Magicdents

Mitglied
  • Content count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

27 Excellent

3 Followers

About Magicdents

  • Rank
    Neuling

Personal Information

  • Wohnort
    Sankt Augustin
  1. Pack A
  2. Ich würde mal zum Mercedes Händler fahren, im Teilezubehör direkt. allerdings werden die Jungs bei Renntech sicher auch Auskunft geben können.
  3. Danke, das ist die „Bremskühlung“ der AMG GTr Pro die an meinem GTs nun dran kam. fördert erstaunlich viel Luft an die Scheiben, ganz ohne Leitung an die Front.
  4. Wie geplant nun die Updates zur neuen Saison, auch wenn noch kein Track auf hat.😤 Die KW Federn sind nun drin und Ich muss sagen passt ganz gut zum Auto. Der GTs ist schon ein ganzes Stück straffer nun, aber KW hat die Federrate gut auf die Dämpfer Kennlinien abgestimmt. Passt in allen drei Modis, mal sehen wie es am Ring ist. Tiefer ist er erstmal nur ein klein wenig gekommen, hatte einfach keine Lust mehr mir ständig einen Teppich rauszuhauen, (schlechte Erfahrungen mit dem BS 😆) waren so Einige in der Vergangenheit. Ist natürlich kein KW Clubsport oder vergleichbares aber der Seriendämpfer kann für meine Zwecke schon genug. Sturz etc. ist daher nur bedingt einstellbar, Renntech hat aber einen guten Kompromiss eingestellt von Track und Straße. Habe das ganze wie erwähnt bei Renntech machen lassen und denen gesagt Sie sollen die Tiefe von deren GTs Rekordrunde einstellen, da passte alles ohne zu schleifen. Wo wir schon bei den Jungs dort sind, klasse Software. Kann Ich nur weiterempfehlen. Leistung ist sehr satt über 600 PS. War sehr kühl am Messtag aber 626 hätte Ich trotzdem nicht erwartet. Fast schon zu viel, Drehzahlband ist echt gut geworden. von 3250 U/min bis 6250 U/min oberhalb von 700 nm. Max bei 733nm. Und was hab Ich nun davon😶, richtig die Hinterreifen mussten noch etwas anwachsen🤣. 265/35 19 und 305/30 20 sind es nun und vor allem endlich wieder Semis. Cup 2 sind nun drauf. Dann noch die Bremsbelüftung vom AMG GTr Pro verbaut. Der Hobel hat nun echt gut Grip, freu mich auf den ersten Trackday. Die Leistung ist mir offen gesagt fasst schon zu viel, 100-200 km/h sind durchweg niedrige 6er Zeiten drin, immer wieder reproduzierbar. Die Karre ist Thermisch eh der Hit. 0-100 sagt zwar eigentlich nichts aus aber der Vollständigkeit halber, 2.882 mit perfekten Bedingungen auf Landstraße ist schon ein Wort. Was auf jeden Fall nun noch fehlt ist mehr Abtrieb in der Kurve. Der GTr Heckflügel kommt noch drauf, der ist einstellbar. Achja nach drei Jahren eine neu Keramikversiegelung war auch noch drin.
  5. Ich habe mich mit einem der Angestellten vom Bilster Berg darüber unterhalten. Ich selbst war zwei mal dort und hatte nichts, aber selbst aus unserer Gruppe wurde es einigen dort schlecht. Die Jungs sind sonst überall ohne Probleme unterwegs. Die Aussage von den Angestellten dort war aber eindeutig. Es ist die ganz spezielle Topographie des Bilster Berg. Diese sorgt dafür das es manchmal ein Drittel der Fahrer und erst recht der Beifahrer erwischt, mit der Übelkeit dort. Vor allem der Teil ab der Mausefalle ist heftig da man optisch von nix bis auf Asphalt sehen, hin zu in den Himmel gucken, gefolgt von starken Kurven dem Gleichgewichtsorganen ganz speziell einen mitgibt. Es geht also vielen dort so und das ist sehr speziell dem Kurs geschuldet. Man kann sich aber auch darauf etwas vorbereiten, Milchshake vorher ist Kontraproduktiv wie einer von uns feststellen musste.😉😂 Bild von damals mit Blingbling Übergangsfelgen.😂
  6. Danke Gizmo, manchmal sind es nur Kleinigkeiten die einen dann noch am Auto nerven. Aber kann man das nicht ändern kommt der Wechsel dann doch richtig. Ja der C63 war schon ein Hingucker, dank dir Fox906bg. Vor allem ultra selten am Track. Am Ende des Tages war das Gewicht aber nicht wegzudiskutieren. Es war schon beeindruckend um wieviel der GTs auf Anhieb schneller war, selbst mit Serientrim, gleicher Leistung und normalen Sommerreifen. ganz zum Ärgernis meiner Kumpel.😉 Den letzten bekommen wir auch noch her Domi.😀
  7. Hallo zusammen. Da mittlerweile immer mehr meiner Freunde in diesem Forum aktiv sind werde Ich quasi dazu genötigt😉 mich auch zu registrieren und dazu gehört auch eine Vorstellung. Markenforen nerven mich nur noch, von hier hört man allerdings viel gutes. Ich heiße Manuel, bin 39 Jahre alt und komme aus der Gegend Köln Bonn. Ich bin gelernter Zahntechnikermeister und führe seit 13 Jahren ein Zahntechnisches Labor mit einem Freund an zwei Standorten. Ich fahre seit ca. 7 Jahren mit besagten Freunden regelmäßig zu Trackdays und anderen Events mit dem Thema Motorsport. Dem Motorsport bin Ich schon zeitlebens sehr zugetan, bin aber selber erst auf den Geschmack ans selber fahren gekommen, mit dem Kauf eines C63 (W204) vor 7 Jahren. Seit dem heißt es viel üben, und Erfahrung sammeln, was wir gerne auf verschiedensten Rennstrecken machen. Über die Jahre habe Ich dann sehr viel umgebaut, der Fahrzeugschein hatte zuletzt 3 Beiblätter.😆 Die wichtigsten Änderungen waren: - Software MKB 542 PS und 655 NM - MKB Haupt - Motorölkühler. - Radlaufölkühler (Black Series). - Zusatz Getriebeölkühler. - Stahlreflexbremsleitungen mit Rennbremsflüssigkeit. - Komplettumbau auf BS mit Originalteilen bei Inden Design - K+W Clubsport Gewindefahrwerk mit verstellb. Domlagern. - BBS FI 19" in 8,75x19 mit 245/35R19 später 265er und 12,0Jx19 mit 305/30R19 auf Cup2 - Bremsscheibe vorne Original BS 390er Scheiben. - Pagid RS29 Beläge - Modifizierte Luftführung. - Div. optische Spielerreihen. - Recaro Pole Position - Teilweise ausgeräumt Und nachdem er fast fertig war, nun dieses Jahr doch verkauft.😂 Mein neues Trackday Auto ist ein AMG GTs den Ich allerdings schon drei Jahre habe und den Ich eigentlich als Sonntagsauto nutzen wollte. Der GT ist aber auf Anhieb schneller, also Trauer Ich dem Umbau auch nicht nach. Bislang habe Ich am GT lediglich umgebaut: Pagid RS29 Beläge Stahlflex Castrol RSF Bremsfl. Noch vor habe Ich für nächste Saison Endlich wieder auf Cup Bereifung wechseln Software 510 auf 620 PS GTR Heckflügel K&W Gewindefedern Ansonsten ärgere Ich mit dem Auto schon Serie meine Freunde, geht also ganz ok. Das also zu mir und ein par Bilder noch zu meinen Autos.