Andi-M2

Mitglied
  • Content count

    34
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

68 Excellent

About Andi-M2

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Niederbayern
  1. Time Left: 3 days and 15 hours

    • Privat
    • Gebraucht

    Hallo zusammen, ich biete euch hier meinen verstellbaren Alpha-N Carbon Heckflügel inkl. Heckklappe / Kofferraumdeckel an. Der Flügel ist am Deckel verklebt, sowie über Einschweißhülsen verschraubt. Bei Bedarf kann ich auch gerne eine Kopie der Eintragung an (m)einem M2 mitgeben. NP Flügel 2.200€

    1,200.00 EUR

  2. Verkauft! Bitte löschen.

    Time Left: 3 days and 15 hours

    • Privat
    • Gebraucht

    Hallo zusammen, ich biete euch hier mein KW CS 3-fach aus meinem M2 an. Das Bild ist nur beispielhaft, da ich noch keine ori Fotos gemacht habe. Daten: - Bj. 2017 - ca. 30.000km gelaufen - aktuell noch nicht revidiert, daher der günstige Preis - Fahrwerk ist aber 100% dicht und funktioniert fehlerfrei NP 4.200€

    2,000.00 EUR

  3. Verkauft! Bitte löschen.

    Time Left: 3 days and 15 hours

    • Privat
    • Gebraucht

    Hallo zusammen, ich biete euch hier meine 3 Monate alte LithiumNext Leichtbau-Batterie an. Die Abmessungen sind wie original, sprich, man braucht keine zusätzlichen Halter o. Ä.. Daten: - 80Ah - Gewicht 4,8kg Die Batterie ist voll alltagstauglich. NP 900€.

    700.00 EUR

  4. Verkauft! Bitte löschen.

    Time Left: 3 days and 15 hours

    • Privat
    • Gebraucht

    Hallo zusammen, biete hier meine Wiechers Domstrebe aus Carbon an.

    300.00 EUR

  5. M2 N55 Powerkit >500 PS

    Time Left: 3 days and 13 hours

    • Privat
    • Gebraucht

    Hallo zusammen, ich biete euch hier aus meinem M2 ein komplettes Leistungskit, bestehend aus: - HM Turbotechnik Upgrade-Lader - Walbro 450 Niederdruckpumpe - B58 Evo6 Hochdruckpumpe Das Kit ist bei mir 10.000km stabil gelaufen, inkl. Rennstreckeneinsatz. Leistungsdaten waren mit meinem Mapping 560PS/750Nm. Damit sind mittlere 7er Zeiten 100-200 drin. Die Teile sind auch separat erhältlich!

    1,999.00 EUR

  6. Ich hab meine auf dem M2 auch problemlos eingetragen bekommen. 10+10,5x18 mit 265/35+295/30. Felgen sind mega, was Preis/Leistung betrifft. Und mir gefallen die auch richtig gut. Einen Punkt Abzug gibts aber trotzdem wegen der Nabendeckel. Die sind nämlich null temperaturstabil, schmelzen daher an den Haltenasen weg und verabschieden sich im Laufe eines Trackdays. Neue Deckel sind aber wirklich super günstig, daher kann ich das verschmerzen. 😊
  7. Der A052 braucht wie jeder Semi Sturz, sonst fährst du ihn kaputt. Ich hab bei mir VA -3° und HA-2°. Auf dem Sachsenring bspw. war das aber speziell vorne rechts immer noch zu wenig...
  8. Bei deinem Fahrprofil würde ich mir max. Cupreifen (PSC2 oder AD08R) auf die 18er schnallen. Bei Semis brauchst du ca. 70°C im Reifen, damit die den erhofften Vorteil bringen. Und die funktionieren wirklich nur auf trockenem und warmem Asphalt besser. Die A052 (in 265/35 und 295/30-18) hab ich zufällig für diese Saison auf meinem Trackradsatz, konnte aber Dank Corona bisher noch nicht testen. Grip soll auf Trofeo-Niveau liegen (die o.g. Bedingungen vorausgesetzt), aber der Reifen soll sehr schnell verschleißen. Und für die Straße ist der ohnehin nix.
  9. Echt schönes Auto, Boesi. Gefällt mir gut! Die Leistung passt ziemlich gut mit den gemessenen Zeiten zusammen, das sollte also mit den 530PS ziemlich hinkommen. Ich fahr mit 550-560PS/770Nm flache 7er Zeiten, allerdings ist der N55 M2 auch etwas leichter als der M2C.
  10. Letztes Jahr Cup2*, dieses Jahr Conti SC6 in denselben Größen und Yokohama A052 auf den 18". Also ja, ich hab tatsächlich den direkten Vergleich. Im feuchter Strecke ist der Cup2 dem SC6 aber echt mal sowas von unterlegen, da brauch ich gar nicht anfangen zu diskutieren. Gegenüber einem UHP wie SC6, PS4S, PSS hat der Cup2 echt NUR dann einen Vorteil, wenn es warm oder trocken ist. Oder am besten beides.
  11. Das kannst du doch unmöglich ernst meinen!? 😳
  12. @Ben: Aber du weißt schon, dass ein Cup2 R oder Cup2 ZP von den Porsche RS oder Corvette eine völlig andere Nummer ist als ein Cup2 bspw mit (*) Kennung für BMW? Die beiden Erstgenannten haben einen drastisch geringeren Profilanteil, sind vom Aufbau her völlig anders, für Alltag und insbesondere Nässe komplett ungeeignet und kosten ein Vermögen! Ja, die beiden sind 'echte' Semis, ein normaler Cup2 eben aber wirklich nur ein sehr performanter UHP mit gravierenden Schwächen auf Nässe und einer vergleichsweise weichen Flanke.
  13. Das Ergebnis deckt sich eigentlich auch mit meinen Erfahrungen. Der PSC2 bringt im Trockenen nicht diesen großen Vorteil gg.über einem UHP, dass er die gravierenden Schwächen auf Nässe kompensieren würde. Trockengrip schlechter als ein "echter" Semi und auf Nässe deutlich schlechter als ein UHP. Noch dazu hat der ne echt weiche Flanke! Für mich ist der Reifen weder Fisch noch Fleisch...
  14. Mal 2 Standbilder...
  15. Die logische Konsequenz und daher auch mein Nachfolger, wenn der M2 mal weggeht! Glückwunsch, Sven!