Focus RS

Mitglied
  • Content count

    85
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

79 Excellent

About Focus RS

  • Rank
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Brandenburg
  1. until
    https://www.motorsportarena.com/Erlebnis/Adrenalin-Pur/Arena-Training/Arena-Training-Info.html Zusätzlicher Termin. 12.04. von 17.00 bis 19.00. Bis zu 4 Turns buchbar. Pro 20 Min. Turn € 45,-.
  2. Ja, leider. Hab aber nochmal nachgeschaut. 1664kg inkl. mir 95kg und vollem Tank.
  3. Ich habe gerade von AC Bad Driburg eine Mail erhalten, dass der TTT vom 27.03. auf den 01.05. verschoben wurde. Ich bin auch am 01.05. dabei. Meine Wunschgruppe ist die Gruppe 2.
  4. Werksangabe für die Straße bei meinem Focus 1680kg inkl. Fahrer ist 2,8 vorn und 2,6 hinten. Bei serienmäßigen 1,5 Grad Sturz.
  5. Nach dem Mustang Bullit kommt nun der Mustang Mach 1 zu den Ford Händlern nach Deutschland. Hat zwar nur 460 PS. Der soll nun zumindest motorthermisch Trackfest sein. Bei einem Preis von unter 70.000,- bleibt noch reichlich Geld für Bremse, Fahrwerk und Co. übrig. Hier hast Du die Nachteile eines Import Wagens nicht und trotzdem ein Fahrzeug mit überschaubaren Stückzahlen in D. Außerdem kannst Du bei Ford 7 Jahre Garantie bekommen.
  6. Ein Auto zu kaufen, welches nur in sehr kleinen Stückzahlen ohne Hersteller Support importiert wird ist eh schon ein Abenteuer. Damit auf den Track zu gehen, macht die Sache bestimmt nicht einfacher. Bei dem Preisvergleich hast Du meiner Meinung nach 2 - 3 Dinge nicht berücksichtigt. Der größte Punkt ist die Einfuhr Umsatzsteuer von 19%. Zudem werden Fahrzeuge in den USA in der Regel ohne Steuer angeboten, da die Steuer nicht einheitlich ist. Wenn Du selbst importierst hast Du weder Sachmangelhaftung noch Garantie. Wenn man diese Punkte berücksichtigt passt zumindest der Preis in D schon wieder. Ich würde in so ein Abenteuer nur mit einem kompetenten Händler mit eigener guter Werkstatt gehen. Motorsport Erfahrun& der Werkstatt wäre von Vorteil. Wenn der da mit geht und es unterstützt, dass Du auf den Track damit gehst, dann wird er Dir auch helfen wenn was ist. Im Vorfeld kann man dann auch offen über Garantie und Sachmangelhaftung sprechen. Der viiiiel einfachere Weg ist wohl der GT3 oder ähnliches. Das ist aber nicht außergewöhnlich. Wer das eine will muß das andere mögen. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht
  7. Bei genauem hinsehen ist der Schnitt wirklich tief. Den würde ich auf keinen Fall mehr fahren. Auf dem Track schon gar nicht.
  8. 2 Tage später fährt der DSK auf dem Hockeinheimring. Die haben vom 06. auf den 07. verschoben und dürfen nach dem jetzigen Stand fahren. Da brauchst Du aber einen knitterfreien Hut
  9. Ja, hast recht. In der Regel wird der Sturz ja über das Domlager eingestellt.
  10. Habe ich einen Denkfehler? Wenn bei 0,5 Grad Sturz kaum Platz zum Federbein ist, dann wird 2,5 Grad Sturz nicht passen. Es sei denn du nimmst breitere Spurplatten - oder?
  11. Ah, o. K. Dann bist Du ja bei Stepp by Stepp Bei mir steht dieses Jahr Bilster Berg und Oschersleben auf dem Plan.
  12. Die Kombination von 265er vor und 235er hinten könnte die schnellere sein. Aber wahrscheinlich auch die nervösere. Ist die Frage ob Du dass auf dem Ring willst. Ansonsten veränderst Du gerade ziemlich viel auf einmal am Auto. Bis jetzt hast Du die PU Lager, die Sperre und die Stabis geändert. Alle 3 Dinge verändern das Fahrverhalten. Das würde ich jetzt erstmal testen. Dann Räder oder Fahrwerk, danach kannst Du ggfs. mit dem anderen von beiden das Fahrverhalten weiter dahin schieben wo es für Dich passt. Wenn Du alles auf einmal machst, hast Du ein total anderes Auto als vorher. Kann Dir passen, muss aber nicht. Gerade bei Fahrzeugen wo es wenig Referenz Objekte gibt empfiehlt sich meiner Meinung nach die Stepp by Stepp Methode. Ansonsten gefällt mir Dein Projekt. Würde mich freuen, wenn wir uns z.B in Oschersleben nochmal treffen würden.
  13. Abgesagt! Motorsport Arena Oschersleben

    Leider wurde die Veranstaltung aufgrund der Verlängerung des Lockdowns abgesagt. https://www.bike-promotion.com/de/events/overview/index/date/27/0/0/0 Trackday in Oschersleben. 1 Gruppe für Autos, 3 Gruppen für Motorräder. Findet nur statt wenn Wettervorhersage passt. 30 Minuten Turns je 5 am Samstag und am Sonntag 1 Tag pro Auto € 380,- Sa + So pro Auto € 700,-
  14. Ich habe für Vormittag genannt. Hotel habe ich in Nieheim über Booking.com mit Storno Option gebucht.
  15. Die Teilkasko zahlt für keines Deiner Beispiele. All Deine Beispiele sind im Bereich der Haftplichtversicherung. Wenn der zitierte Abschnitt der AGB zur Haftpflichtversicherung gehört und keine weiteren Klauseln in den AGB stehen dann gehe davon aus, dass die Versicherung zahlt. Die Teilkasko zahlt z.B. auch Glasbruch an Deinem Auto z.B. Scheiben, Scheinwerfer, Spiegel. Je nachdem in welcher Schadensfreiheitsklasse Du bist macht es unter Umständen Sinn der Wagen Vollkasko zu Versichern. Ist vieleicht gar nicht mal soooo viel teurer.