Julzen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

17 Good

Über Julzen

  • Rang
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Düsseldorf
  1. Hey, willkommen im Forum und ich bin mal gespannt wie der Umbau wird! 350Z war auch schon immer interessant für mich! Viel Spaß und Erfolg!
  2. Sehr nice.. willkommen und ja ein paar Bilder wären interessant!
  3. Ja man kann ja eh nie aufhören weiter zu optimieren ;) Fertig bin ich auch noch lange nicht... Halt uns auf dem Laufenden !
  4. Es ist einfach unglaublich warm gewesen in letzter Zeit... Nicht nur das es Innen zu warm werden könnte :D sondern auch Reifen / Bremsen und Motor leiden unter den Temps... naja ich denke die große Hitze ist erstmal durch. Und ja normalerweise hatte ich in den anderen Autos immer die Klima aus auf der Rennstrecke... bzw wenn überhaupt eine Kilma verbaut war... Aber im M4 hab ich sie die letzten male einfach an gelassen weil es einfach zu warm im Auto wurde und was soll ich sagen, Karre hatte immernoch genug Leistung und fuhr wunderbar ;) Ja cool dann müssen wa auf jeden fall mal nen Kaffee zusammen trinken und viellicht ein paar Runden zusammen drehen!! Fakt ist genau das was du sagst, Rundstrecke hat man halt schneller drinnen, man lernt die Sektoren und Kurven besser kennen und kann sich einfach schneller verbessern. Außerdem hat man einfach Auslaufzonen, Ring ist halt einfach immer so eine Sache. Bin echt mal gespannt auf den BB!
  5. Ah okay danke dir, das hilft mir schon weiter, leider war genau einen Tag später erst meine Bremse da, sonst wäre ich da auch mitgefahren! Hört sich echt gut an, und ich mein bei den Trackdays ohne Open Pitlane hat man doch auch nur 5 - 6 Stints, denke 4 reichen für den Anfang auch erstmal. Im Oktober ist es ja nochmal möglich, sollte das Wetter da relaitv gut sein werd ich dabei sein, ist fast selbe Entfernung wie Ring für mich (gute Stunde Fahrt) .
  6. Sehr schönes Projekt, muss ich schon sagen! Bin zwar zwei mal weiter in der M - Evolutionsstufe mit meinem Wagen, aber habe jetzt auch die Serien Bremsscheiben mit den Pagid RS29 rund um ausgerüstet. Stahlflex sowie RBF hab ich ebenfalls verbaut und muss sagen das sind Welten!!!! Die Bremse ist der Hammer, okay quitscht beim langsamen Bremsen aber das ist mir schnuppe, sie funktioniert da wo sie soll und das Bombastisch! Kein vergleich zu Serienbelägen usw. Just my two cent zu deinen Überlegungen ;) ... allzeit weiter gute fahrt und vielleicht sieht man sich mal am Ring...
  7. Hehe danke auch dir... Ja war lange Zeit auf der Suche nach was perfektem und ich glaub jetzt hab ich den besten Kompromiss aus allem gefunden, einzig das Gewicht vom M4 ist doch etwas hoch. Spiele ja so ein wenig mit den Gedanken Sitze und Rücksitzbank raus und dafür paar Recaro Pole rein. Das wäre aber für den Alltag wieder ein wenig krass (denke ich zumindest). Naja gestern habe ich den Rest der Wartung beendet und Zündkerzen usw gewechselt. Nur neu - bleibt treu! ;) Kerzen sahen zwar noch recht okay aus aber Intervalle haben schon ihren Grund! Leider habe ich es gestern nicht zum Bilster Berg geschafft, war einfach zu platt nach den ganzen Nachtschichten. Denke mal ich bleibe bei dem 29.8. !
  8. Vielen Dank, ja ich denke das ich BB am 29.8. als After Work mal anteste... Spa hat ja leider zum testen nur so selten die Puplic Driving Day´s.
  9. Sieht sehr gut aus! Hab auch unglaublich Lust mal Spa zu fahren. Bist du schon mal die normalen Puplic Driving Days gefahren? Schön das dir der Wagen jetzt so gefällt, wenn die Bremse endlich ordentlich funktioniert kann man viel entspannter angasen!
