Hellfast

Mitglied
  • Content count

    118
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Hellfast

  1. Servus, es gibt zwei Optionen.Bei Interesse Details gern per Mail,das würde den Rahmen hier sprengen.Sind aber fix fertig aufgebaute Rennwägen.Lg
  2. Ich suche auf diesem Wege einen Teamkollegen für den Histocup 2020 Youngtimer. Sollte wer Interesse haben bitte einfach melden. Sämtliche Details usw. gern über Mail bzw. Telefon. Freue mich auf Rückmeldung. Grüße Daniel
  3. Guten Morgen, hier noch eine Runde vom vergangenen Wochenende mit dem AMC Burgau. lg
  4. Ok, vielleicht schau ich morgen auch raus.Wohn ja nur 20 Minuten entfernt.lg
  5. Servus, am Sonntag gehts endlich wieder an den SBR mit dem AMC Burgau.Wetter soll ja sehr bescheiden werden, bin gespannt. Ist zufällig noch wer dabei? Grüße
  6. Sehr gut, danke für das ausführliche Feedback. Schultergurte sind bei mir exakt 45cm im Abstand daher hab ich sie nicht gekreuzt, Schrittgurt wir gemäß den Vorgaben zw.0-20° eingebaut dann sollte das passen.
  7. Servus Leute, ich brauche eure Hilfe. Da ich im Herbst bzw. Winter ohnehin einen Käfig in meinen Z bauen will, bräuchte ich vorübergehend eine Lösung für meine 6 Punktgurte. Beckengurt und Schrittgurt ist schon klar, aber wo würdet ihr die Ankerbleche für die hinteren Ringösen anschweissen?Foto ist im Anhang. Dachte zuerst an die Domstrebe, das geht sich aber nicht aus weil sie zu weit oben ist, darum müsste ich wohl recht weit nach hinten damit das mit dem Winkel auch passt, oder?Freue mich auf konstruktive Antworten. Grüße PS: Aja die Plastikabdeckung wo der Gurt auf dem Foto rüberläuft ist jetzt weg.
  8. Keiner ein Feedback?🤔
  9. Servus Leute, endlich hatte ich gestern wieder Zeit.Hab mich jetzt an den Einbau der 6 Punkt Gurte gemacht.Nach langer Recherche hab ich für die Schultergurte jetzt eine Lösung gefunden bis der Käfig verbaut ist (werden dann dort eingeschlauft). Wie auf den Bildern zusehen ist,hab ich Beckengurte rechts hinten an die Konsole mitgeschraubt, verwendet hab ich das B23 kit von Schroth, links bin ich mit der Ringschraube direkt an den OEM Punkt gegangen.Für die Schultergurte hab ich zwei Löcher gebohrt und die Ringschrauben mit Federscheibe an die Konterplatte mit aufgeschweißter Mutter von Isa Racing montiert und verschraubt. Das einzige was mir nicht wirklich gefällt ist die Befestigung des Schrittgurtes,.Wollte eigentlich die beiden Löcher für die Ringschrauben wie in der Einbauanleitung von Schroth leicht nach hinten versetzt entgegen der Sitzdurchführung mit 10cm Abstand zueinander setzen.Leider hab ich das Problem das ich dort nicht wirklich durchkomme bzw Bohren will,habs jetzt vorerst an eine Ringschraube knapp hinterm Sitz gemacht wo ich vorerst beide Klinkbeschläge eingehängt habe,sollten aber schon zwei Ringschrauben werden (sonst wärs ja kein 6 Punktgurt).Ich hoffe soweit alles verständlich beschrieben zu haben. Bitte um Feedback bzw. Verbesserungsvorschläge,Tips etc. Grüße Daniel
  10. Mich würde mal interessieren, was unsere anderen Forums Ösis so für Erfahrungen gemacht haben zum Thema Eintragungen etc. Freue mich auf eure Antworten. lg Daniel
  11. Lt. Prüfstelle kannst du den Innenraum,sicher auch Teppich ausräumen, es darf nur nichts gefährliches Ecken,Kanten etc rausstehen.Ist für mich grundsätzlich auch wieder sehr schwammig und Auslegungssache. Lg
  12. Servus Martin, da ich selber aus Österreich bin und mich zu ziemlich jedem Thema was du oben beschrieben hast eine Anfrage bei der Prüfstelle gemacht habe, kann ich nur soviel sagen.Bei meinem Nissan 350Z kann lt. E-Mails von den Prüfungsstellen gar nichts eingetragen werden,weil es für mein Auto so gut wie für nichts ein Gutachten gibt.Fakt ist, ich bewege das Auto schlicht und ergreifend nicht mehr im normalen Straßenverkehr sondern werde ab nächstes Jahr mit nem Hänger zum Ring fahren. Lg Daniel
