susurs

Mitglied
  • Content count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About susurs

  • Rank
    Neuling

Personal Information

  • Wohnort
    München
  1. Servus Gany, freut mich, auch Münchner hier zu finden! Ich war bzgl. der Standfestigkeit und Zuverlässigkeit von meinem GT86 auch skeptisch, hatte aber bislang nur einmal das Problem, dass die Membran des Blow-Off-Ventils kaputt war und, jetzt kommts, keiner sich in München damit auskannte. Am Ende war die Lösung ungefähr 20€ teuer. Ich kenne aber aus dem GT86-Forum einen, der seinen extrem auf Rennstrecke umgebaut hat (mit HKS Kompressor) und der auf der Nordschleife schon ein paar Krümmer getötet hat und jetzt einfach mit einem katlosen Krümmer auf der Strecke fährt. Und wenn man zu den richtigen Werkstätten fährt und auch selbst was am Auto machen kann, kommt man schon zurecht, finde ich, z.B. die Hobbywerkstatt in Kirchheim. Wenn ich den "M3 Performance" (haha ,-)) habe, schicke ich Bilder. Bin gespannt wie's wird. Ich kann nur mal jetzt schon sagen, dass mir nach der Probefahrt kotzübel war und ich Angst um Führerschein und Leben hatte. Mit der Power und Leistungsentfaltung muss ich mich erstmal anfreunden ...
  2. Servus :) Kann sein, ich war letztes Jahr einmal auf dem Salzburgring! Mein "Revier" sind ja hauptsächlich die Alpen, aber ich werde irgendwann sicher mal den Neuen ausprobieren. Es gibt ja mittlerweile einige Videos, die zeigen, dass der Model 3 Performance ganz gut geht und auch die Leistung nicht abbaut wie das Model S. Wie lang die Bremsen halten, wird man dann sehen, da bin ich noch etwas skeptisch.
  3. Liebe Gemeinde, ich bin erst durch den anstehenden Fahrzeugwechsel auf das Forum aufmerksam geworden. Bislang fahre ich (mittlerweile nur noch sehr selten) einen roten Toyota GT86 mit HKS Kompressor, ST XTA Fahrwerk + Einstellung von Weber Motorsport, und vielen weiteren kleineren Umbauten, die dafür sorgen, dass mir das Auto vorwiegend in den Alpen brutalen Spaß bereitet und im Alltag noch erträglich und tauglich ist :-) Nun steht ein Wechsel auf ein anderes Fahrzeug an, von dem ich mir einerseits mehr Alltagstauglichkeit erhoffe und andererseits vergleichbar viel Spaß. Nur muss ich künftig nach Ladestrom suchen ;-) Und so kommt es auch, dass ich meinen GT86 im Forum zum Verkauf eingestellt habe. Ich freue mich auf künftige Diskussionen hier im Forum. VG Susurs
  4. Time Left: 2 months and 11 days

    • Privat
    • StVO: JA

    Liebe Gemeinde zum rumstehen ist er mir zu schade, deswegen verkaufe ich meinen geliebten und gepflegten GT86 Aero rot mit HKS Kompressor, HJS Kat im Krümmer,Seibon Carbon Haube & Heckklappe, ST XTA. VB ist 21.400€ - macht mir aber auch gerne realistische Preisvorschläge. Mangels Zeit verkaufe ich hier meinen sehr gepflegten und zuverlässigen Aero GT86 mit frischem TÜV bis September 2022. Das Auto ist noch bis Ende November angemeldet und wird zur Überwinterung in eine trockene Garage gestellt. Ich gebe ihn gerne und nur in Liebhaberhände.Neben der Serienausstattung wurden folgende Umbauten (Kosten bei ca. 17.500€) durchgeführt:Antrieb und Fahrwerk:- HKS Kompressor inkl. Ölkühler von GP-Performance- ST XTA Fahrwerk mit Sturzkorrekturbuchsen an der Hinterachse- Fahrwerkssetup von Wolfgang Weber Motorsport- OEM Bremsscheiben mit Ferodo DS Performance Bremsbelägen VA- Michelin Pilot Sport 4S in 235/40/18- Bastuck ESD- Budde Overpipe- HJS Kat im OEM-Krümmer- StahlflexleitungenExterieur:- Aero Kit (ohne Heckklappe)- Seibon Carbon Motorhaube mit Aerocatches (sinnvoll wegen der thermischen Mehrbelastung durch den Kompressor)- Seibon Carbon Heckklappe mit Hitzeschutzschild auf der Innenseite- Carbon Dachspoiler- XXR 527 Felgen in 18 Zoll Sommer- OEM Felgen in 17 Zoll Winter, schwarz gepulvert- Valenti Smoked Red Rückleuchten- BRZ Sidefenders in rot- schwarz foliertes Dach- Sharkfin-Antenne in schwarz (auf den Bildern noch rot)- Rückfahrkamera in Heckklappen-Schlüsselloch eingebautInterieur:- Scangauge2 verbaut- Dashboard Panel, Mitteltunnel mit Alcantara-ähnlichem Stoff (schwarz) bezogen- Innenraum und Kofferraum mit Alubutyl und hochwertiger Dämmmatte aufwändig gedämmt für entspannteres Fahren auf langen StreckenPflege:- Motoröl alle 7.500km gewechselt- neues Blow-Off Ventil im August 2018 von GP Performance- neueste HKS-Map im August 2018 von GP-Performance- letzter Kundendienst samt TÜV/HU im September 2020- hochwertige Politur im Oktober 2018- …Mängel:- kleinere Steinschläge, altersentsprechend- Felgenschramme rechts vorne und rechts hinten- Die Carbonhaube und Heckklappe zeigen allmählich AlterungsspurenAlle Umbauten (sogar die sehr leichten XXR527 Felgen!) außer dem Carbon Dachspoiler sind in den Fahrzeugpapieren eingetragen.OEM Teile gebe ich gerne alles mit, was ich noch habe, u.a. Endschalldämpfer, Originalfahrwerk(e), Rückleuchten, Seitenfinnen, etc.Original-Toyota-Felgen, schwarz gepulvert mit Winterreifen gebe ich auf Wunsch und gegen Aufpreis dazu. Das Auto ist sehr gepflegt, hat einen frischen TÜV bis 09/22 und frische Michelin PS4S bekommen und möchte in Liebhaberhände abgegeben werden. Hier der Link zu Mobile: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=309711039 VG Thomas

    21,400.00 EUR