PeterK

Mitglied
  • Content count

    45
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

55 Excellent

About PeterK

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    wien

Recent Profile Visitors

456 profile views
  1. Bei grauen M2s gehts noch, finde ich, bei weißen werden die Kiemen ziemlich heftig wirken.
  2. Hab die leider nicht abgewogen, lt Hersteller haben die nur 980 gr
  3. Steht in Korneuburg oder 1180 Wien, kannst mich anpnen, bzw. bin am Sa am SBR
  4. Danke für den Hinweis, steht auch so auf der Internet Seite bzw in der Anleitung, lt. pers. Info vom Hersteller bei diesem Modell egal ob Außen oder Innen.
  5. update IV - ARC Streben hinten - Heigo Bügel & Schroth Gurte - Carbon Kotflügel Bin für Tips dankbar, wie die Innenverkleidung der Radkästen adaptiert werden sollen, damit die Entlüftung funktioniert, wäre für Bilder der Radkästen bei GT3 oder GT2 RS dankbar.
  6. Sehr resch! Wie geht das, dass Du die Stoptech Bremsen hast, aber noch die "M" Zeichen auf den Bremssättel, gibt es da eine spezielle BMW Edition, oder ist das DIY? Was sind "Carbon Bodenplatten"?
  7. Habe zur Sicherheit mit meinem Reifenlieferanten gesprochen, der aus dem Rennsport kommt. Bei Pirelli Slicks, die man im normalen Handel bezieht, gibt es nur Innen/Außen zu beachten, keine Laufrichtung.
  8. Steht nix auf den Reifen drauf, selbst die Innen/Aussenseite ist nur dem Wissenden vorbehalten. Der einzige Unterschied zw aussen und innen ist die Farbe vom Etikett (Gelb/Orange)
  9. Batterie kann ich die Litebloxx 19xx empfehlen, ist für einen 2er vollkommen ausreichend, auch mit Stehzeiten von 3-4 Wochen springt meiner immer an. Du musst nur das Batterie mangagement überlisten und den Stecker für das IBS Modul abziehen, sonst fängt die Batterie nach einiger Zeit zu piepsen an. Du hast es ganz richtig erkannt, Sitze, Batterie und Rückbank sind die einfachsten und besten Optionen hinsichtlich Preis/Ergebnis. Ich hab noch gespart bei: Verkleidung Kofferraum, ca 3 Kg Auspuffanlage ca 5 Kg Haube ca 9 Kg Felgen/Reifen ca 11 Kg Radschrauben 0,5 kg (ich weiß, das ist etwas freaky) Derzeit bei meinem in Arbeit: Innenraum Scheinwerfer Scheiben Weiters wären noch möglich: Türen Heckklappe Klima Dach
  10. https://team-motorsport.de/
  11. ich wäre dabei, wenn es wirklich kratzfeste und passgenaue sind.
  12. M2 Competition ist m.E. derzeit der beste Kompromiss zwischen Straßenfahrzeug und Tracktool, wenns kein GT3, GT2 sein kann. Hättest auch den Motor vom M4 drin. Sonst würde ich, wie schon von Vorschreiber empfohlen, ein Tracktool umbauen (M3, Lotus, KTM, Caterham) und einen zivilen Daily Driver halten.
  13. Passen wird es: https://f87.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=1422862&highlight=18+square&page=2 Posts #32 ff Bzgl Bremsbeläge hat TheStig alles auf den Punkt gebracht, soferne Du auf Track willst. Nur Strasse würde der OEM Sport Bremsbelag reichen.
  14. Eine Runde vom Trackday am 17.9. mit Team Motorsport & Porsche Club bei strahlendem Sonnenschein und angenehmer Temperatur. Team Motorsport kann ich empfehlen als Veranstalter, sind sehr professionell, insbesondere die Instruktoren und Matthias Herrmann als Coach sehr hilfreich. Leider viele Rotphasen in meiner Gruppe.