Sign in to follow this  
Followers 0
Frittiersalon

Fahrwerk Räder Bremse Mini Cooper S F56

4 posts in this topic

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Fahrwerk für meinen Mini Cooper S F56. Welche Modifikationen machen darüber hinaus Sinn? Stabi, Buchsen ...?

Das Auto wird nicht auf der Rennstrecke bewegt, ich fahre damit zur Arbeit und auf Landstraßen in der Eifel.

Zur Bremse würde ich gerne wissen, ob ein Upgrade auf die Works Bremse lohnt?

Und schlussendlich noch, 17" oder 18" Räder?

Freue mich über ein bischen Input und Erfahrungen.

Grüße, Marc

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich den Works Bremssattel jetzt mal in der Hand hatte, kommt da vorerst ein Haken dran. Die Teile sind ja sauschwer und ich denke, dass ich die für reinen Landstraßenbetrieb nicht brauche!?

Beim Fahrwerk wird es sich zwischen KW Street Comfort oder Variante 3 ausgehen. Variante 3 ist mit 350 Euro KW Rabatt bis 31.05. preislich sehr interessant. Frage ist, ob ich das unbedingt brauche?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Grund der doch eher fummeligen Verstellmöglichkeit und der durchwachsenen Erfahrungsberichte zu den KW Fahrwerken werde ich im Winter ein Sachs Performance Gewindefahrwerk (Einfach Pro Street Multi S) einbauen.

Kann mir jemand hier verlässich sagen, ob ich zur Demontage des Federbeins beim F56 die Antriebswelle ausbauen (lösen) muss? Oder kann ich den Querlenker auch so weit genug absenken?

In einschlägigen Foren heisst es ja und nein!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Der Mini ist verkauft ...

Edited by Frittiersalon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0