No.1566

Mitglied
  • Content count

    86
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

127 Excellent

About No.1566

  • Rank
    Hobby Racer
  • Birthday 09/14/1984

Personal Information

  • Wohnort
    Hattingen

Recent Profile Visitors

418 profile views
  1. Sehr schön, noch einer mehr! Willkommen im Forum und viel Spaß hier!!
  2. Ich glaube, dass es echt völlig individuell ist, was man benötigt, damit es einem gut geht. Ich trinke bspw. nur einen Kaffee und nicht direkt vor einem Stint. Allerdings muss ich mindestens einen trinken, sonst bekomme ich Entzugs-Migräne. Mit vorher essen habe ich auch keine Probleme, ich würde halt keinen übermäßigen Schrott essen. Eine Pommes Currywurst oder ein Döner liegt halt auch unter normalen Bedingungen schwer im Magen. Aber Bananen und etwas leichteres essen finde ich ganz gut. Gegen Ende des Tages auch ein Schluck Cola für den Zucker, ansonsten trinke ich viel Wasser. Man sollte auch Schwindel und Übelkeit unterscheiden. Wenn es bspw. nur bei Fahrten mit Helm passiert, kann der Schwindel durch den Nacken ausgelöst werden (Helm zu schwer/unpassend, bzw. Nackenmuskulatur unzureichend). Es kann aber auch passieren, dass die Kristalle im Ohr etwas verrutschen. Passiert bspw. durch Flüssigkeitsmangel. Oder vielleicht liegt es an den Augen, Blickführung etc. Schwindel ist unglaublich vielseitig. Auf der Nordschleife ist es bei mir so, dass ich 2 Runden brauche, bis mein Körper sich dran gewöhnt hat. Mit jeder Runde kann ich dann schneller durch die Kompressionen fahren und fühl mich super. Das hält dann auch den ganzen Tag an. Irgendwann ist dann aber mangels Kondition Schluss. 4-5 Runden am Stück ist für mich völlig ausreichend, dann brauche ich etwas Pause. Aber ich stimme @Fox906bgvöllig zu, wenn’s vorher schon nicht mehr aushaltbar ist, dann ist es auf jeden Fall ein mentales „Problem“. Einfach entspannen. Was ich auch interessant finde, letztens habe ich mit meiner Tochter Kusselköpfe (Purzelbäume) gemacht, danach hat sich alles gedreht. Das war als Kind aber auch anders... Ich glaube, dass man Lageänderungen schlechter verpackt, wenn man sie nicht öfter macht. So wird es auf der Strecke auch sein. Die 24h Fahrer halten ja auch nicht zum Kotzen an.
  3. Um hier die Audi‘s noch ein wenig zu repräsentieren ;)
  4. Ja, dass denke ich mittlerweile auch. Mal funktioniert er super, auch mit 1hz, mal gar nicht. Kann man sich leider überhaupt nicht drauf verlassen. Aber wen interessieren schon Zeiten, von daher ;)
  5. Ja...wenn du Glück hast...und wenn du noch mehr Glück hast, stoppt er hinter der Audi Brücke...oder an der Ed Tankstelle oder sonst wo. Mittlerweile bin ich mit HLP echt unzufrieden. Von den letzen 15 Runden, hat er 2 einigermaßen ordentlich gestoppt. Liegt natürlich auch daran, dass ich keinen externen GPS Dongle benutze, aber wenn Harry 2 Runden für eine hält, finde ich das schon enttäuschend. BTW: Sehr schöne Runden!
  6. So habe ich es auch gemacht. Funktioniert perfekt.
  7. Haste richtig gut hinbekommen ☺️
  8. Die B23 Teile sind von Lochmitte zu Lochmitte 5,5cm.
  9. Hallo und willkommen im Forum! Keine Panik, dein Auto wird schon noch zu einem „richtigen“ Tracktool ;)
  10. Würde auch sagen, dass du zu viel Luftdruck fährst und der Reifen bauchig wird. Musst du mal etwas experimentieren und das Reifenbild kontrollieren. Ich bin mit dem AD08R in 255/40/18 2,2 bar warm gefahren und fand das ganz ok. Allerdings keine 28 Runden... Mein Reifenbild fand ich, Sturzentsprechend, ok. Aber wie gesagt, anderer Reifen, andere Dimension - aber fast, gleiches Auto.
  11. Schöne Runde! Ja...der Marc lässt es mit dem Yaris auch fliegen...
  12. Die ersten Runden der Saison auf der Nordschleife und die ersten Bilder vom neuen Schrubber! 🤩
  13. Sehr schönes Gerät!! So ein Lotus, ist schon was feines, Auto pur!! Viel Spaß damit!
  14. So, hier gibts mittlerweile auch Neuigkeiten. Die Nordschleife macht diesen Monat wieder auf und ich habe ein paar Vorkehrungen getroffen ;) Es gab einen Satz ATS GTR, leider "nur" in 9", aber bei dem Preis, musste ich zuschlagen, die Felge wollte ich schon länger haben. Montiert ist ein Satz AD08R in 255/40, mit dem Reifen habe ich auf meinem Clio Spaß gehabt, mal sehen, wie es sich auf dem TT fährt. Leider ist bisher noch kein Fahrwerk verbaut, deshalb ist er etwas hoch... Die Pole Position sind nun auch auf den 413motorsport Konsolen eingebaut.
  15. Finde ich richtig interessant, was ihr so macht. Ich bin Fahrzeugtechnik Ing. und Bankfachwirt (+einiger weiterer Zusatzqualifikationen in dem Bereich) und bin verantwortlich für den Bereich Digital Payment, bei einer Bank.