Florian Heinrich

Mitglied
  • Content count

    63
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Florian Heinrich

  1. Verarbeitung bei Strongflex ist gut. Bei PowerFlex bezahlt man halt auch den Namen.
  2. Hallo Ich kann Euch die Curves Magazine nur ans Herz legen. Die besten Touren mit Pässen und kurvenreichen Straßen. Viele Bilder und Tipps zu den Strecken. Es gibt folgende Ausgaben: Österreich, Norditalien, Schweiz, Frankreich, Pyrenäen, Schottland, USA usw. über 200 Seiten, ca 15€ / 20sFr Infos unter curves-magazin.com
  3. Welche Gruppe ist das?
  4. Ich bin wahrscheinlich auch wieder dabei. Gruppe 2 dann.
  5. Mit der WhatsApp Gruppe ist definitiv noch verbesserungsfähig. Mit den Flaggensignalen ist richtig, aber der DSK hat da leider keinen Einfluss darauf. Die Streckensicherung wird mit dem Ring angemietet. Falls Euch mal jemand auffällt der sich nicht an die Regeln hält oder irgendwie negativ auffällt, sagt das bitte dem DSK. Der kann dann mit den Leuten mal reden. Manche machen das aus Unwissenheit und andere brauchen vielleicht mal eine Verwarnung. Aber nur so wird es besser. Bei mir lief es richtig gut. Runde 3 & 4 waren schon schneller als letzten Oktober und das mit AD08-R. Danach hatte ich mit den Semis noch viele spaßige Runden. In der letzten Runde konnte ich die Zeit vom Oktober um 18 Sekunden verbessern.
  6. Gruppe 2 / 286 Bin ab Samstag Abend am Ring. WhatsApp Gruppe fürs Forum: https://chat.whatsapp.com/JQeeJyd77ruFqpebb1IPMZ
  7. Am Samstag ist nach den Touris 1/8-Meile Fahren. Außerdem gibt es Foodtrucks. Wenn Du Mal an Hockenheim vorbei kommst kannst Du im Motorsport Museum Karten zum VVK Preis erhalten.
  8. Bin auch angemeldet mit meinem Twingo RS. In Zandvoort wurde die Bilster Berg BTM Spur in der Fahrerbesprechung deutlich thematisiert. War wohl die zweit längste am BB. Falls es langsame Leute in der Standard Gruppe gibt, fragt denjenigen doch ob er nicht in die langsame Gruppe wechseln will oder gibt dem DSK Bescheid. Bei allen Trackdays, wo nach StVO gefahren wird und somit die Grundlage für Versicherungsschutz besteht, ist rechts überholen verboten. Der DSK achtet als Anbieter nur darauf im Gegensatz zu anderen.
  9. Samstag ist nur bis 15 Uhr Im Vorverkauf gibt es die Tickets für 18€.
  10. Hi. Ich werde wohl da sein, aber selbst nicht fahren. Wenn möglich die Bremse belüften so gut es geht. Z.b. NSW raus. Beim Fahren einfach deine Linie fahren und nicht ständig für andere Platz machen. Platz machen auf den geraden und vorher blinken in welche Richtung du fährst. In Kurven auf der Linie bleiben. Ansonsten einfach den Tag genießen.
  11. Willkommen. Gruß aus Bühl
  12. Der Cup 2 ist laut Michelin für Sturzwerte bis max -1,5° Sturz entwickelt worden. Er braucht wenig Sturz und viel Druck um gut zu arbeiten. probiere mal den Cup 2 aus.
  13. Hallo Ist in den nächsten zwei, drei Wochen oder im Juni freies Fahren oder ein Trackday am Panoniaring? Bin beruflich in der Nähe und würde dann gern mal vorbei schauen. Gruß Flo
  14. Ich bin leider mit nem Mietwagen da. Fährt von Euch jemand in der Zeit?
  15. Danke! Bis auf das Radlager (Notreparatur) auf dem Weg zum Sachsenring ist alles selbst umgebaut und angepasst worden. Trackfelgen, Sitze, andere Gurte und Domstrebe vorne soll noch kommen. Ansonsten steht Fahren im Vordergrund. Hab die Ansaugung mal provisorisch eingebaut. Muss noch etwas optimiert werden.
