TheStig

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

72 Excellent

Über TheStig

  • Rang
    Hobby Racer
  • Geburtstag 16. September

Personal Information

  • Wohnort
    Schmitten im Taunus

Letzte Besucher des Profils

629 Profilaufrufe
  1. Schon Wahnsinn was mit "nur" 140PS geht. :-) Ich fahre knapp unter 8 mit 420-440PS, aber auch 1,5-1,6T. Man sieht sich am Ring! :-)
  2. Mega ! Gefällt mir richtig gut und mit viel Liebe zum Detail aufgebaut :-) Was mich mal interessiert: Welche Zeiten (BTG) sind damit möglich ? Leistung hat er ja leider nicht sehr viel. dafür aber wenig Gewicht, sehr viel Traktion und sicher top Kurvengeschwindigkeiten!
  3. Tipp: M4 GTS Flash durchführen für`s DKG. Das ist sowas von geil. Ich habe das seit KM 2500 auf meinem M2 LCI DKG und der schaltet deutlichst schneller als zuvor und das, Achtung, weich und ohne Schaltschlag! Zuvor habe ich in Sport+ Traktionsverluste gehabt bei Voll-Last + Schaltvorgang. Vor allem in Kurven sehr unangenehm. Das ist komplett Vergangenheit dank dem GTS Flash. (der M2 hat nur den "Fahrerlebnisschalter" und keine separate Taste für`s Getriebe/Fahrwerk etc. Somit ändert sich beim M2 (nicht Competition Modell) die Schaltzeit/das DSC/die Lenkung nur via Comfort/Sport/Sport+ ) Darüber hinaus habe ich noch das DSC und das aktive M Diff auf GTS Stand geflasht. Deutlich mehr Traktion...nicht so ruppige Eingriffe, man kann deutlich früher ans Gas gehen...alles in Allem ein Traum. Zuvor war es "so lala". Da die Hardware vom M2/M3/M4 und M4GTS einfach mal die gleiche ist hinsichtlich DKG ist das die allerbeste Lösung auf GTS Stand zu gehen!
  4. Sehr schöne Verwandlung! Als Ex MINI (R56 von Schirra Motoring) Fahrer schau ich mir die MINI`s besonders gern an!
  5. JA es ist einen Versuch wert. Zumal es die M 763 Felge auch in „frozen gold“ gibt. Das ist nicht ganz so grell. Alternativ denke ich würde auch so ein „dreckiges“ dunkleres Bronze ganz gut auf dem blau aussehen...
  6. Ich möchte auch gerne Gold/bronze bei meinem M2. Aber habe Angst das es zu Subaru mäßig aussieht und meine Frau hat was dagegen... PS: Kann jemand gut mit Photoshop umgehen?
  7. Sehr schönes Foto vom A! Die Felgenfarbe ist mega :-)
  8. Ich mag VW ja jetzt nicht so unbedingt, aber der schaut mal schick aus! ....ob sinnvoll oder nicht...habe einen nagelneuen M2 auseinander gerissen und umgebaut :D
  9. Klar, allerdings funktioniert der Cup2 noch bei Nässe erstaunlich gut . Klar ist ein Direzza oder FZ 201 nochmal besser im Gripniveau, aber verschleißt eher, kostet meist mehr als der Cup2 und ist bei Nässe bei Weitem nicht so gut zu bewegen.
  10. Danke für die schnelle Antwort :-) Ich habe bereits den M4 GTS Flash auf meinem M2 DKG LCI. Daher überlege ich, ob ich die investierten 300 Euro nun nochmal investiere, bzw wäge ab ob mir Eure Variante so viel mehr bringt. Daher die Fragen! Klarer Vorteil bei Euch ist das flashen auf Serienstand bei Bedarf. Doof das man einen eigenen OBD Adapter benötigt, denn ich habe grade erst einen für 50 Euro neu gekauft... Funktioniert Euer OBD Adapter denn auch mit BimmerLink / BimmerCode oder nur mit der THOR App? Viele hier haben bereits einen OBD Adapter für die genannten Apps...falls Euer Adapter NICHT mit den o.g. Apps funktionieren sollte hätte man per se 2 OBD Adapter. Diejenigen, die dann noch MHD nutzen haben dann noch ein OBD Kabel mit dabei....irgendwie zu viel dann. Apropos Fragen: Du schreibst "...unserer Clubsport Map...". Was heißt "unserer"? Habt ihr die selber entwickelt oder handelt es sich um originale BMW Datensätze vom M4 GTS? Soweit ich weiß hat man entweder Standard oder als M4 GTS Besitzer eben die M4 GTS Software Stände = 2 Software Varianten. Woher habt ihr die Abstufung "Serie" --"Road&Track"--"Clubsport" = 3 Varianten? Serie= M2/M3/M4 Serie (ist klar) Road&Track = ? M4 GTS Stand oder was anderes? Clubsport = M4 GTS Stand ? oder was anderes?
