zdrifter

328i Tracktool "low budget"

9 posts in this topic

Hallo,

Ich möchte hier festhalten wie mein e46 328i schrittweise zum kostengünstigen Tracktool umgebaut wird.

Die ersten Modifikationen:

  • Hinten (teilweise) leergeräumt
  • Domstreben vorne + hinten von Driftking
  • Lenkrad von 4 Speichen auf 3 Speichen Sportlenkrad mit neuem Leder 
  • Schroth 3 Punkt Gurte (Rally 3) für Fahrer und Beifahrer

lg

Martin

 

first video.jpg

IMG_20190615_143516.jpg

IMG_20190615_143452.jpg

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update, Neue Reifen und Felgen =)

Reifen: Nangkan NS2R

Bin damit gestern ein wenig gefahren (auf der Straße) und muss sagen die Reifen sind extrem laut also für die tägliche Fahrt in die Arbeit eher nicht zu empfehlen, ist mir egal da eh reines Spaßmobil.  Mehr kann ich im Moment nicht sagen.

Neuer Felgensatz: Autec Wizard

7.5x17zoll ET45 Gewicht 8.6kg

Sehen echt cool aus und das fürs kleines Geld. Aber Felgen sind eh immer Geschmacksache....

Da ich im Titel ja "LOW BUDGET" angegeben habe, möchte ich euch die Kosten natürlich nicht verschweigen, Reifen + Felgen 1000 Euro nach Verhandlung mit dem Reifenhändler.

Anbei ein paar erste Bilder...

lg

Martin

 

 

 

 

 

 

 

IMG_20190621_183701.jpg

IMG_20190621_160353.jpg

IMG_20190622_085645.jpg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut wir er natürlich wegen der fehlenden Innenteil auch sein.

Na brack, 1000 euro felgen und reifen. Darum schreib ich normalerweise nix über meine Low-Budget autos ;)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäsche nach dem Driftevent =)

IMG_20190629_190804.jpg

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update Änderungen:

  • Hutablage entfernt und Teppich hinten entfernt
  • Mitteltunnel entfernt bis zum Schaltknauf
  • Lenkrad 12h Markierung angebracht

P1000578.JPG

P1000569.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

da geht ja e was weiter, toll.

Felgen/Reifen für 1000€ ist aber mMn teuer...gebrauchte originale BMW Felgen hättest wohl für €100-300 bekommen, dazu paar Dosen Lack und schon hast optisch einen ähnlichen Effekt. Aber klar, deine Felgen sind optisch sicher ansprechender in NEU

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:
Teermatten hinten entfernt mit Heißluftfön
Abschleppschlaufen angebracht
6b926353ca29a526b46ae654f2244504.jpg55b4d402fa7f1b9e35a542efda65362a.jpg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du so radikal machst, bleibt es dann für immer oder lässt dir die Option offen wieder auf Serie rückrüsten zu können?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Gizmo:

wenn du so radikal machst, bleibt es dann für immer oder lässt dir die Option offen wieder auf Serie rückrüsten zu können?

Auto wurde gestern auf 2 Sitzer umgetragen. Rückrüsten werde ich es nicht mehr. Falls wer Teile braucht wie Rücksitzbank, Hutablage ... ich stelle alles auf Willhaben mit den Einnahmen wird dann weitergebaut -> Ganz nach dem Prinzip "Low Budget".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now