Froonki

Mitglied
  • Content count

    136
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

287 Excellent

About Froonki

  • Rank
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    33758 Schloß Holte-Stukenbrock GermanyCROISIC
  1. An der anderen ET von den Felgen.
  2. Die Belüftung kannste aber nicht so einbauen wie beim M235iR. Das wird schleifen. Grüße Frank
  3. Hallo Top Teil👌 Ist der Käfig von Wiechers ?.
  4. 1. Jochen - CP3894D51 - N45S --> VA, HA oder beide Achsen?? 2. 1M-NOS - E82 1er M Coupe - VA - ME20 3. ludawic - E46 330i - VA - ME20 4. The Stig - M2 F87 - ME22 --> VA, HA oder beide Achsen?? 5. Z3 Coupe - M2 F87 - rundum - ME22 (nur wenn wir 10 oder mehr Sätze zusammenbekommen) 6. Hiase - BMW E90 Performance Bremssattel - VA ME22 7. mr.airworthy - Stoptech STR60 - VA ME22 8. Phil130i - E8x 135i Bremse - Rundum ME20 9. froonki - M135i F21- HA- ME22
  5. Grüße aus Schloß Holte Stukenbrock
  6. noch nicht, kommt aber.
  7. Bevor ich meine Klima ausbaue, nehme ich selber erstmal 10kg ab.😜🥵
  8. Halt doch mal eine Messuhr an deine Scheiben, dann siehste doch ob sie krumm sind.🤷🏼‍♂️
  9. Aber für so eine kurze Anreise ist es doch schon ganz gut. Mir reichen auch 2–3 mal 30min.. 🥵
  10. Danke👍 Der Wagen war natürlich richtig aufgebockt. Ich habe genug Bekannte mit einer Bühne, aber wenn ich so etwas mache, brauche ich Ruhe und Zeit. Da waren so viele Schrauben die mit Nm und Drehwinkel angezogen werden mussten. Eine Vorrichtung für das Ölpumpenrad habe ich mir auch gemacht, das hat schon Stunden gedauert. Und wenn ich keine Lust mehr habe, setze ich mich 3m weiter auf die Terrasse und trink ein Kaffee. Aber es ist viel entspannter bei der richtigen Höhe mit Kopfkissen unterm Auto zu liegen. Hätte ich nach Anleitung die Vorderachse nur 100mm abgesenkt, sähe die Sache schon anders aus. Aber egal, ich bin froh, das ich es gemacht habe. Jetzt fährt man mit einem ganz anderen Gefühl.
  11. Das mit der Platte sieht super aus. Wo hast du den Stopfen für den Heckwischer gekauft? Hast du ihn noch mal extra abgedichtet? Grüsse Frank
  12. Wie gesagt, ich werde demnächst mal 2 Varianten nachbauen. Einmal Ölpeilstab mit Führungsrohr und Ölwannenanschluss für S55 Ölwanne. Und einen für den normalen n55 Motor (M135i/M235i) Prototyp. Grüsse Frank
  13. Bei BMW ca.450€
  14. Eigentlich geht nur beides zusammen beim n55. Aber ich habe jetzt ein paar Maße genommen und könnte für die originale n55 Ölwanne welche nachbauen. Der Einbau würde dann beim nächsten Ölwechsel gemacht und dauert ca.30min. ie
  15. So, bei mir am M135i hat sich auch etwas getan. Da ja der n55 Motor eine sehr schlechte Ölversorgung hat, habe ich immer ein schlechtes Gefühl auf der Rennstrecke gehabt, besonders auf dem Bilster Berg. Es haben schon einige Motoren von M135/235i den Geist aufgegeben. ( Lagerschaden). Warum? In der Ölwanne ist kein Schwallblech, das Öl schwappt von hinten nach vorn und von links nach rechts. Dabei kann die Ölpumpe Luft ziehen. Das einzige was hilft, eine Ölversorgung vom M235i Racing oder vom M2/M3/M4 ist alles das selbe. Denn jeder z.B. M235i der für die Nordschleife verliehen wird ist auf eine S55 Ölversorgung umgebaut. Diese Versorgung beteht aus einer Ölpumpe die mit einer Antriebswelle mit einer Saugpumpe verbunden ist.Sie saugt beim bremsen das Öl vorn ab und pumpt es wieder nach hinten. Auch die Ölwanne hat ein geschlossenes System. Da ich hier bei uns im Raum Bielefeld/ Gütersloh keinen gefunden habe, der mir meinen Motor auf S55 Ölversorgung umbaut, habe ich es jetzt selber gemacht. Und natürlich gleich umgebaut auf den guten alten Ölpeilstab. Hier die Teile für den Umbau: Auto in unsere Garage, hoch aufgebockt, Vorderachse ausgebaut. Alte Ölwanne ab. Ölpumpe ausgebaut Und die neuen Teile wieder eingebaut M4 Ölwanne drauf Ölpeilstab angebaut Fertig. 7,3 Liter Öl drauf und läuft. Danke an Philipp für die Hilfe. Wer Interesse an einen Ölpeilstab für einen N55/M135i/M235i/M2 hat, kann sich bei mir melden. Grüße Frank