Z1XO

Mitglied
  • Content count

    119
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

391 Excellent

3 Followers

About Z1XO

  • Rank
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Saarbrücken

Recent Profile Visitors

1,785 profile views
  1. Time Left: 2 months and 23 days

    • Privat
    • StVO: JA

    *Alles Eingetragen* Probefahrt möglich bis Ende September danach wird er abgemeldet, verringerter Preis gilt bis Ende des Jahres. Hi, möchte auf diesem Weg meinen Golf 7 (GTI Performance) der zum Tracktool umgebaut wurde zum Verkauf anbieten. Der Wagen ist optisch und technisch in einem einwandfreien Zustand. Alle Dokumente, Rechnungen und Zertifikate sind in einem Ordner der selbstverständlich dem Auto beiliegt. Der Wagen wurde über das Jahr 2021 und Anfang 2022 aufgebaut, somit hat der Wagen im fertigen Zustand bisher nur knapp 30 Runden Nordschleife gesehen. Der Innenraum ist komplett in matt Silber lackiert. Alle Ankerpunkte für die Gurte sind von unten verschweißt, die Schweißpunkte wurden danach gegen Rost versiegelt, das Fahrwerk ist spezifisch fürs Auto bestellt worden, ein Leistungsdiagramm liegt auch dabei. Wiederbeschaffungswert: ~80.000€ Service ist am 24.08.22 gemacht worden. Es handelt sich hierbei nicht um einen Notverkauf, das Fahrzeug wird auch über die Saison gelegentlich bewegt sollte sich kein Käufer finden. Die Umbauten wurden komplett vom TÜV abgenommen, das Auto ist somit komplett Straßen zugelassen. Gewicht mit vollem Tank (1255kg) Eine Probefahrt ist bei ernsthaften Interesse möglich. Dem Fahrzeug liegen das passende Ladegerät (Ctek Lithium XS) und eine Schutzhülle bei. Das Auto schafft mit Übung BTG Runden um die 7:20. Hier nochmals alle Modifikationen: Fahrwerk / Achse: KW Competition 2A H&R Stabi HA 26mm BAR-TEK Querlenker aus Alu Bremsen: Stoptech ST60 355x32 + PFC11 Ferodo DS 2500 HA Fischer Stahlflex für HA TT RS Bremsenkühlung Felgen: VA Protrack One 10x18 ET40 HA Protrack One 9.5x18 ET50 Spurplatten: VA 10mm / HA 10mm Stehbolzen Reifen: AR1: VA 265/35 // HA 245/40 Interieur: Sparco QRT-R ab Ende Mai 2022 Animal Racing Konsolen Schroth Profi 2 ASM mit Schrittgurt Zelle (raceparts.cc) *Mit DMSB Zertifikat* Carbon tec. Türpappen Carbon tec. Fußstützen Motortechnik: BAR-TEK V2 Ladeluftkühler BAR-TEK Ölwanne mit Schwallblech BAR-TEK Zündspule BAR-TEK Oil catch can BAR-TEK Öl Kühler BAR-TEK Alu Ölfiltergehäuse Zinram Downpipe HG Turbo Inlet/Outlet Powerflex Drehmomentstütze FTS Software (340PS/500NM) Ansaugung bearbeitet Lithium Next Track60 Getriebe: CAE Shifter Sachs Performance Sintermetall Kupplung Aussen: Sj exclusive TCR Luftauslass Motorhaube Mücke Kotflügel Maxton Spoiler Flüssigkeiten: Motoröl / Addinol 5W50 Bremsflüssigkeit / Motul RBF660

    35,500.00 EUR

  2. Nach einem erfolgreichen ersten Test der Karre bin ich wirklich zufrieden, einzige Problem sind die Radlager die nun Geräusche machen... Ansonsten fährt der Bock wie eine 1 super kontrollierbar und krass schnell die Beifahrer fanden es auf jeden Fall super :D
  3. Nach fast 1 Jahr ohne fahren am Sonntag einige Runden gerockt und der Blechkasten macht echt Spaß :)
  4. Äpfel natürlich :D
  5. Bin bei meinem 140i damals die Cup 2 immer mit 2.4 gefahren 1.9 ist bei dem definitiv zu wenig, der kann ja selbst 2.7 ab ohne direkt scheiße zu fahren.
  6. Hab ja paar Posts vorher schon geschrieben besser geht immer aber für meine Verhältnisse reicht das so, werde den Golf auch nicht ewig fahren gibt zu viele Autos die ich in dem Leben noch haben will, als nächstes muss auf jeden Fall ein Oldie her :)
  7. Ich finde es nicht so schlimm klar zieht der am Lenkrad aber durch das viele Drehmoment zum Recht leichten Auto schalte ich eh nicht sehr oft durch die Gänge ;)
  8. Wobei ich sagen muss dass mir da der Kosten-Nutzen-Faktor einfach zu gering ist 🙈 aber ich sehe das wie du da wären mit Sicherheit noch einige Kilo drin die 11xx sind easy möglich, alleine die klimaanlage + makrolon Scheiben befördern das Auto ja fast auf die 11xx.
  9. So heute endlich Setup gemacht und der erste positive Schock war als wir das Auto abgelassen haben und die Radlastwaage 1229kg angezeigt hat dass waren dann einige Kilo weniger als gedacht. Auto ist jetzt super abgestimmt und wartet auf den ersten Einsatz. Das Bild war vor Setup ;)
  10. War leider noch nicht auf der Radlastwaage, aber gehe davon aus dass er unter der 1300kg ist ca. 1270kg würde ich jetzt schätzen. Nö wenn ich so ne Entscheidung treffe dann mit viel Überlegung der 1er war super aber ist keine gute Platform für Rennstrecke in meinen Augen zu viel Aufwand den leicht zu machen. Der Golf fährt sich halt auch einfach wie ein Gokart auf Testo. ;)
  11. So Projekt fertig, der letzte step mit Innenraum ist erledigt paar Mini Kleinigkeiten noch etwas kleben damit es besser hält aber sonst wars das. :)
  12. Kleines Update die Konterplatten für die Gurte sind verschweißt und abgedichtet.
  13. Wird die Haube noch lackiert ?
  14. Update: Das Raumschiff ist Zuhause gelandet :D Ging dann auch direkt weiter mit Kabel wickeln damit auch das Mal wieder schön aussieht. Am Samstag kommen dann die Carbon tec Sachen rein + die Clubsport S VA mit den Querlenkern und ein paar Kleinigkeiten werden noch erledigt. Danach ist das Projekt GTI abgeschlossenen.
  15. Scheiben sind drin, Kabel verlegt (noch nicht perfekt), am Freitag sollte alles für die erste Probefahrt bereit sein. Kabelbaum wickel ich natürlich noch.