  13. Das am Foto ist ein 3 Punkt Gurt den wir einfach mal versucht haben anzumachen.Der 6 Punkt ist schon bestellt und sollte natürlich dann Fia konform eingebaut werden, wird wie es aussieht ohne Gurtstrebe,Käfig eh nicht ordentlich gehen.Ankerbleche für die Schrittgurte muss ich sowieso einschweissen und Beckengurte kommen auf die original Punkte. Kopfzerbrechen machen mir ja nur die Schultergurte da ich ja hinten keine fixen Punkte hab.Trorzdem danke für die Hilfe.
  14. Servus, meine haben 63mm das sollte lt. Einigen spezialisten ausm Nissan Forum noch gut passen.
  15. Keiner einen Tip,Idee etc.?
  16. So,heut sind schon mal die Komponenten für die Belüftung gekommen.Hoffe ich kanns am WE angehen.
  17. Servus Leute, hab mir jetzt alles für die Belüftung bestellt.Werd den Einbauprozess mit Fotos festhalten und hier posten
  18. Servus Leute, ich hab jetzt auch endlich mal Zeit gehabt ein Video reinzustellen. War am 19.5. mit RSA dort. Ist mein erstes Video und leider hat das mit dem Racechrono Sync nicht funktioniert und ja ich weiß die Scheibe ist sehr schmutzig aber jetzt weiß ich was ich das nächste mal anders mache.
  19. Servus Chris, wird im Herbst bzw. Winter auch reinkommen. Jetzt während der Trackday Saison würde ich eher vorerst eine einfache Gurtstrebe reinbaun, damit ich die Gurte hinten ordentlich einschlaufen kann. lg
  20. Servus Leute, hier jetzt mal eine kurze Beschreibung von meinem 350er. Serienfahrzeug ist ein Nissan 350 Z Faceliftmodell Bj. 2006 mit VQ35DE (301 PS) Motor. Verbaut wurde bis jetzt: Invidia Gemini Auspuffanlage ab Kat Hjs 200 Zellen Kats Stage 1 Kupplung mit Einmassenschwungrad Sportbremsscheiben inkl. Beläge auf Bremboanlage KW V3 Fahrwerk Luftfilter Komplette Softwareabstimmung auf Straße und Prüfstand Räder und Reifen von den fetten 20 Zoll Lorinser RS 8 auf die ganz leichten 18 Zoll Stanard Rays. Anfang September gehts wieder zum Tuner des Vertrauens und dann wird richtig Tabularasa gemacht. Umbau auf GTR Biturbokit: - 2x originale Nissan GTR R35 IHI Turbolader mit integriertem Gußkrümmer und internen Wastegates auf 2 CNC gefrästen Adapterplatten mit jeweils neuen Dichtungen und Schrauben- Starre Edelstahl Kühlwasser/Ölzulauf/Ölrücklauf Leitungen- 76mm Downpipes mit HJS Metallkats Euro 4 zertifiziert - 2,5 Zoll Aluminium Ansaugrohre mit 2 offenen K&N Luftfiltern- 60mm Aluminium Ladeluftverrohrung mit 1 offenen Tial BOV Ventile- 76mm Druckrohr zur Ansaugbrücke mit Silikonverbinder und Schellen- Großer Front Ladeluftkühler mit 800X230x80mm Kühlnetz - 725ccm Einspritzdüsen Injector Dynamics und speziellen Zündkerzen und größerer Benzinpumpe- MAF GT Sensor - Durchfluteter Kühlwasserausgleichsbehälter aus Aluminium- 25 reihiger Ölkühler hinter dem Ladeluftkühler mit Thermostat Adapterplatte und Dash 10 Edelstahlumantelten Schlauchleitungen - Up-Rev Softwareupdate für das originale Steuergerät inkl. individueller Abstimmung auf eine Leistung zw. 400-600PS Lg Daniel
  21. Update: jetzt haben wir den letzten Rest auch noch rausgnommen (Türverkleidung,diverse Dämmmaten usw.) Die Geräuschkulisse ist schon sehr krass jetzt,aber bei einem Tracktool nebensache.gg. Nächste Woche ist Wechsel Bremsflüssigkeit und komplett entlüften dran,wenn alles gut geht kommt die Bremsbelüftung auch gleich rein.Steh trotzdem grad bisschen an, will unbedingt 6Punkt Gurte rein und bin in dem Zug gleich am überlegen ob vorerst nur Gurtstrebe,Clubsportbügel od gleich Käfig rein. Was meint ihr dazu?Bin über alle Tips dankbar. Lg
  22. Servus, hätte ne Frage zu den Porsche 997 Luftführungen. Da gibt es ja zwei Versionen, die normalen und die für beengte Platzverhältnisse. Hat da wer Erfahrungswerte?Die kleineren schauen breiter aus, eventuell mehr Luftführung?Tendiere ja zu den kleineren, will da nicht unbedingt rumschnitzen müssen. Freue mich auf Rückmeldung.