Krabbenschubser

Mitglied
  • Content count

    189
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

175 Excellent

About Krabbenschubser

Personal Information

  • Wohnort
    Berlin
  1. Dito. Wir sehen uns
  2. Kenne das Thema vor allem auf schweren/neueren M Modellen wie E92 M3, M2 usw. und bei nicht beachten des sachten Warmfahren. Gut denkbar, dass die leichten E36 das Thema eher nicht haben.
  3. So sieht es aus, alles andere sind 1.000.0000 Meinungen von 1.000 Usern. Grundsätzlich ist das Austragen von Airbags von heutigen Fahrzeugen ein schwieriges, wenn auch nicht gänzlich unmögliches Thema.
  4. Ohne Gewähr, aber der Direzza ist doch für heikle Reifenschäden aufgrund von zu wenig Luftdruck beim Losfahren berüchtigt?!
  5. Der Ex Luma Flügel ist von Pesch Motorsport aus Tschechien https://www.pesch.cz/de/produkt/bmw-e36-compact-heckflugel-ex-luma
  6. Misha von Apex Nürburg stellt die Carbontec Wannen ab 0:35 vor
  7. Liest sich tatsächlich recht moderat, das wird Dir vermutlich recht schnell zu fade...; -) Die Cup2 sind relativ empfindlich was zu wenig Sturz angeht, das würde ich im Auge behalten.(1° mehr würde nicht schaden) Das Gesamtgewicht ist wirklich ohne Fahrer?
  8. Die Trichter auf meinen Bildern meine ich. Kollege führt den Schlauch wohl jetzt mit anderen Ankerblechen hinter das Rad und kürzt dadurch den Weg noch etwas, damit strömt die Luft noch mal besser.
  9. Denkbar, dass bei unsachgemäßer Konstruktion die Luft recht stumpf hinten abprallt und ohne Luftleitelemente nicht gut nach oben geführt wird. An sich aber absolut lösbar. Wird in meinem Berufsumfeld (Lüftungstechnik) sehr erfolgreich gemacht. Was mir an der Lösung gut gefällt ist die unproblematische Platzierung und Schlauchverlegung, was beim M2 ja scheinbar nicht ganz sein soll.
  10. Für den M2 gibt es eine andere sehr nice Lösung, scheinbar von Millway.
  11. Schließe mich der Federal Empfehlung klar an, hab den AD08RS für die Anreise denn für mehr taugt er nach einigen Hitzezyklen nicht mehr. Bin im vergangenen Herbst bei abtrocknender Strecke damit letzten Endes nur gerutscht, nach dem Wechsel auf den Federal konnte ich weitestgehend voll fahren. Der NS2R auf dem Scirocco R von nem Kollegen fühlte sich dagegen wie Hartholz an, ebenfalls keine Empfehlung von meiner Seite.
  12. Hab bei mir für die selbe Lösung 160mm Koppelstangen vom Peugot 406 von Meyle HD genommen. Die auf den Bildern scheinen die gleichen zu sein. https://www.ebay.de/itm/174182085024
  13. Gehen wird das bestimmt. Die Vorgabe von Schroth/DMSB usw ist eine Befestigung mit seitlichem Abstand, um die optimale Spannung und Ausrichtung der Gurte zu gewährleisten, denke ich. Details kenne ich auch nicht, aber ganz grundlos wird man das nicht vorgeben.
  14. Philipp Weber (R4R) hat damals wohl einen ganzen Stoß der identischen Platten bestellt, und da Philipp ja nun mal BMW Spezl ist...Fragt ihn doch einfach. Die Wannen sind bspw für BMW praktisch alle gleich, die von @Fox906bg sehen wie schon mal oben erwähnt genau so aus wie meine, für E36. Klickt man sich durchs Sortiment bei Carbontec wird einem schnell klar, dass die meist gleich sind.
  15. Korrekt, solange der seitliche Abstand und eine gewissen Ausrichtung nach (hinten in der finalen Sitzposition gegeben ist) langt das meiner Ansicht nach aus. Ob der eine Punkt etwas höher als der andere sitzt ist dabei doch recht egal, solange der Rest passt.