Hickes

BMW E36 323ti "Clubsport"

10 posts in this topic

Posted (edited)

Hallo Community!

Ich heiße Alex bin 32 Jahre alt und komme aus Weinheim (15 Min entfernt vom Hockenheimring).

Seit dem ich den Führerschein mit 18 gemacht habe, bin ich immer BMW gefahren und am meisten

hat es mir der E36 Compact angetan. Lange habe ich mich nur auf optisches Tuning konzentriert und

gleichzeitig versucht meine Autos fahrdynamisch zu verbessern. Diesmal war es ähnlich und ich bin seit

dem Kauf im April 2018 mit den typischen Umbauten rumgefahren. Edelfelgen, die man nach jeder Fahrt putzen

muss. Fahrwerk tief runter und soweiter.

 

Lange war es aber mein Wunsch, ein Compact zu fahren, der auch was auf Trackdays und Youngtimerrallyes

was taugt. Also habe ich mich im frühjahr entschieden, das ganze etwas kompromissloser anzugehen.

 

Ziel des Autos ist es auf dem Hockenheimring gut zu performen und auf Youngtimerrallyes eine gute Figur

zu machen. Optik wird weiterhin eine Rolle spielen, wenn auch eine untergeordnete.

 

Kommen wir nun zu den Umbauten und Daten zum Fahrzeug:

BMW E36 323ti

Baujahr: 03/1999

Kilometer: aktuell 191tkm

Farbe: Hellrot

Auststattung: Klima, E-Fenster, Seitenairbags, originales M-Paket und weitere Kleinigkeiten.

Kaufzustand war äußert gut. Kein Rost, zum Großteil neu lackiert und technisch einiges erledigt.

Er hatte zu Beginn ein ausgelutschtes H&R CupKit Fahrwerk drin mit 35/15 Federn. Felgen waren

schicke aber zu große BBS RS848 in 8,5x18. Letztes Jahr habe ich dann sofort die Felgen verkauft und

mir BBS RK 204 zugelegt.

Zum Saisonbeginn habe ich Felgen entdeckt, die ich unbedingt haben musste. Bekannte BBS RC 090.

Notgedrungen musste ich das Fahrwerk tauschen und habe mir ein DTS SX Line Gewindefahrwerk zugelegt.

Mit einigen anderen Änderungen, sah der Compact meines Erachtens mega aus, aber hat schlecht performt.

Also nach dem Wörthersee Event habe ich mich entschlossen, das ganze SchiSchi zu entfernen und den Wagen

im Stil eines "Clubsport" Autos umzubauen.

 

Folgendes wurde bis jetzt geändert:

-DTS SX Line Gewindefahrwerk

-Strongflex Stützlager für die Hinterachse

-M3-Lemförder Domlager mit Versteifungsplatten seitenverkehrt eingebaut

-Domstrebe von Wiechers vorne und hinten

-Pendelstützen and der Vorderachse von einem Ford Modell. Diese sind Uniball gelagert und haben eine direkte Anbindung an die Querlenker.

-Wiechers Clubsport Bügel in mattschwarz, Rücksitzbank entfernt und eine Abtrennung mit Gurtnetz selbstgebaut. Teppich verlegt.

-BBS RC 304, 8x17 ET38 mit 5mm Spurplatten rundum; die Felgen habe ich mit Plasti Dip graumetallic matt gesprüht.

-Federal 595 RSR in 215/45 R17

-Schmiedmann Fächerkrümmer

-DBilas Flowmaster Ansaugsystem

-Bastuck Auspuffanlage ab Kat

-neu beledertes M-Technik Lenkrad mit 12 Uhr Markierung

-Schaltwegeverkürzung vom Z3 M

-M3 Lippe und GT Ecken

-M3 Gitter in der Frontschürze

-M3 Spiegel

-gelochte Brembo Bremsscheiben und Beläge

-EZ-Lip auf der M-Technik Heckspoiler.

Weitere Kleingkeiten sind eher irrelevant und könnt ihr ja auf den Fotos sehen.

 

Geplante Umbauten in der nächsten Zeit und in der Winterpause:

-300mm Bremse mit Brembo Max Scheiben und Hawk Belägen

-Bremsenkühlung von TMS-3D für die originalen Bremsluftkanäle

-Strongflex PU Lager für Querlenker, Tonnenlager, Difflager.

