Frittiersalon

Mitglied
  • Content count

    39
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Frittiersalon

  1. Ich habe mir die Ausgaben "Österreich" und "Borders" (Schweiz/ Italien) geholt. Für einen groben Überblick sind die Beschreibungen und Aufnahmen ok, das Kartenmaterial allerdings nicht zu gebrauchen. Ich denke, man verpasst nichts, wenn man sie nicht gelesen hat!?
  2. So Bilder wünscht man sich von seinem Boliden! Sehr stark!
  3. Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrungen zu diesen eher günstigen Reifen gesammelt? Zestino Gredge 07RS https://www.zestino.eu/de/gredge-07rs/?mode=grid&limit=12&sort=popular&max=250&min=0&sort=popular&brand=0&filter[]=276818 Oder zu diesen? Accelera 651 Sport http://www.acceleratireusa.com/passenger-tires/651-sport/ Ob es jetzt "echte" Semi Slicks sind, sei mal dahin gestellt!?
  4. Viel Spaß mit dem neuen Gerät und Grüße aus Mondorf!
  5. Der funktioniert auf einem leichten Auto nicht wirklich gut und ist für so ein Experiment dann auch zu teuer!? Yokohama AD08RS steht in den Startlöchern, ebenso ist der Federal RS-Pro als Nachfolger des RS-R zu haben.
  6. Nachdem ich den Works Bremssattel jetzt mal in der Hand hatte, kommt da vorerst ein Haken dran. Die Teile sind ja sauschwer und ich denke, dass ich die für reinen Landstraßenbetrieb nicht brauche!? Beim Fahrwerk wird es sich zwischen KW Street Comfort oder Variante 3 ausgehen. Variante 3 ist mit 350 Euro KW Rabatt bis 31.05. preislich sehr interessant. Frage ist, ob ich das unbedingt brauche?
  7. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Fahrwerk für meinen Mini Cooper S F56. Welche Modifikationen machen darüber hinaus Sinn? Stabi, Buchsen ...? Das Auto wird nicht auf der Rennstrecke bewegt, ich fahre damit zur Arbeit und auf Landstraßen in der Eifel. Zur Bremse würde ich gerne wissen, ob ein Upgrade auf die Works Bremse lohnt? Und schlussendlich noch, 17" oder 18" Räder? Freue mich über ein bischen Input und Erfahrungen. Grüße, Marc
  8. Opel Speedster 2.2 Stand 01/ 2019 Motor: Z22SE, DBilas Turbo Kit 260 PS, DBilas Flowtec Saugrohr, Flowmaster Luftfilter und DBilas Software, Ladeluftkühler, 200 Zellen Metall Kat, DBilas Endschalldämpfer, Setrab Zusatzölkühler, Kurbelgehäuseentlüftung mit Catchtank, Powerflex Drehmomentstützen, Regelin Performance Motorlager Getriebe: Pro Alloy Getriebeentlüftung Kühlung: Pro Alloy Wasserkühler, Silikon Kühlerschläuche Fahrwerk: Nitron NTR40, verstärkte Turbo Querlenker hinten unten, Powerflex Fahrwerksbuchsen, Inokinetic Lenkarme für weniger Bumpsteer, Tuneconcept Unibal Spurstangenköpfe VA, verstellbarer Stabi mit Powerflex Buchsen, Tuneconcept Unibal Koppelstangen, Regelin Performance HD-Spurstangen HA, Regelin Performance Hilfsrahmenstrebe, Radlasten ausgewogen Bremse: VA EBC Turbro Groove 308 mm, Beläge EBC Yellow Stuff, Porsche Schaufeln zur Bremsenbelüftung, HA orig. Scheiben, Beläge EBC Yellow Stuff, Stahlflex Bremsleitungen Räder: ATS DTC 7.5x17 ET20 und 9x17 ET30, Yokohama AD08R 205/45 und 225/45 17 Interieur: Eltech V3 Carbon Sitze, Carbon Schaltknauf, VMS Snap Off Nabe, Momo Team 300 mm, Cardiff Gurtstrebe, Schroth Profi II asm 4-Punkt Gurt, Zusatzinstrumente für Ladedruck und Öltemperatur Exterieur: Orig. Turbo Flaps, Turbo Ohren und Heckspoiler, RG Performance Heckdiffusor mit Abstützung zum Hilfsrahmen Gewicht: 895 kg vollgetankt mit allem Zubehör
  9. Frank Halbe ist am Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Keep Racing Frank!
  10. Sehr starkes Gerät!
  11. Auf der GP-Strecke war heute nicht viel los, drei vier Autos pro Turn. Auch mal ein cooles Gefühl, fast alleine auf der Strecke zu sein.
  12. Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrungen mit dem Zestino Gredge 07RS gesammelt? https://www.zestino.eu/de/215-45zr17-gredge-07rs-zestino-semi-slick-reifen-z.html Grüße, Marc
  13. Für die Karnevalsverweigerer, kommenden Samstag und Sonntag hat die GP-Strecke von 10 - 16 Uhr geöffnet.
  14. U Verstellbare Koppelstangen aus Fluro Gelenkköpfen und einer gedrehten Hülse. Gibt es als Komplett Set inkl. Staubschutzkappen bei Tuneconcept.
  15. Sehr starkes Gerät! Kleine Anmerkung noch zu den Gurten. Es sieht so aus, als wäre am rechten Gurt der Beifahrerseite das ASM Schild zu erkennen? Wenn ja, dann sind zwei paar Gurte für die linke Seite verbaut oder die Seiten vertauscht!?
  16. Starkes Gerät und sehr geile Farbkombinationen! Viel Spaß hier im Forum.
  17. So funktioniert es. https://www.regelin-performance.de/opel/speedster-turbo/motor/hochleistungs-ladeluftkuehler-wassergekuehlt.html
  18. Ja, der LLK wird nur durch das rechte Ohr angeströmt. Ich habe noch einen doppelt so großen hier liegen, evtl. baue ich noch um. Für Leistungen bis 300 PS ist das beim Turbo ausreichend. Danach führt am wassergekühlten LLK kein Weg mehr vorbei. Der sitzt dann vorne in der Front und die Leitungen laufen durch den Schweller nach hinten. Hatte ich in meinem Speedster mit Kompressor auch so umgebaut. Ich fahre vorne Spur 0 und hinten 6 Minuten Gesamtvorspur. Sturz vorne 2° 35 Minuten, hinten 2° 15 Minuten. Radlasten habe ich ausgewogen. Mehr Sturz ist beim Speedster nicht unbedingt notwendig und zweckmäßig.
  19. Bischen was muss im Winter ja immer gemacht werden. Heckclam wird ausgebessert, harte Motorlager und verstellbarer Stabi. Um das Heck abzubauen, muss aus dem Innenraum alles raus. Sitze, Gurtstrebe und Rückwand, dann kommt man die Schrauben.
  20. Hallo zusammen, gibt es Anbieter, bei denen ich einen Silikonschlauch nach einem Muster individuell anfertigen lassen kann? Der Schlauch kommt im Ansaugluftbereich zum Einsatz. Hat jemand schon mal einen Schlauch anfertigen lassen und kann ggf. auch etwas zum Preis sagen. Nachgefertigt werden soll der Schlauch oben auf dem Bild. Innendurchmesser ist 70 mm und die Länge ca. 40 cm. Danke und Grüße, Marc
  21. Hallo Björn, willkommen hier im Forum und viel Spaß mit deinem Speedster!
  22. Starkes Gerät!
  23. Neue Lenkarme für weniger Bumpsteer. 476 zu 272 Gramm.