Search the Community

Showing results for tags '4c'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trackday-Forum
    • General
    • Vorstellungen
    • Umfragen
  • Trackdays / Touren
    • Veranstaltungen - Trackdays
    • Rennstrecken - Racetracks
    • Driftevents
    • Fahrerlehrgänge und Trainings
    • Pässe und Hochstraßen
  • Tracktools
    • Tracktools / Autos
    • Technik, Tuning und Umbauten
    • Kaufberatung
    • Ausrüstung / Zubehör / Trailer / Accessoires
  • Community / Regionales
    • Deutschland
    • Österreich
    • Schweiz
  • Marktplatz / Kleinanzeigen
    • Marktplatz
    • Sammelbestellungen / Forumsaktionen
    • Händler
  • Diverses
    • Motorsport
    • Plauderecke
    • Testumgebung

Blogs

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Calendars

  • Community Calendar
  • Salzburgring
  • Red Bull Ring
  • Nürburgring
  • Bilster Berg
  • Hockenheim Ring
  • Slovakia Ring
  • Pannonia Ring
  • Sachsenring
  • Spa Francorchamps
  • Other Racetracks

Categories

  • Autos / Tracktools
  • Motor / Antrieb
  • Felgen / Reifen
  • Suspension
  • Bremsen
  • Interior
  • Exterior
  • Sonstiges

Found 2 results

  1. Hallo zusammen, nach langem stillen mitlesen möchte ich euch mein Track Fahrzeug vorstellen. Es handelt sich um einen 2015er Alfa Romeo 4C. Bisher bin ich damit in Hockenheim und Anneau du Rhin gefahren. Hier mal die wichtigsten Umbauten bisher: Motor und Getriebe: 1,75l 4Cylinder Turbo (deshalb auch 4C) mit Doppelkupplungsgetriebe. Serie 240PS und 350NM Neue Motorsteuerung von Pogea Racing. Gemessen 292PS und 460NM Neue Getriebesteuerung von Pogea Racing. 50% schnellere Schaltzeiten als Serie Kühl und Ladedruckschläuche durch Silikonschläuche ersetzt Powerflex PU Black Motorlager Beschleunigung Serie: 0-100kmh 4,4s 100-200kmh 12,6s. Aktuell: 0-100 kmh 3,4s 100-200kmh 9,1s. Fahrwerk: KW Variante 2 Sturz VA 3°, HA 2,2° Spur VA 4Min Vorspur, HA 14Min Vorspur Bremsen: Serien Brembo 4 Kolben Belag VA und HA Ferodo DS UNO Interieur: Recaro Pole Position ABE Felgen und Reifen: Team Dynamics Pro Race 1.2 7,5x17 ET 25 und 8,5x18 ET 30 Michelin Cup 2 in 215/45/17 und 245/40/18 Meine besten Rundenzeiten bisher in Hockeheim Kurzanbindung mit Schikane liegt bei 1:16,77. Allerdings noch mit 1,3° Sturz auf der VA. Anneau du Rhin 3km Variante 1:24.2. https://www.youtube.com/channel/UCzQoGpT77BUELi01Wey25pA
  2. Hallo Zusammen Nun ist es soweit und ich kann endlich, wie bereits in anderen Threads angekündigt, unseren Alfa 4C vorstellen. Folgende Arbeiten und Investitionen wurden diesen Winter von mir getätigt: Einbau Recaro PP Einbau Schroth Gurte Teilfolierung mit 3M-Folie Bremscheiben CTF vorne Stahlflexbremsleitung CNC gefräste Bremskolben aus Edelstahl mit Hitzeresistenten Staubschutzmanschetten Endless-Bremsbeläge vorne Endless-Bremsflüssigkeit O.Z. Alleggerita-Felgen mit Toyo-Bereifung Dazu gab es noch kleinen Humbaur Anhänger für den Transport zu Rennstrecke, da sonst für zwei Personen fast kein Platz mehr bleibt für Gepäck, Werkzeug, etc. Sportluftfilter SAMCO-Schläuche Nächsten Winter wird dann noch eine Leistungssteigerung, Sportcat und ein Gewindefahrwerk verbaut (KW oder Nitron), aber dafür habe ich leider kein Budget mehr für die nächste Saison:( Hier die Bremsen: