WaveCeptor

Umrüstung auf Recaro Pole Positon

34 posts in this topic

On 9.7.2019 at 8:10 AM, Wasi said:

 

[...]

Perfekt wäre es gewesen, wenn Ihr noch passende Schrauben für die Gurtbefestigung dazugelegt hättet. Da musste ich improvisieren und wohl nochmal ran

[...]

 

Ich habe mir auch die Gurtbefestigung von Thomas gekauft. Welche Schrauben würdest du denn empfehlen bevor ich den Umbau nun angehe. Der E46 wird ja ähnlich sein, bzw. ist es an dem Punkt ja eh Modellunabhängig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe mir auch die Gurtbefestigung von Thomas gekauft. Welche Schrauben würdest du denn empfehlen bevor ich den Umbau nun angehe. Der E46 wird ja ähnlich sein, bzw. ist es an dem Punkt ja eh Modellunabhängig.

Ich habe jetzt erstmal Hochfeste Karosserischrauben + Mutter verwendet.
Werde ich aber wahrscheinlich noch ändern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die Teile gerade noch einmal angesehen. Passt eigentlich alles. Zwar knapp, aber die Schrauben der Seitenadapter (20mm) sind lang genug.
Damit konnte ich nun Adapter auf Gurtadapter auf Laufschienen schrauben.

 

99AB8683-1322-4546-8B09-25C0C172E162.jpg

 

F2E94CFF-D045-4CA1-AEA8-F388005A08BF.jpg

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meinte mit den fehlenden Schrauben auch die, mit denen der Gurt an die Adapterschiene befestigt wird

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, dann haben wir hier an einander vorbeigeredet :12_slight_smile:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Sagt mal, gibt es auch aus "technischer" Sicht einen Unterschied zwischen den seitlichen Alu und Stahl Adaptern?

Stehe gerade vor der Entscheidung und habe bereits gehört: "Stahl ist deutlich stabiler, nimm kein Alu! / Der Pro Racer SPG / SPA XL wird sogar nur in Verbindung mit Alu Adapter angeboten und es gibt keinen Unterschied von der Festigkeit"

Ich kann mich gerade nicht entscheiden. Was sagt ihr?

Edited by SRG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es dafür eine nachvollziehbare  Begründung? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stabilität :) Kein GT3/GT4 Fahrzeug wird mit Aluadaptern homoligiert (nicht möglich). Da halt ich mich immer recht genau an Motorsport Reglements,

da das alles abgenommen und geprüft ist. Da gehts einfach um Sicherheit und nicht um bissl Gewicht zu sparen imo.

 

Alle verwendeten Teile müssen aus Stahl sein, ausgenommen hiervon sind Gegenplatten, falls das Fahrgestell aus Leichtmetall gefertigt ist (siehe Art. 253-16.5).

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now