danielkuehn.info

Mitglied
  • Content count

    30
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

39 Excellent

1 Follower

About danielkuehn.info

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    85276 Pfaffenhofen
  1. Vielen Dank erstmal! Das ist glänzend (hat mir gerade der Lackierer verraten) ;) Das ist RAL 7037, ja. Wir haben inzwischen schon mehrere Autos so im Innenraum lackiert und es hat sich bewährt. Angefangen hat damit meines Wissens Holzer Motorsport, die z.b. Opel Adam Rallye Cup Autos so lackieren. Die teuereren R5 Autos sind im Innenraum auch oft silber lackiert, was aber mehr Aufwand bedeutet und auch (theoretisch) mehr Gewicht, weil man da zwei Schichten lackiert. Bei mir ist es nur Grundierung + eine Schicht Farblack. @ALL: Das Projekt ist aktuell leider krisenbedingt gestoppt. Sobald klar ist wie weit sich dieser Shutdown auf die wirtschaftliche Lage auswirkt, geht es weiter. Solange fahre ich X30 Super ;) #youknowitifyouknowit
  2. Danke! Leider muss es erstmal für 3 Wochen pausieren, weil ich beruflich ins Ausland muss :(
  3. Ich würde nur die unten liegenden Zylinder nehmen, wenn ich nach vorne nicht genug Platz hätte. Meine Meinung nach lohnt es sich nicht. Im Vorgängerauto hatte ich eine hängende 600-er und war sehr zufrieden damit. Gerne! Darfst gerne einen Gruß von mir ausrichten!
  4. Tilton 600, stehend, 3 Pedale, zur Spritzwand gerichtete Zylinder
  5. Ja, die originale Querstrebe muss bei der Zelle raus, weil das Käfigrohr vor den Befestigungspunkten runter geht. Wir schneiden dann den Teil mit der Halterung aus der Querstrebe raus und verschweißen das mit der Querstrebe von der Zelle. Normalerweise versuchen wir den alten Teil der Querstrebe auf das neue Käfigrohr aufzufädeln, ist beim 1er aber zu klein. Die Lösung jetzt ist nicht so schön, aber wir haben die ganze Konstruktion auch nach unten auf die Spritzwand angepasst abgestützt. Ist viel stabiler als Original. Selbstverständlich steht das Lenkrad jetzt auch in einem anderen Winkel und ist wirklich mittig zum Sitz.
  6. Die Schienen hab ich auf beiden Seiten. Auf der Fahrerseite für die stehende Pedalerie und auf der Beifahrerseite für die Fußwanne und den Handlöscher.
  7. Hab ich. Vom Boden schräg nach oben und von unterhalb der Windschutzscheibe nach vorne.
  8. und damit's nicht spiegelt in der Scheibe ... 😊
  9. Auto war beim Lackierer 🥰 Ein Traum in Staubgrau 😄
  10. Allkofer Rennsporttechnik bei Regensburg ☝🏽👍🏽 http://www.allkofer-rennsporttechnik.de/home.html
  11. Ich hatte im Renault Clio 3 RS "MOTUL 300V 15W50" Motorradöl. Empfehlung der Renault Rallyeabteilung (obwohl sie von ELF gesponsert wurden)
  12. Servus aus 85276 Pfaffenhofen Schönes Auto!
  13. Ich würde es auch nicht eintragen lassen, schon garnicht wenn man das nicht muss.
  14. Der zum Beispiel https://irp-germany.com/collections/bmw-e8x-e9x/products/bmw-shortshifter-v3-cs-center-spring?variant=16107854266439 Ich hab sowas noch nie eingetragen ... hat ein CAE ein Teilegutachten? Kann ich mir nicht vorstellen ... Stimmt, du hast 9zoll ET29 vorne, oder? Ist aber kein Problem, kann ich dir auch besorgen. Aber eingetragen bekommst die Felge nicht.
  15. Von 19zoll Reifen für die Rennsstrecke kann ich nur abraten. Du brauchst eine Flanke, zu wenig Querschnitt sieht nur toll aus. Ich würde auf deinem Auto 265/35 R 18 fahren, da hast eine ordentliche Auswahl an Reifen. Und mit 10zoll Felgen solltest du mit ET40 auch keine Probleme haben, nachdem das die Seriengröße ist. EDIT: Wenn du die Felge nur auf der Piste fährst, könnte ich dir die EvoCorse Sport18 in 10x18 ET40 anbieten.