sepp600rr

Mitglied
  • Content count

    25
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

53 Excellent

About sepp600rr

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    57074

Recent Profile Visitors

145 profile views
  1. Das hört sich doch gut an, danke für die Infos
  2. Favorisiere zurzeit für mein Fahrzeug auch ein Bügel von Cardiff, alles was ich bis jetzt gesehen habe sah sehr gut aus. Wie läuft das eigentlich mit der Eintragung von so einem Bügel? Bekommt man ein Materialgutachten dazu und muss das ganze dann per Einzelabnahme abnehmen lassen. Meiner ist schon auf 2 Sitzer umgetragen und Seitenairbags vorne+hinten sind auch raus und ausgetragen..
  3. Hier mal meine Bolzen und Muttern von Sandtler. Die haben ja 2 Sorten im Angebot, einmal die normalen wie auf dem Foto die genauso aussehen wie die von SCC. Dann nochmal die wärmebehandelten die identisch zu denen von ISA sind.
  4. Ich bin Samstag auch ab 11 Uhr da, vor der Winterpause nochmal die Sitze ausprobieren
  5. Heute war es soweit Sitze und Gurte sind reingekommen In der Winterpause werde ich auf der Fahrerseite den Gurt noch auf 6 Punkt erweitern.
  6. Der sieht mal richtig Radikal aus. Erstmal wird im Winter am Innenraum gearbeitet, Außen ändert sich da nicht viel. So ein Besuch beim Tim ist echt nicht leicht, da stehen ja ein paar schöne Fahrzeuge rum und die Verführung lauert überall . Wir haben dann noch über die ProTrack One 9x18 und ein KW Clubsport geredet.
  7. Ich war auch erst am überlegen ob ich mir was anderes hole, aber der Octavia ist mir irgendwie ans Herz gewachsen und die Teileverfügbarkeit ist dank MQB echt riesig. Was anderes wäre sehr wahrscheinlich auf einen Cupra hinausgelaufen und das hätte sich nicht gelohnt, da in dem Octavia schon zuviel Geld steckt wegen dem Motor usw. Der Octavia ist halt nur ein wenig länger, ein komplett umgebauten habe ich auch noch nie gesehen und was seltenes ist auch mal schön. In dem Octavia RS Cup wird ja auch die Limo gefahren
  8. Es fängt an komplett zu eskalieren Nachdem ich meine Frau davon überzeugt habe das ich nächstes Jahr unbedingt eine Saisonkarte für den Ring brauche und das Auto nurnoch für Trackfahrten da ist, habe ich mich dazu entschlossen. Letzte Woche war ich dann noch bei Tim von 413 Motorsport um mal im Recaro Pole Position Probe zu sitzen. Diese wurden dann direkt bei ihm bestellt, zusammen mit den Schroth Profi II-FE ASM Gurten. In der Winterpause wird dann mal überlegt was an Verrohrung Einzug hält und die Wavetrac Differentialsperre wird verbaut.
  9. Gestern auch nochmal am Ring gewesen, hier mal die erste Runde. Danach gab es nurnoch Gelbphasen und damit verbundenes Chaos. In der letzten Runde hat es dann noch angefangen zu regnen, die Erfahrung hat aber eigentlich richtig Spaß gemacht
  10. Ich fahre an meinem Octavia 5e (MQB) den normalen Cup2 und fahre auch mit dem Fahrzeug zu den Trackdays und zur Nordschleife. Mit folgenden Werten habe ich auf dem Track ein schönes Verschleißbild und auch kein erhöhten Verschleiß im Alltag. Vorne Sturz 2°40' Gesamtspur +10' Hinten Sturz 2°20' Gesamtspur +10' Der Luftdruck sollte natürlich auch passen, ich fahre zb folgende Werte. Track warm V 2.6 H 2.4 Alltag kalt V 2.6 H 2.4
  11. Schönes Auto Ich hab bei meinem Fahrzeug leider auch zuviel Geld in die Serienbremse investiert, bis ich dann im Frühjahr auf die Stoptech ST60 355mm gewechselt habe. Das bremsen macht jetzt einfach nur Spaß und das Vertrauen ins Fahrzeug steigt extrem, da sich das Auto einfach bei jedem Bremsmanöver gleich anfühlt und genau das macht was man möchte.
  12. Heute hab ich mal noch Stehbolzen, zusammen mit verkupferten Stahlmuttern verbaut.
  13. Ich war in Gruppe 1, dich hab ich nur beim fahren gesehen und Zoki stand ja ganz vorne bei der Anmeldung. Ja das habe ich gestern gemerkt, aber für das erste mal reinschnuppern ins GP Strecken fahren fand ich es ganz OK. Wenn das jetzt öfter wird, kommt beim nächsten mal auf jeden Fall was anderes drauf.
  14. Gestern bin ich den Cup2 auch das erste mal auf der GP Strecke (Oschersleben) gefahren, ansonsten nur Nordschleife. Sturz 2.5° / Vorspur 10' / Druck warm 2.6 Vorne 2.4 Hinten Man musste ihm nach schnelleren Runden immer etwas Zeit zum abkühlen lassen, damit der wieder vernünftig funktioniert hat.
  15. Achsvermessung wurde gemacht und folgendes ist rausgekommen. Vorderachse Sturz Links 2°30' Rechts 2°35' und Gesamtspur 10'. Hinterachse Sturz 2°20' und 10' Gesamtspur. Dann kann es nächste Woche nach Oschersleben gehen, die Wavetrac Sperre steht jetzt auch auf der To Do Liste