zdrifter

Sperrdifferential von RACING DIFFS - TOP oder FLOP?

15 posts in this topic

Hallo ich bin zufällig auf eine günstige Variante gestoßen mit einem  Einsatz welcher in das offene Differential eingebaut wird dieses zu sperren.

Kostenpunkt für Sperreinsatz: 350 Euro

Link zur Herstellerwebsite:

https://www.racingdiffs.com/progressive-lsd-conversion-sets/

Für mich schaut das alles zu schön aus um war zu sein. Was sagt ihr dazu ?

lg

Martin

LSD-conversion-set-600x600.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Preis ist heiss.
Wie Du schon sagst, wenn sich etwas zu gut anhört, stimmt meistens irgendwas nicht.

Habe mir die Seite mal angeschaut, auch die angebotenen full Kits haben einen top Preis

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja schaut echt gut aus aber ich weis nicht.. ich habe eigentlich in dem Ringtool business gelernt: kaufst du billig, kaufst du zwei mal... 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm. Aber interessant. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wär ja vielleicht ne Möglichkeit mein gehobenenes haldex Beinchen etwas zu entschärfen im kurvenausgang! leider gibt es für VWAG Hinterachse keine LSDs zu kaufen, leider gibt's aber auch keinen sperreinsatz für VW/Audi auf der seite!  :/

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich war jetzt in Kontakt mir URBAN Performance   in Oberösterreich die bieten überholte BMW e46 Differentiale mit  dem Sperreinsatz für 699 Euro an.

Irgenwie bin ich da noch immer skeptisch und werde noch abwarten.

Falls jemand dazu noch was herausfindet bitte hier teilen.

Lg

Martin

474_1898694630.jpg

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat zufällig jemand nen Kontakt wo man Drexler Sperren in Österreich montiert bekommt?  Hätte gerne eines für den M.

Die variable Sperre ist momentan der am stärksten  limitierende Faktor auf der Strecke bei mir. Ab dem Scheitelpunkt absolut keine Chance gegen die GT Modelle aus Zuffenhausen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Jochenhatte bei meinen Z4  e85 eine Drexler Sperre drinnen --> habe diese bei Zawotec (in Fürstenfeld) einbauen lassen, hat alles geklappt.  Wenn du noch was brauchst schreib einfach.

lg Martin

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb zdrifter:

@Jochenhatte bei meinen Z4  e85 eine Drexler Sperre drinnen --> habe diese bei Zawotec (in Fürstenfeld) einbauen lassen, hat alles geklappt.  Wenn du noch was brauchst schreib einfach.

lg Martin

 

Besten Dank für die Info! :14_relaxed:

Warst du zufrieden mit  Sperre?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Jochenja war sehr zufrieden bei dem Preis hab ich mir das aber erwartet.

War damit auf einigen Nassdrift und  einem Trockendriftevent.

Habe den Z4 auch auf der Straße bewegt dafür war das Setup aber fast schon zu sportlich ...

Infos zur Sperre:

Sperrdifferenzial BMW 6 HAG 188 DR flex
Setup 50°/40° (45°/30°)
für sportliche Straße

Kostenpunkt ca. 2k Euro

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
[mention=366]Jochen[/mention]ja war sehr zufrieden bei dem Preis hab ich mir das aber erwartet.
War damit auf einigen Nassdrift und  einem Trockendriftevent.
Habe den Z4 auch auf der Straße bewegt dafür war das Setup aber fast schon zu sportlich ...
Infos zur Sperre:
Sperrdifferenzial BMW 6 HAG 188 DR flex
Setup 50°/40° (45°/30°)
für sportliche Straße

Kostenpunkt ca. 2k Euro
 


Diese Sperre fährt immer noch in einem 330i touring Daily durch die Gegend!
Is auch top zufrieden damit. Leider hab ich Depp das Ding nicht mehr :-(


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt's inzwischen Neues von den racingdiffs?

Share this post


Link to post
Share on other sites
gibt's inzwischen Neues von den racingdiffs?
Hallo kann leider noch nichts berichten werde vorerst noch keine Sperre verbauen hab andere Baustellen beim Auto ;)

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grüß Euch,

 

auf der Suche nach dem passenden (Funktion+Preis) bin ich auf "den Portugiesen" gestoßen, heißt Dinis und bietet u.a. bei ebay kleinanzeigen seine Diffs/Umbauten an.

 

Er baut normale Diffs mittels des ZF Lamellensperreinsatz (auf dem das Drexler basiert und früher bei z.B E36 ab Werk verfügbar war) auf Sperrdifferentiale um - die Kunst dabei ist, dass es jene Diffs sind, wo normal nur der teure, aber von der Funktion gleichwertige Drexler Sperreinsatz passen würde.

Insgesamt wäre das deutlich preiswerter als die Drexlersperre.

 

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Diffs gemacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hole den Thread hier Mal hoch, da ich vor einigen Tagen selbst durch Zufall auf racingdiffs gestoßen bin. Hat es irgendjemand Mal ausprobiert?

Hatte auf Grund der Preise für  unrevidierte OEM Sperrdiffs das Thema erstmal bei Seite geschoben, dann aber die Kits von denen entdeckt... Für das Geld muss man das ja fast probieren. Würde mir allerdings gerne ein zweites Diff als Ersatz besorgen. ich befürchte, wenn da was Späne wirft, ist alles fritte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now