zoki55

Mitglied
  • Content count

    81
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

142 Excellent

About zoki55

  • Rank
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Bielefeld
  1. so hier gab es zwar länger nichts neues, aber das Thema hier sollte relativ interessant sein:
  2. Clubsport BMW Z4 Coupe

    Time Left: 2 months and 4 days

    • Privat
    • StVO: JA

    Die wohl dümmste Entscheidung meines Lebens, aus wirtschaftlicher Sicht. Doch der Drang was neues aufzubauen ist zu groß. Das Auto ist frisch aufgebaut und funktiert traumhaft. 24.900€. Das Angebot beinhaltet zusätzlich einen Ersatzmotor + Getriebe mit nachweislich unter 50tkm gelaufen. Dabei handelt es sich nur um Ersatz, die verbauten Teile funktionieren EINWANDFREI! Alle Flüssigkeiten, Filter, sowie Bremsen sind keine 2 Monate alt. BMW Clubsport Z4 Coupe 3.0si Tracktool Ringtool An dem Auto wurde so ziemlich alles geändert/erneuert. Zusätzlich ist noch ein Ersatzmotor +...,BMW Clubsport Z4 Coupe 3.0si Tracktool Ringtool in Bielefeld - Sennestadt www.ebay-kleinanzeigen.de 015118839664

