sepp600rr

Mitglied
  • Content count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

About sepp600rr

  • Rank
    Neuling

Personal Information

  • Wohnort
    57074
  1. Danke für die Infos
  2. Wie läuft das bei den DSk Trackdays eigentlich mit der technischen Abnahme, das ist mein erster Trackday mit dem Auto. Kenne das vom Motorrad und anderen Veranstaltern nur mit Abnahme und dB Messung.
  3. Ich bin mit dabei.
  4. OK dann werde ich mich mit dem Thema wohl doch mal beschäftigen müssen, danke. Hast du vielleicht ein Tipp für verstellbare Domlager? Edit: Eben mal nach Sperren geschaut und habe was von Wavetrac gefunden. Die sind ja garnicht so teuer
  5. @Fox906bgleider hat meiner noch keine Sperre drin, ich habe auch noch nicht aktiv danach geschaut. Geplant ist jetzt erstmal jede Menge zu fahren um das Fahrkönnen zu steigern und dann kommen ggf weitere Umrüstungen.
  6. Hallo zusammen, ich bin der Sebastian, komme aus Siegen/NRW und fahre ein Octavia 5e RS Limo als Handschalter. Lese seit ein paar Tagen interessiert hier im Forum mit und bin echt begeistert über das ganze Fachwissen hier im Forum Bis jetzt bin ich mit dem Auto nur Nordschleife gefahren, aber das ganze macht so ein Spaß das ich im Juli auch das erste mal auf eine GP Strecke nach Oschersleben fahre, freue mich jetzt schon extrem drauf. Mal schauen wo es dieses Jahr dann noch hingeht. Der Octavia ist ja eher ein seltener Gast auf der Rennstrecke, das ganze war auch nicht geplant nur nach der ersten Leistungssteigerung kam dann eins auf den anderen und nun wurde doch einiges umgebaut. Hier mal die Hauptumrüstungen am Octavia. Motor/Getriebe: Leistung gesteigert, Upgradelader, Luftführung geändert, Racingline Catch Can, Wagner LLK, Ölkühler, Aluminumölwanne, 3" Auspuffanlage, Motorlager geändert, Kupplung, Schaltwegverkürzung Fahrwerk: Bilstein B16, H&R Stabis 28/26, PU Lager Vorne und Hinten Bremse: Stoptech ST60 355x32 mit Pagid RSL29, Stahlflex, Bremsbelüftung Vorderachse Räder/Reifen: Motec Ultralight mit Michelin Sport Cup 2 (ein älteres Foto noch mit Michelin PS4s) (letzte Woche das erste mal mit den Cup2) So konnte ich das beim Octavia mit der Bremsbelüftung lösen. Unter den Nebelscheinwerfern ist noch genug Platz gewesen Trichter und Schläuche die direkt zur Bremse gehen zu verlegen. Für die Straße habe ich noch neue Abdeckungen ohne Löcher, sodass die Belüftung im Straßenverkehr geschlossen ist. Auf dem Track werden dann schnell die aufgedremelten Abdeckungen verbaut.