Andi-M2

Mitglied
  • Content count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

21 Excellent

About Andi-M2

  • Rank
    Neuling

Personal Information

  • Wohnort
    Niederbayern
  1. Toni fährt beides, also die HRE, als auch die BBS RX-R. 295er wird vorne aber wohl tatsächlich schwierig...
  2. Nimm für das Budget einen 981er Cayman GTS als Handschalter. Porsche ist für die Renne "leider" tatsächlich out of the box am tauglichsten. Speziell die Cayman-/Boxster-Reihe ist günstig im Unterhalt und vergleichsweise günstig bei den Ersatzteilen. Obendrein ein 3,4L 6-Zyli Sauger mit Handschaltung und super Wertstabilität. Optisch sind die auch nicht zu 100% mein Ding, aber die funktionieren halt richtig gut, sind sauschnell und machen echt Spaß. BMW ///M sind serienmäßig zu schwer und müssen alle mindestens bei Bremse und Fahrwerk nachgebessert werden. Selbes trifft im Grunde (und vermutlich noch mehr...) auf den F-Type zu. Für die Renne ist das nix.. Caterham ist zu extrem, Corvette ziemlich anfällig, was Temperaturen betrifft, was man so hört.
  3. Time Left: 1 month and 18 days

    • Privat
    • Gebraucht

    Hallo zusammen, ich habe noch einen Upgrade-Lader (inkl. DV+) von Versus Performance bei mir liegen, von dem ich mich trennen möchte. Der Lader hat ca. 4tkm drauf und war im M2 von einem Freund von mir eingebaut. Bis zum Ausbau gabs damit auch keinerlei Probleme, der Wagen lief damit top! Dann wurde ein S55 eingebaut, und ich hab den Lader abgegriffen. Leistungsmäßig kann man damit ca. 480-490PS fahren, ist also vergleichbar mit einem TTE470. Passend ist das Ganze angeblich für sämtliche N55-Motoren! Aufgrund anderer Pläne werde ich das Ding jetzt doch nicht bei mir verbauen und verkaufe ihn nun. Preis inkl. Montageteile (Dichtungen, Kupfermuttern, usw.) und Versand 1.250€. Viele Grüße Andi Das Bild dient nur als Beispiel, Originalfotos reiche ich noch nach!

    1,250.00 EUR

  4. Schau dich mal bei Volk-Felgen um. Meines Wissens verwendet die auch das GT3-Auto in 13x18. Glaub die VR G2...
  5. Hat eigentlich jemand einen Vergleich zwischen dem Yoko AD08R und dem Michelin PSC2 im Alltag? Aus aktuellem Mangel eines 2. Radsatzes fahre ich den Michelin momentan auch auf der normalen Strasse. Kälte und/oder Nässe mag der aber gar nicht... Ich könnte eher auf der Renne auf das letzte Zehntel verzichten als auf ein Sicherheitspolster im Alltag.
  6. Danke für die Komplimente, Jungs. Freut mich! Ich hatte mit originaler Batterie, Serien-Felgen, Seriensitzen und halbvollem Tank 1563kg auf der Radlastwaage. Bissl was könnte ich also tatsächlich schon abgespeckt haben. @Gizmo: Ja genau, war am 7.4. beim ZK-Trackday. Das 2. Foto ist eh dort entstanden.
  7. Hallo zusammen, da ich seit einiger Zeit bereits stiller Mitleser bin, hab ich nun den Entschluss gefasst, mich anzumelden und vorzustellen. Also ich bin der Andi, 37, verheiratet, Wohnhaft im tiefsten Niederbayern (Lkr. Passau). Der ein oder andere hier kennt mich und/oder meine Auto ja bereits. Meine KFZ-Historie erspare ich euch an der Stelle lieber, interessant ist ja, was ich aktuell fahre. :-) Seit 07/2017 habe ich einen M2, den ich mittlerweile leicht modifiziert habe. Folgende Veränderungen sind seit 2017 erfolgt: Akrapovic Evo Titan AGA Akrapovic Heckdiffusor Carbon HJS Downpipe 300 Zellen Eventuri Ansaugsystem V2 Wagner Evo 2 Competition Ladeluftkühler Walbro 450 Intank-Pumpe Lithiumax Medos Batterie KW Clubsport 3-fach Gewindefahrwerk (Abstimmung bei WWMotorsport) BBS FI-R in 9,5 + 10,5x19 (schwarz-metallic gepulvert, glanzgedreht und anschl. nochmals mit rauchigem Klarlack gepulvert) Pilot Sport Cup 2 Recaro Pole Position mit orig. BMW Dakota-Leder und Alcantara Lightweight-Konsolen Recaro Laufschienen Spiegler Stahlflex-Leitungen Endless RB650 Bremsflüssigkeit Endless MA45B Bremsbeläge vorne Endless MX72 Bremsbeläge hinten AK Motion Datendisplay Alcantara Lenkrad mit roter Null-Uhr-Markierung M-Performance Carbon Lenkradblende M-Performance Carbon Heckspoiler M-Performance Nieren schwarz M-Performance Seitenkiemen schwarz M-Performance Interieur Kit Carbon Perl Spoilerschwert Carbon Lightweight Alu Pedale Echtcarbon Spiegelkappen M4-Style Leistungsmäßig fahre ich aktuell 432PS/635Nm mit einer „klassischen“ Kennfeldoptimierung. Geplant ist, das Auto noch etwas leichter zu machen, dazu werde ich aber wohl oder übel an den Innenraum müssen. Mal schauen, welchen Weg ich hier gehe. Und ein Stage 2 Turbo liegt schon daheim im Keller, hier scheue ich mich aber aufgrund von durchwachsenen Erfahrungen im Freundeskreis noch, den zu verbauen… Abschließend noch ein paar Fotos von dem Karrn… In diesem Sinne, schöne Ostern und Grüße Andi