    24,900.00 EUR

  3. Moin zusammen, hier mal eine kleine Zusammenfassung einiger Anbieter und Events. In den Kommentaren sind noch viele dazu gekommen, was ich klasse finde. Eventuell habt ihr noch Ideen und Erfahrungen für die Allgemeinheit. https://youtu.be/FNYu5vHCFK4
  4. wie läuft das da genau ab. Habe den Link hier gefunden, jedoch liest sich das erstmal relativ wild. Ohne voranmeldung etc könnte das chaotisch sein, oder? Wenn ich das richtig Verstehe fahren da allerlei Fahrzeuge gemischt, mit/ohne Zulassung etc. ? https://www.motorsportarena.com/Die-Arena/Info/Aktuelles/Oscherslebener-Test-Tage.html Alternativ wäre ich am 02-03.11 an der Nordschleife. Oschersleben würde ich diesmal bevorzugen da ich länger nicht dort war :) Sind Beifahrer erlaubt?
  5. Ich bin nun die rsl29 mit der BMW Compound Scheibe gefahren, ohne Probleme. Nicht so bissig wie die rsl1 aber dafür ist alles heile.... ungewohnt 😃
  6. Hallo zusammen, ich habe die SuFu bemüht, jedoch nichts gefunden daher ein neues Thema. Neu ist es nicht wirklich, denn es geht mal wieder um die Temperatur im und um den Motor. Ich habe meine Motorhaubendichtung entfernt in dem Glauben, dass man mit Hilfe der Thermik und somit durch die Druckunterschiede der Luft etwas kühlere Luft in den Motorraum schafft bzw. die warme Luft entzieht. Dem ist wohl nicht der Fall. Ich habe unterschiedliche Ansätze zu der Thematik, mich würde interessieren wie es bei euch aussieht. Ob ihr die Dichtung drin habt und/oder auch so einen Test gemacht habt? Beim GT86 soll das Problem der "einsaugenden Fäden" NUR ohne Dichtung auftreten, auch interessant.
  7. Was hast du danach für Beläge genommen?
  8. Ne ich glaube du beziehst dich da auf das Video wo ich von der Nordschleife erzähle. Diort stand ich lange auf der heißen Bremse aufgrund eines Unfalls. Nach dem Event habe ich neue Brembo Scheiben montiert und auch diese sind wieder krumm nach einem Trackday in Assen. Je besser meine Rundenzeiten wurden, desto schlimmer der Schlag in der Bremse. Daher mein Statement, dass die Kombination langsam an die Grenzen kommt durch fallende Rundenzeiten. Daher muss ich wohl aufstocken was die Scheibe betrifft oder den Belag entschärfen.
  9. genau die Aussage habe ich letzten Freitag von einem Cayman Piloten über die RSL1 gehört.. Bisher habe ich gute Erfahrungen mit dem RSL1 gemacht, ich vermute aber das man da eine starke Scheibe braucht. Stark im Sinne der Performance (Wärmebehandelt/ Reibring radial gelagert) was die M Scheiben ja meist sind. Dann sollte es ein prima Setup sein.
  10. verrückt.. ich werde von RSL1 zu Endless ME22 wechseln. Aber da sieht man einfach das es vom gesamten Setup, dem Auto und der Fahrweise abhängt. Aber gut damit ist niemandem geholfen. Hier meine Erfahrungen: - EBC Yellow Stuff = DRECK!! - RSL1 mit geschlitzten Brembo Sport Max = Hat sehr lange sehr gut funktioniert, doch jetzte fahre ich mir eine Scheibe nach der anderen krumm. Ich denke das liegt daran, dass ich mittlerweile etwas schneller unterwegs bin und a.) die Scheibe nicht mehr Stand hält und b.) der RSL1 einen extremen Reibwert hat und diesen in Form von großer Hitzenentwicklung an die Scheibe abgibt. Mein nächstes Setup: BMW Compound Scheiben mit Endles ME22. Wenn es Pagid sein soll würde ich alternativ zu den RSL29 greifen, dieser Belag ist nicht so zickig.
  11. dessen bin ich mir auch nicht mehr sicher. Denn nun ist der zweite Satz Brembo Scheiben krumm nach nur einem Trackday in Assen. Ich hatte wirklich sehr lange keine Probleme mit dem Setup. Sogar bei größeren Temperaturen, aber meine Rundenzeiten sinken stetig was ein Indiz dafür sein könnte, dass die Kombination nicht mehr ganz passend ist. Entweder kann die Scheibe die thermische Belastung nicht ab oder der RSL1 ist tatsächlich nicht der beste Reibpartner für eine "normale" Scheibe. sind definitiv krumm. Ich finde es super schade, da ich anfangs ziemlich begeistert von den RSL1 war, jedoch passt die Kombination wohl nicht mehr zu meiner sich ändernden Fahrweise. Nun habe ich Endless ME22 bestellt und meine Frage an euch: Sollte ich mit dem Wechsel der Beläge auch die Scheibe wechseln? Wenn ich bei der "einfachen" Brembo bleibe, hätte ich eine eindeutige Info ob es am Belag liegt. Jedoch wäre es wirklich ärgerlich ein drittes Mal krumme Scheiben auf einem Trackday zu haben. Oder ich wechsle gleich die Scheiben mit und nehme z.B die BMW Compound Scheiben vom E46 330i. Sind zwar gelocht, was mir nicht besonders gut gefällt aufgrund der Spannungsrisse die sich schnell bilden, aber die Scheibe wurde mir nun mehrfach empfohlen. Oder Tarox F200,... ? Optimal wäre natürlich die Info ob der Endless mit den günstigen Brembos funtkioniert, jedoch fangen diese Tests langsam an zu nerven. Was meint ihr? PS: An mangelnder/schlechter Bremsenkühlung kann es nicht liegen.
  12. ich bin vermutlich am Start. Ebenfalls am 03.10 ;)
  13. Moin, leider habe ich eher schlechte Erfahrungen mit den "günstigen" Shiftern gemacht. Ich durchte so ein Teil mal in einem E36 fahren und war nicht besonders angetan. Hier mal eine Zusammenfassung der etwas besseren Shifter (Mittelklasse IRP, RTD; Coolerworx und im oberen Segment: CAE). Mein heißer Tipp: Es gibt noch einen RTD Shifter hier im Marktplatz, ist ein Schnapper! Der RTD wird heute in meinem Z4 verbaut, von meinen Eindrücken werde ich berichten bzw noch ein Video machen. https://youtu.be/Gmd-x1cCFbA Edit: Beim E36 funktioniert der Coolerworx Pro ganz prima. Der Einbau ist leicht und die Höhe ist optimal. Wobei ihr da nicht die kurze Version nehmen dürft sondern die lange Version mit der Zentrierungsfeder. Bei den meisten E36 sind die Getriebe nunmal schon alt und haben viel auf der Uhr, durch die Zentrierungsfeder habe ihr kein Spiel mehr wenn der Hebel in der Gasse steckt und das haben eben die günstigeren Shifter für <200€ nicht.
  14. Ich denke das werde ich auch so machen wenn der RSL1 am Ende ist. Der extreme Reibwert duldet scheinbar keine Fehler in Form von langen Bremsphasen. Auf der NOS habe ich nicht kurz und knackig gebremst wie sonst, sondern habe einfach mal lässig schleifen lassen -_- Heute kommen die neuen Scheiben drauf, damit sollte es hoffentlich behoben sein. Wenn nicht, werde ich erneut berichten.
  15. schönes KFZ! Amen :)