaut.
  15. Moin Alex, danke dir! Bremsen würde ich echt Geld in die Hand nehmen und das Stoptechset oder ähnliches kaufen. Ich habe zuerst auch nur Scheiben und Beläge getauscht, aber habe auf der GP Strecke immer Hitzeprobleme gehabt - auch mit Bremsenkühlung. Bei dem TTS Sattel ist es bestimmt nicht ganz so schlimm, aber wenn du nicht nur Nordschleife fährst, macht ein BBK denke ich Sinn. Die Sitze bekomme ich eingetragen, das habe ich schon abgeklärt. Also ich denke das Clubsport ist dem ST klar überlegen, allerdings bin ich Anfänger und mir war wichtig, dass ich Sturz einstellen kann. Das Clubsportfahrwerk hat höhere Federraten. Ich bin sehr zufrieden mit dem ST und ich denke Preis Leistung ist für Anfänger sehr gut in Kombination mit einem stärkeren Stabi und einer guten Abstimmung. :D Wenn du eine günstige Bezugsquelle für Bremsen suchst, kannst du mir gerne ne PN schreiben ;D LG Tim