-H&R Stabis

-PMC Short Shifter

-IRP Motor- und Getriebelager

 

Zukunftsmusik:

-ST XTA Gewindefahrwerk

-Schalensitze

-Einmassenschwungrad

-Sperrdiff

-Leistungssteigerung

 

Jetzt kommen wir zu den Fotos. Sie sind so geordnet, dass sie vom Kauf bis zum aktuellen Zustand reichen.

Ich werde versuchen euch immer auf dem Laufenden zu halten. Gerne könnt ihr mir eure Meinungen und Ideen schreiben,

ich bin für alles offen.

FB_IMG_1527105775811.jpgIMG_20180428_085833.jpgIMG_20180503_185925.jpgIMG_20180613_143907.jpgIMG_20180706_183535.jpgIMG_20190215_121621.jpgIMG_20190215_171746.jpgFB_IMG_1562842182277.jpgIMG_20190727_150747_resized_20190809_023040632.jpgIMG_20190802_121637_resized_20190809_023038954.jpgIMG_20190807_183346_resized_20190809_023037535.jpgIMG_20190808_143202_resized_20190809_023036786.jpgIMG_20190808_143215_resized_20190809_023037971.jpgIMG_20190808_143557_resized_20190809_023039568.jpg

 

IMG_20181208_095111.jpg

Edited by Hickes
5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie kultig die Kiste! Gefällt mir!

 

Was hat es denn mit den Spiegeln auf sich? Kommen die jetzt wieder runter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank dir...

Bei den Spiegel habe ich es glaube ich nicht genau beschrieben. Auf dem ersten Foto sind noch erkennbar so ein paar Billosportspiegel zu erkennen vom Vorbesitzer.

Habe jetzt gescheite M3 Spiegel drauf. Sieht deutlich besser aus:-)))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wo du es sagst, sehe ich einen kleinen Unterschied, aber denke mal ist deutlich deutlicher wenn man die mal nebeneinander sehen würde.

Evtl. mal einen daneben halten und n Foto machen? Nur so aus interesse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht nicht mehr...die Spiegel hab ich sofort verkauft. Unterschied liegt im Gehäuse des Spiegels wie du erkannt hast. Außerdem stehen sie anders und zeigen nicht soweit nach oben. die M3 Spiegel sind zudem beheizt und elektrisch verstellbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

super Kiste dein Kurzer!! :780_sparkling_heart:

ist meinem ti durchaus ähnlich :1_grinning:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So endlich geht es Stück für Stück weiter um meinem Wunsch-Compact näher zu kommen.

Am Wochenende habe ich auf einer spaßigen Youngtimer rallye vom ADAC mitgemacht. Hier Stand

Geschick eher im Vordergrund. Trotzdem habe ich die hessischen Landstraßen genossen und

konnte mal unbeschwert zügig fahren.

IMG_20190831_172757.jpg

Als nächstes Stand für mich die Bremse auf dem Plan. Ich habe mich für die einfachstes und kostenkünstigste Variante entschieden

und auf die Bremse vom Z3 3.0i aufgerüstet. Also passende Sattelträger organisiert und lackiert. Dann Brembo Max Scheiben in 300mm und Hawk HPS Beläge genommen.

IMG_20190907_125748.jpgIMG_20190907_114619.jpgIMG_20190907_131035.jpg

Als nächstes wenn ich Zeit habe folgen neue Querlenker von Meyle in der HD Variante. Bei den hinteren Querlenkerlagern habe ich mich für

Strongflex gelb PU entschieden.

Ein PMC Short Shifter kommt auch rein in der 390mm Variante mit schwarzem Schaltknauf.

IMG_20190907_105916.jpgIMG_20190907_105813.jpg

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Compact in rot, ich steh drauf.

Bin auch absoluter Compact Fan und kann dir sagen dass sich die am Ring auch gut bewegen lassen. Schöner Umbau, weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Freude :3_grin:

Ich hab auch einen flotten Compact, leider nicht rot:

estoril.jpg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönes Auto ! 

Frage: Dieses Netz anstatt der Rückbank ist cool. Gibt es das so zu kaufen?

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gizmodank dir. deiner sieht auch echt top aus. Die Farbe und Felgen stehen ihm super.

@HF318Das Netz gibt es bei Sandtler zu kaufen. Ist eigentlich eine Fenstersicherheitsnetz mit den Maßen 50x50cm.

Habe 2 Stück genommen und sie dort befestigt. Oben mit einer Kunststoffstange die ich einclippen kann wo die Hutablage

befestigt ist und unten habe ich das Netz gespannt mit einer Metallstange und diese durch die Verzurrösen im Kofferraum

gefädelt.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now