KT89

Mitglied
  • Content count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

60 Excellent

About KT89

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Aachen
  1. Die letzten Runden der Saison
  2. Naja ich sehe es inzwischen so, jeder der einigermaßen regelmäßig auf der Strecke und im direkten Umland unterwegs ist kann den Verfall von jeglichem Anstand und Respekt beobachten. Die Disskusionen sind seit Monaten allgegenwärtig ändern tut sich dennoch nichts. Es sind sicherlich nicht alle aber dann doch genug um für ordentlich Chaos zu sorgen, Tendenz steigend. Gemeint sind aber nicht nur die Pflegefälle die sich in Drifts und Burnouts nebst der Strecke an den noralgischen Stellen üben (natürlich von Kameras und Schaulustigen begleitet) sondern auch jene welche, die trotz Streckenkenntis und Erfahrung mit ihren Autos auf die SUB 7 jagt im Touristenverkehr gehen. Gerade diejenigen die Ahnung haben sollten es besser wissen und es sich verkneifen Unerfahrene in der Fuchsröhre etc. zu bedrängen, ist nämlich auch asozial. De Facto wird sich aber an all dem nichts ändern solang die Betreiber der Rennstrecke (welche nichtmals in der Lage sind für Sicherheit auf der Strecke zu sorgen) nicht selbst aktiv dem Ganzen entgegenwirken. Somit sollte man, wenn man sich das Ganze nicht mehr antun möchte der Rennstrecke an Wochenenden fernbleiben, hat ja jeder die freie Wahl dorthin zu fahren oder eben auch nicht. Darauf zu hoffen, dass dort wieder von alleine Ruhe und Vernuft einkehrt ist vertane Zeit.
  3. Sehr interessant, vielen Dank für die Information !
  4. Schöner Flachkäfer !
  5. Ja exakt. Bin mit Michi super zurecht gekommen, ist alles super korrekt gelaufen.
  6. Vielen Dank. Bin auch sehr happy damit.
  7. Finde die E88 auch sehr schön . Für mich passt da aber Preis/Leistung nicht, zumal die ProTrack bereits montiert waren.
  8. Leider weiß ich es nicht. Ich frage mal nach und schreib es dir dann
  9. Hallo liebes Forum, nach längerem mitlesen und einigen ersten Kontakte würde ich mich gerne nach einem Autowechsel bei euch richtig vorstellen. Ich bin 32 Jahre alt, von Berufs wegen her Ingenieur für Tief und Tagebautechnik und komme aus der schönen Kaiserstadt Aachen. Nachdem ich mich nach langer Zeit von meinem m3 getrennt habe, bin ich häufig mit meinem Schwiegervater zusammen mit seinem Porsche über die Nordschleife gefahren. Der Plan war eigentlich einen Cayman gt4 als Nachfolger für den m3 zu kaufen aber irgendwie hat mich der Porsche nicht so gepackt. Da hat auf einmal nichts mehr geklappert und gerappelt. Blöderweise habe ich zeitgleich das Inserat eines umgebauten 1 m gefunden, eigentlich war mir vor der Probefahrt schon klar, dass ich mich neu verliebt habe. Der Rest ist Geschichte.... Nachdem ich noch einige kleinere Dinge von Carl (Custom Racetec) habe machen lassen steht das Auto nun in Aachen ist angemeldet und ich freue mich auf den ersten Trackday am Montag in SPA. Für mich ist es das perfekte Auto weil mein Herz doch an BMW hängt und ich den Umbau als sehr professionell empfinde (das Auto hat nach dem Umbau keine 5 Runden Nordschleife geshen). Sicherlich sieht man sich mal an den Rennstrecken dieser Welt, ich freue mich darauf. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und eine allzeit knitterfreie Fahrt. Hoffentlich sind alle korrekt Versichert und fahren das richtige Öl Folgendes wurde verbaut Außen GT4 Carbon Motorhaube GT4 Carbon Spoilerlippe GT4 Carbon Heckdeckel GT4 Carbon Heckflügel M Performance Rückleuchten Pro Track One, derzeit noch AR1 Makrolonscheiben Seiten und Heckscheibe Motor Neuer Motor inklusive aller Anbauteile LLK Wagner Evo Competition 2 Zusätzlicher Ölkühler Lightweight 200 Zellen Downpipes + Abgasanlage Einmassenschwungrad + verstärkte Kupplung Achsen Nitron Race 3 - Custom R. Setup VA Uniball gelagert HA umgebaut auf starre Lager Custom R. Setup Bremsen Stahlflex rundum Ap Racing 5000rr 378x36 mm VA mit PFC Belägen HA Serie mit PFC 08 Belägen Innen Einschweißzelle Ireco Motorsport Recaro PP Schroth 6 Punkt CAE Shifter Liteblox Rce Navigator
