Kappacino

Mitglied
  • Content count

    337
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

364 Excellent

3 Followers

About Kappacino

  • Rank
    Racer
  • Birthday 12/05/1989

Personal Information

  • Wohnort
    Linnich
  1. Lass mal hören wie es lief.
  2. Ich würde warm 2.2-2.4 anpeilen ind mal schauen. Starten mit ca 1.9. ablassen kann man immernoch.
  3. Ah krass ! Dann sind die von hinten dann mit ner Brücke von hinten befestigt. Danke 😬
  4. Voll das Gerät ! Kannst du vielleicht ein Bild zu den Scheiben schicken ? Ich frag mich wie die V3 directdrive Scheiben. Da an den AP Topf getüddelt wurden. Würde vermuten ähnlich wie beim Schirmer. Aber gucken würd ich schon gerne 😬
  5. Puh ich weiß nicht. Wenn man ein schweres Zugauto hat läuft eigentlich jeder Hänger hinterher ohne Faxen und Zwischenfälle. Ich wüsste nicht was der Hänger besser als ein Pongratz kann außer 3x so teuer sein 😅 neu jetzt gesehen. Nah an der Zuglastgrenze mag sowas vielleicht zum tragen kommen
  6. sieht aus wie ein Stema ATH
  7. Hallo Dominik
  8. die Raeder Kundensportabteilung ist doxh breit gefächert. Da nurnoch meinen Porsche machen ist ja Quatsch. Dafür hat man ja Manthey gekauft bzw. fusioniert.
  9. Naja was hast du erwartet. Das ist ein teures Hobby.’und viele aufbauposts gehen so schnell voran das ein gewisses Budget vorhanden sein muss 😬
  10. Ich hab es doch mal hochgeladen etwas länger sodass man vielleicht sieht. Wie ich immer auf die Kollegen aufschließe und da keiner mal platz macht und wie defensiv ich auf andere Teilnehmer aufnehme und eigentlich in keine Lücke reinsteche ( und es halt dann zu der ersten Situation mit dem schwarzen e9x kommt). Eigentlich ist es schon frech 2-3 zu sehen wie ein Auto im rückspiegel immer wieder nach einem Abstand auftaucht dann nicht mal eben rüber zu fahren aber sei es drum. Den Gelben C1 mache ich keinerlei Vorwürfe (auch wenn ich in dem Moment aufgeflippt bin) es sind halt Mietwagen für Trackanfänger. Vielleicht nimmt der ein oder andere sich mal die Zeit und mag was dazu sagen :-).
  11. Klingt geil! ich hab das in der Ausbildung auch immer gern gemacht. Wenn Neubestellungen für einen Kunden, Papierbude, Stahlriese, Speziell mit Anbauteilen bestückt werden musste. Farben Aufkleber, Sondermasten und Hydraulik. mega!
  12. Willkommen. 77 Wochen?!
  13. Ja ist korrekt. Ich habe genau selbiges gemacht 3,91er diff mit E9X Körper eingebaut mit den Strongflexlagern. Die haben ja zusätzlich noch einen Alukern. Das ist schon hörbar geworden. Sodass ich erst dachte, dass Diff hat einen Weg. War aus einem Unfaller von einem Kollegen. Ich glaube unterm Strich geben sich die einzelnen PU Hersteller nicht viel und es ist viel "glaubensfrage". Der eine hat mir Strongflex angefangen ist zufrieden und bleibt, der andere eben mit Superpro/Powerflex. Wie oben schon erwähnt. Strongflex Gelb ist aus beiden Sichten völlig unauffällig. Die orgiginalen Difflager sind ja auch schon etwas härtere Vollgummilager. Ich glaube ich habe den Tonnenlagersatz sogar noch in der Halle rumliegen weil wir uns dann doch bei dem 332i gedacht haben yolo Alu muss her
  14. Sowas ähnliches gab es im M-Forum auch. Ich bin immer ein großer Fan davon mal zu sehen wo und wie andere ihren Lebensunterhalt finanzieren. Ich habe auch ganz normale KFZetti in ner Staplerbude gelernt und bin nach der Ausbildung in 2-3 Werkstätten untergekommen. Habe aber schnell gemerkt dass viel nebenbeischrauben und auf der Arbeit einfach auf dauer extrem Langweilig wird. Desweiteren kam noch dazu, dass stupides Aufträge abarbeiten das ganze noch auf die Spitze bringt. Ich habe dann den Entschluss gefasst und es in der Entwicklung versucht. Nun bin ich jetzt seit ende 2016 in der Entwicklung für Verbrennungsmotoren als sog. Prüfstandsfahrer. Quasi Messerebnisse einfahren, Auswerten, Aufbereiten, Umbauten an den Motoren.
  15. Willkommen