  16. Hi ich fahre einen Twingo Gordini RS von 2010 mit ein paar Umbauten. Er hat originale 133 PS aus einem 1,6l Sauger bei ca 1050kg. Verbaut wurde ein KW V1, ein Bügel mit Kreuz und Gurthaltestrebe, 4-Punkt Gurt, Spoiler und Diffusor von Renault Sport, Stahlflexbremsleitungen. Des weiteren sind die Einzelrücksitze rausgeflogen, die Ansaugung und die Aga optimiert worden, Sturz an der VA beträgt jetzt -2°. Bei den Reifen bin ich von 195 auf 205er gewechselt um mehr Auswahl zu haben. Semis hab ich die Toyo R888. Bremsanlage wurde von einer Schwimmsattel auf eine Brembo Festsattelanlage von einem anderen Fahrzeughersteller getauscht. Scheiben sind von 280mm auf 300mm gewachsen. Bin viel im Schwarzwald und den Vogesen unterwegs wo der Kleine seine Stärken ausspielen kann. Bisher war ich auf dem Hockenheimring (GP & kleiner Kurs), der Nordschleife, der Nürburgring GP, in Anneau du Rhin und in Spa unterwegs. Da kann man auch mal einige besser motorisierte Fahrer ärgern.
  17. Danke! Nordschleifen Trackday ist gebucht! kurzerhand gab es noch eine neue Ansaugung zum testen.
  18. Im September hab ich mal mein Fahrwerk revidiert. War nötig. Beim Renault Sport Trackday Ende September hat es mir auf dem Weg zum Sachsenring das Radlager zerlegt, weil die Achsmutter nicht ganz drauf war. Hat beim draufschrauben gefressen und dann ca 1mm Luft gehabt. Kurzer Halt beim Autohaus Fahrbach und mit neuem Radlager und nachgeschnittenem Gewinde ging es weiter. Am nächsten Tag habe ich dann das erste Mal die vor drei Tagen gekaufte Felgen mit den zwei Tage vorher montierten Semis in der Boxengasse montiert. Bin gerade noch rechtzeitig fertig geworden und wollte nach der Einführungsrunde das Fahrwerk sicherheitshalber noch etwas hochdrehen. In der ersten Runde war alles gut, kein Schleifen. In der zweiten Runde ist mir dann auf einmal das Kupplungspedal nach unten gefallen. Im laufe des Tages hat sich rausgestellt, dass das Ausrücklager am Arsch war und mein Tag gelaufen war. Im Oktober gab es dann noch die ein oder andere Runde auf dem kleinen Kurs in Hockenheim bei den Touris. War echt schön, da ich mit einem alten M3 und paar Clio's schöne Duelle hatte. Anfang November hab ich dann mal wieder ein paar Runden auf der Nordschleife gedreht. Das erste mal mit Semis. Muss endlich mal nen Trackday auf der NOS fahren. Danach kam noch der DSK Trackday auf dem kleinen Kurs in Hockenheim bei Regen. Hat tierisch Laune gemacht und kann ich nur jedem empfehlen auch bei schlechtem Wetter zu fahren. Man lernt erheblich mehr im Nassen. Jetzt kommen noch neue Bremsscheiben und Beläge, Strongflex Fahrwerksbuchsen (90ShA) an Achsschenkel, Stabi und Hinterachse und noch ne neue Ansaugung wird ausprobiert.
  19. Wie definiert ihr ein Tracktool? Ab wann ist ein Auto für Euch ein Tracktool? Muss es radikal umgebaut und leer geräumt sein oder darf es auch noch alltagstauglich sein?
  20. HANS ist bei Touris und bei den meisten Trackdays nicht erlaubt.
  21. Hier mal meine Lösung im Twingo R.S. Die Nebelscheinwerfer wollte ich erhalten. Platz ist dahinter sowieso nicht. Trichter von Sandtler und 50mm Abgasschlauch aus dem Netz. Für mehr ist leider kein Platz. Von ein paar Metern Entfernung fällt es nicht mal auf. Fahrerseite Beifahrerseite Auslass Fahrerseite. Da meine Scheiben ihr Luft für die Innenbelüftung von außen bekommt kann ich nur so kühlen. Die Trichter bringen einiges mehr an Luftstrom. Hab das mal mit einem Ventilator getestet. Das sollte so ausreichen um die heiße Luft rund um die Bremse weg zu bekommen.
  22. Mal ein paar gemütliche Runden auf dem kleinen Kurs beim DSK letzten Herbst. Danach waren die Semis platt und die äußeren Bremskolben re/li fest.
  23. Und welcher hat am Ende gestimmt?