  10. Er wusste sofort wer du bist... sagte mir auch direkt das du wohl mal einen Golf hattest. Also scheinst bekannt zu sein! Wo findet denn das Treffen statt? Wenn an der schönsten Strecke der Welt, muss es ja der Ring sein! ;)
  11. Hehe das ist ja cool, hab schon viele Beiträge von dir gesehen aber nie gewusst das du aus der Ecke kommst. Bin direkt aus Mettmann... Fahre aber oft durch Erkrath/Hochdahl weil mein Kollege die Waschstraße/ Aufbereitung beim Willi oben leitet und ich öfters mal nen Kaffee oben trinke...leider passen nur meine Autos nie in die Waschanlage [emoji23] zu tief... Kannst ja gerne mal Bescheid sagen wenn du fährst, ich bin recht flexibel!
  12. Ach und danke für das Kompliment mit der Halle, die ist auch wirklich Goldwert! Nicht nur zum schrauben, sondern auch als Rückzugsort um einfach Ruhe zu haben! Denke mal ihr wisst wie ich das meine [emoji6] ... also nicht das die Frauen manchmal stressig wären, aber wir Männer brauchen halt auch mal Ruhe :)
  13. Erstmal ein Wow und vielen Dank für die herzliche Aufnahme! Ja ich bin mit Serienbelägen NOS gefahren, der Vorbesitzer war wohl mehr eine Art "Prestige M4 Fahrer" was natürlich sehr für den Kauf sprach! Es waren bei 53Tkm noch die ersten Reifen Vorne und HINTEN!!! Sowie die ersten Beläge und Scheiben! Reifen hinten bekam ich beim Kauf aber direkt nochmal neu vom Verkäufer weil sie langsam Richtung Ende gingen, Bremse war echt noch gut was drauf aber wie gesagt nach dem Ring Weekend war dann Schluss. Min Dicke bei den Scheiben ist ja 28,4mm und meine waren dann bei ca. 28,9mm hab die Scheiben auch abdrehen lassen jedoch nicht am Fahrzeug wie sonst (weil das Abdrehgerät nicht auf die Riesen Scheiben passte) sondern beim Dreher um die Ecke, der hat es versucht aber leider Schlag reingedreht! Danach waren die Scheiben auch eh Richtung min.TH deshalb direkt neu! Getreu nach dem motto... Nur neu - bleibt treu! As00t - wir kennen uns ja schon recht lange aus dem Z Bereich ;) Mit KW Clubsport usw ist mir natürlich alles bekannt, denke mal es geht auch in die Richtung, aber muss auch erstmal wieder bissel Geld verdienen! An sich möchte ich auch mehr Rundstrecke fahren, Ring- GP bin ich natürlich auch schon gefahren, zwar noch nicht mit dem M4 aber mit anderen Autos, finde die Strecke ganz nett und vor alllem hat man endlich mal Auslaufzonen für den Fall das man sich doch mal überschätzt, was bei der NOS ja nicht der Fall ist! Was mich aber sehr reizt sind Bilster Berg (will ich diesen Monat noch fahren) und Spa muss auch sehr schön sein. Alle anderen Strecken werden auf jeden Fall noch folgen und da meine Frau begeisterter Copilot ist [emoji23] bzw eine recht gute Beifahrerin die immer aufm Track dabei sein möchte, denken wir darüber nach unsere Hochzeitsreise nächstes Jahr ggf mit ein paar Tracks in Europa zu verbinden. Also sogesehen eine Europa Rundreise mit Ausflügen auf die anliegenden Strecken! Was natürlich auch ein Grund für den M4 wurde weil man mit dem Wagen einfach alles machen kann, einkaufen, in den Urlaub fahren, Trackdays besuchen, zur Arbeit fahren usw usw usw... Naja Fakt ist - um aufs technische zurück zu kommen, der Wagen braucht Vorne wirklich mehr Sturz! Er schiebt gerne mal leicht über die VA, okay lässt sich durch weniger Geschwindigkeit im Kurveneingang kontrollieren, aber das ist ja auch nicht die Endlösung. Aber wie gesagt ich bin dran und denke mal das kommt über den Winter! Die schön Wetter Saison hält bestimmt noch bis Ende September und bis dahin wird erstmal weiter gefahren... Der Wagen soll ja auch ein wenig Entwicklung mitmachen damit die Freude lange bleibt! Würde mich freuen wenn man den ein oder anderen echt mal am Track sieht, BB am 29.8 wäre mal so das nächste Ziel.
