Phil130i

Mitglied
  • Content count

    162
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Phil130i

  1. Danke! Ja Öltemperatur kommt vom Thermostatgehäuse. Gestern auf der Probefahrt gabs noch ein kleines Problem aufgrund eines defekten O-Rings. Aber ist alles wieder tutti. Da kommt ein neuer Adapter dran und dann wird der O-Ring durch einen richtigen Dichtring ersetzt.
  2. Bei mir auch nicht. Deswegen musste der Druckschalter auch ausziehen. Gewindeadapter -> Drucksensor Fertig. Warnung bei zu geringem Öldruck macht ohnehin das neue Instrument.
  3. HAAAAALT STOP! Da habt ihr aber aneinander vorbei geredet. Der Peilstab kostet doch schon soviel? Alle Teile für den Umbau kosten eher so das 5fache!
  4. Hier mal ein paar Daten und Infos zu meinem 130i Clubsport Bewegt wird das Gerät am Bilster Berg und auf der Nordschleife. Fahrzeugdaten BMW 130i 5-Türer BJ 11/2006 2 Vorbesitzer 3 Liter 6 Zylinder mit 265PS/315Nm ca. 1480kg -> 1416,5kg mit ca. 1/2 Tank Felgen und Reifen - OZ Ultraleggera 18"x8" ET 40 mit 225/40/18 Federal 595 RS-R (Alltag) - OZ Alleggerita HLT 17"x8" ET 40 mit 225/45/17 Dunlop Direzza (Rennstrecke) - Umbau auf Stehbolzen Bremse - BMW Performance Bremsanlage (6 bzw. 2 Kolben Festsattelbremse von Brembo) - BMW Performance Bremsscheiben VA/HA 338x26mm / 324x22mm - Stoptech Bremskolben aus Aluminium und Silikon Staubdichtmanschetten - Endless ME20 VA & MX72 HA - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Castrol React SRF Racing Bremsflüssigkeit - Indirekte 63mm Bremsbelüftung Fahrwerk & Antrieb - KW Clubsport 2-fach (Sturz VA/HA -3°/-2,25°) - Vorderachse mit M3 Querlenkern und Zugstreben - Hinterachse mit M3 Querlenkern und Zugstreben - Gesamte Hinterachse auf Uniball bzw. Polyurethane (Powerflex BlackSeries) umgebaut - SuperPro Differentiallager - Drexler Sperrdifferential by limitedslip.de - E92 M3 Stabis VA+HA - 135i Ölthermostat & Setrab Ölkühler Exterieur - BMW Aerodynamik Dachkantenspoiler - BMW Performance Endschalldämpfer - BMW Blackline Rückleuchten - BMW Performance Nieren - Carbon Flaps - Carbon Heckdiffusor - Nebelscheinwerfer durch Bremsbelüftung ersetzt Interieur - BMW Performance Lenkrad mit LCD Display - Wiechers Überrollbügel (Gurtstrebe, Kreuz mit Knotenblech, H-Strebe und alles aus 25CrMo4) - Recaro Profi SPG - Schroth Profi 2 FE asm 6 Punkt Gurte - Interieurleisten mit Alcantara bezogen - Diverse Gewichtserleichterungen (Rückbank, Teppich hinten, Kofferaumverkleidungen, Mittelarmlehne) - Shortshifter Sonstiges - Diverse Codierungen durch fm-coding.de Das war erstmal alles, glaub ich. Hier noch 2 Videos vom Bilster Berg und von der Nordschleife.
  5. Habs mal probiert. Bleibt aber doch.
  6. Verstellbare Koppelstangen machen eigentlich erst Sinn wenn man das Auto auf einer Radlastwaage einstellen lässt. Die Radlast wird dann mit ausgehängten Stabis eingestellt und die verstellbaren Koppelstangen ermöglichen es die Stabis spannungsfrei zu montieren. Dadurch wird die Radlast nicht verfälscht.
  7. Am Sonntag, den 30.06. gibt es ab 15 Uhr wieder ein After-Work-Fahren am Bilster Berg. Weitere Informationen unter: https://www.event-service-owl.de/aktiv/index.php/track-a Ich bin in der sportlichen Gruppe für 3 Stints freies Fahren genannt. Kommt noch jemand ausm Forum?
  8. So sieht der Innenraum doch deutlich besser aus. Kommst du am 30.06. zum Bilster Berg?
  9. Ich habe auch noch ne flotte Runde vom Wochenende.
  10. An der Nordschleife hatte ich letztes mal auch so Probleme mit der Bremse. Das Pedal ließ sich immer extrem weit treten. Bremste gut aber der Druckpunkt war sehr spät. Siedende Bremsflüssigkeit schließe ich aus, die ist 2 Tage vorher reingekommen und es wurde komplett entlüftet. Ich tippe eher auf Pad Knockback. Hier ist mal ein interessantes Video dazu. Das mit dem antippen der Bremse habe ich letzte Woche am Bilster Berg auch gemacht und das hat wunderbar funktioniert. Konstantes Pedalgefühl über den ganzen Stint, allerdings zum Teil etwas hecktisch mit den Füßen und links-bremsen sollte man vorher schonmal einigermaßen geübt haben um nicht sofort ne Vollbremsung zu machen. Vielleicht kann @soundy mal was zu dem Thema sagen?
  11. Danke! Hattest du Kameras im Auto? Lad doch deine schnellste Runde mal hoch und wir vergleichen 2-3 Abschnitte. Kannst du bei Youtube auch privat hochladen und dann geht die Unterhaltung per PN weiter. Dann wird hier nicht unnötig viel Zeug geschrieben.
  12. In der Runde waren es 189,6km/h bevor ich gebremst habe. Gemessen mit 10Hz GPS. Vielleicht bin ich einfach früher am Gas und später auf der Bremse als du.
  13. 2:00min vom ZK-Trackday heute.
  14. Ging alles noch. Ich hatte brutal viel Pickup vorne rechts. Daher kamen auch die Schläge in der Lenkung. Habe ich vorher noch nie so heftig erlebt. Schneller als 2:00min ging heute nicht.
  15. Sag rechtzeitig bescheid dann komme ich auch wieder für ein paar Tage runter!
  16. EInfach mit einem Y-Stück vom original Öldruckschalter abgehen. EDIT: sowas hier: https://www.isa-racing.com/elektrikelektronik/instrumente-datalogging-video/anzeigeinstrumente/warnsysteme/t-stueck-mit-seitlichem-1/8-npt-gewinde?c=678
  17. Bin Vormittags in Gruppe 2. Nochmal die 2min Grenze angreifen
  18. IMG-20190430-WA0011.jpeg

  19. IMG-20190430-WA0013.jpeg

  20. IMG-20190429-WA0004.jpeg

  21. IMG_20190430_181201.jpg

  22. IMG_20190430_181200.jpg

  23. IMG_20190430_181159.jpg

  24. IMG_20190430_181159_1.jpg