  10. Fahre ebenfalls einen 2011er E92 M3, habe die Pleuellager bei ca. 95000 Kilometern wechseln lassen, da war es dann aber auch nötig. Fahrzeug wurde bis zum Wechsel der Lager nur sporadisch auf der Nordschleife bewegt und sonst auch mit Sinn und Verstand.
  11. Danke, dann weiß ich bescheid
  12. Vielen Dank an alle für die vielen hilfreichen Ratschläge. Ich denke es wird entweder die Stoptech ST60 oder die AP Racing Pro 5000R werden, sage natürlich bescheid was dann endgültig verbaut wird. Ist man nach dem Einbau Fahrbereit oder sollte man im Zuge dessen weitere nötigen Änderungen vornehmen (ABS anpassen etc.) ? @erdi24mit 55parts habe ich in mitten der Corona Zeit bereits Kontakt aufgenommen. So wie ich den äußerst hilfsbereiten Mann verstanden habe, sind dies teils gebrauchte Bauteile aus einer Englischen Rennserie, welche momentan nicht oder nur sehr schwer zu bekommen sind da aufgrund der aktuellen Situation diese Serie nicht fährt. Korrigier mich falls ich da falsch liege. Ich finde die Preise von ihm allerdings sehr attraktiv, wenn die Teile alle lieferbar sind. Grüße aus Aachen und allen eine angenehme Restwoche
  13. Vielen Dank erstmal @erdi24und @thomasgobsfür die Info. Durch meine Erfahrungen bin ich natürlich ein gebranntes Kind. Schirmer ist sicherlich einer der Top- Adressen. Gerne gebe ich entsprechendes Geld für eine vernünftige Bremsanlage aus, wobei ich natürlich nicht unnötig viel ausgeben muss, wenn es vergleichare Alternativen gibt die weniger kosten. @thomasgobswelche Bremse ist denn bei dem e92 GTS verbaut ? Liebe Grüße
  14. Guten Tag zusammen, ich bin auf der Suche nach einem/ einer Bremsenexperten/ in. Ich habe auf meinem e92 m3 aktuell eine "Big Break" Bremse der Firma K-Sport verbaut. Leider wurde ich damals falsch beraten und musste nach dem Kauf feststellen, dass die Bremse nicht wirklich für den Einsatz auf Rennstrecken wie dem Nürbrugring oder SPA taugt. Nachdem ich lange nicht zum Fahren gekommen bin habe ich mein Auto nun überholen lassen und würde gerne als letztes eine gut funktionierende Bremse kaufen und verbauen lassen. Da ich inzwischen immer noch kein Bremsen- Experte bin und für den E92 M3 ein recht großes Angebot herrscht mit unterschiedlichsten Preisen wäre ich für Ratschläge und Erfahrungen sehr dankbar. Erwähnenswert hierbei ist sicherlich, dass ich das Fahrzeug zu 90% auf der Rennstrecke bewege, der Rest ist An- und Abfahrt. Geräusche stören mich daher nicht. Eintragbar müsste die Anlage aber dennoch sein. Aktuell habe ich 19 Zoll Felgen verbaut. Auf der HA ist die original Bremsanlage verbaut. Vielen Dank vorab für die Hilfe. Eine ausführliche Vorstellung des Fahrzeuges werde ich demnächst in Angriff nehmen (ein kleines Bild füge ich dennoch bereits hinzu). Liebe Grüße
  15. Servus Boesi, wohne unmittelbar an der Grenze (Aachen), die Frage die sich hier die meißten in der Grenzregion stellen, ist wann die Belgier überhaupt wieder die Grenzen öffnen. Sonst wird es mit der Anfahrt schwer selbst wenn in SPA gefahren werden könnte....... https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/proteste-grenzkontrollen-belgien-100.html Noch mindestens bis zum 8. Juni sind die Grenzen dicht