  14. Sooo nun ist es auch mal soweit das ich mich hier vorstellen will. Kurz vorab, ich heiße Joel, bin 30 Jahre Jung, komme aus dem Raum Düsseldorf, Autonarr seit dem ich 15 bin und liebe eigentlich alles was fährt und spass bereitet! Vor ein paar Jahren war ich dann das erste mal mit dem Motorrad an der NOS, erste Runde gefahren und sofort süchtig geworden, Ringfieber pakt halt entweder sofort oder man bekommt es nie wirklich! Danach ging es los, verschiedenste Fahrzeuge wechselten meinen besitz, Nissan 200SX S13, Z4 35i, E46 330CI usw usw usw und ich war eigentlich immer auf der Suche nach dem " Perfekten Allrounder". Ich hatte zwar immer einen Zweit oder Drittwagen aber irgendwie hatte ich immer das gefühl ich sitze im falschen Auto zur falschen Zeit. Nebenbei erwähnt habe ich eine kleine eigene Halle mit Bühne und allem was man zum Schrauben benötigt. Naja durch viel Fleiß und viel viel Arbeit wurde es dann nun endlich soweit das ich einfach mal meinen Traum vom M3 erfüllen wollte, ich habe vieles getestet, probiert und gecheckt und wollte eigentlich einen E92 M3 haben, jedoch bin ich ein alter "Turbofan" und da ich den M3 auch einfach Daily fahren wollte kam ich nach langem überlegen zu dem Entschluss das es dann doch ein M4 F82 wird. Anfangs war ich noch hin und her ob M2 neu oder M4 gerbaucht, aber nachdem ich beides gefahren bin war für mich klar es wird der M4. Hat alles was ich brauche, nicht zu viel Schnickschnakkk also weder 360 Grad Kamera noch HUD, aber alles was man so Braucht um Spass zu haben. Da er auch als Daily dient wurde es dann auch einer mit DKG, anfangs war ich noch so... naja... Kupplung ist halt schon schön, aber man gewöhnt sich sehr schnell an das fantastische DKG und auch damit lässt sich der Wagen wunderbar mit dem Gas in der Kurve richtig Positionieren ;) . Der Wagen war komplett Original aus erster Hand und natürlich konnte ich nicht lange warten bis die ersten Umbauten begannen. Erstmal zog ein KW V3 ein, aber auch nur weil ein bekannter seinen M4 geleast hatte und er das Fahrwerk ausgebaut hat und mir einfach einen super Preis gemacht hat, es hatte nur 3000Km gelaufen und meiner musste umbedingt ein Fahrwerk bekommen! Danach kamen noch 15mm Spurplatten Rundum. Nach dem ersten Ringweekend war die Bremse platt, also begab ich mich sofort daran. Neue Scheiben, Pagid RS29, Stahlflex Leitungen, Motul RBF 660 alles Rundum! VA hab ich angefangen eine Kühlung zu bauen... ist aber noch nicht Perfekt.. dazu später mehr... Fahrwerk hab ich die Druckstufe nochmal ein wenig angepasst und die Bremse schön eingefahren. Leider fehlt mir Sturz auf der VA, ich bräuchte dringend verstellbare Domlager! Naja eigentlich ist das V3 auch kein "Racing Fahrwerk", aber es muss gerade noch herhalten, vielleicht zieht es ja im Winter aus und ein Clubsport ein ;) . Diese Woche war ich wieder am Ring und hatte unglaublich viel spass, klar der Wagen ist kein Leichtgewicht, das merkt man schon aber trotzdem macht er einfach unglaublich viel spass!!! Ob mit 7L gemütlich zur Arbeit oder aufm Ring ein paar schnelle Runden, er funktioniert super und macht mich jeden Tag happy. Womit ich auch schon zum Ende meines ersten Beitrages komme, der Wagen soll kein "Racetool" werden oder so, mehr ein "Clubsport" der im Alltag spass macht und aber auch mal ein paar Runden Rennstrecke vertragen kann. Die Bremse hat dazu schonmal wirklich viel beigetragen und damit Funktioniert er schon wesentlich besser. Freue mich hier ein paar Gleichgesinnte zu treffen und viellicht sieht man sich ja mal auf der Renne oder daneben ;)
  15. Hmm das wäre auch eine Idee, da komme ich morgens aus der letzten Nachtschicht. Wäre also möglich! Kann man da auch spontan vorbei kommen oder MUSS vorher angemeldet werden?