  11. Hatte ich damals auch bei meinem MINI R56 und viele andere auch. Es gab tatsächlich bei mir nie ein Problem aufgrund dieser Risse in der Lauffläche, da diese wohl nur oberflächlich sind. Man erschreckt sich allerdings trotzdem und ich kenne das auch von keinem anderen Reifen...daher habe ich dann auf einen Cup2 gewechselt und war damit anstandslos zufrieden. Ich fahre bis heute seitdem nur Cup2.
  12. Ohne das Video bisher gesehen zu haben: - In der Beschreibung ist von der Lenkung die Rede. Was kann damit genau eingestellt werden? - Worin bestehen die genauen Unterschiede "Road&Track" & "Clubsport" ? Ich kenne bisher nur den "M4 GTS Flash" für DSC, DKG und Diff. Ist bei Eurer THOR Variante noch mehr verstellbar/anders...?
  13. Definitiv der N54 (135i). Ne Menge Potential, viel Tuning Erfahrung vorhanden, viele viele Teile am Markt und der N54 läuft robust auf 500PS+ wenn`s sein muss :-) Im Alltag Drehmoment von unten raus, keine hohen Drehzahlen benötigt um voran zu kommen....
  14. Clubsport 3way + Spurlenker hinten einstellbar! Müssten in Summe rund 5000 Euro sein. Lohnt sich aber definitiv! Das V3 verkaufen und den Rest drauflegen! Habe ich unter Anderem so in meinem M2 vom Simon (Laptime Performamce). Wenn das gescheit eingestellt ist, dann macht`s richtig Laune. Wichtig sind noch eine Bremsenbelüftung (gibt`s auch beim Simon!), Endless Beläge rundum, gute Bremsflüssigkeit und Stahlflex. Dazu habe ich noch einen leichten HRE 19" Radsatz mit Michelin Cup2. Ich bin dieses Jahr 17.000km seit der Erstzulassung im Januar mit meinem M gefahren und er funktioniert bei Rundenzeiten unter 8 BTG sowie längeren Autobahnetappen top! Ich stand damals auch vor der Überlegung einen M2 oder M4 zu kaufen und habe mich bewusst für den M2 entschieden. Gut, es gingen nun gesamt 30.000 Euro in den Umbau...beim M4 hätte ich dasselbe getan. Allerdings ist der M2 doch etwas kompakter und die Luxusfeatures eines M4 (wie z.B Head-Up, Leder Armaturenbrett, Assistenzen, etc) brauche ich nicht. Daher ganz klar M2. Bin auch froh keinen M2C zu haben, denn dank Otto-Partikel-Filter ist der Sound bescheiden und der OPF müsste raus, wenn man richtig Leistung möchte. Dann hat man wohl aber das Problem der Steuerhinterziehung analog zum Kat entfernen. Der "alte" M2 LCI hat keinen OPF und ist dazu noch 60 (oder waren es 80?)Kg leichter als ein M2C. Ich würde an deiner Stelle den M4 an den richtigen Stellen gezielt optimieren. Alles andere kommt dich doch deutlich teurer (Wertverlust Verkauf M4, Anschaffung Ringtool+Anschaffung Alltagswagen....). Der M4 ist mega! Gönn dem Wagen ein gutes Fahrwerk (KW CS + Spurlenker), Bremsen Update hast du schon(würde aber auf Endless wechseln!), dann noch Sitze (Recaro Sportster CS oder Pole ABE) und bei Bedarf noch ein wenig Flügelwerk vorn und hinten. Ende!
  15. ....noch! Die Frage ist dann nur wie lange "E" noch erlaubt sein wird. Das ist ja wie mit den Grenzwerten zu Co2 und Feinstaub etc. Die Schwellen werden immer niedriger.... Auf der anderen Seite kann man sich die Reifen ja nach wie vor noch besorgen außerhalb D... ...und da steht "nicht mehr zum Verkauf zugelassen werden". Verkauf nicht gleich Fahren! :-) Wobei das sicherlich eine rechtliche Spitzfindigkeit ist...