Gizmo

Checkliste für Trackdays

14 posts in this topic

Hallo liebe User,

gestern war ich wieder motorsportlich unterwegs und stand morgens, vor der Abfahrt wieder vor der Frage die mich jedes mal quält:

"hab' ich alles mit?"

Ich fahre nun seit vielen Jahren Trackdays und reiste anfangs per Achse an, dann mit normalem PKW samt Hänger und mittlerweile mit VW T5 Bus und Hänger.

T5.jpg

Am Platz mangelts somit nicht, aber jedes Mal ist mein Bus angeladen bis zur Dachkante und ich frage mich dennoch, ob ich alles dabei habe was ich brauche bzw. brauchen könnte.

Hierzu wollte ich gerne fragen, was ihr für sinnvoll erachtet und was man definitiv zu Hause lassen kann. Anbei meine erste Auflistung der für mich "wichtigsten" Dinge:

- 2.Radsatz

- Kompressor

- Manometer

- Akku Schlagschrauber

- Drehmomentschlüssel

- Werkzeugkoffer

- Kabelbinder

- Handschuhe + Helm + Schuhe

Hintergrund ist, dass ich gerne den Zeitaufwand für herrichten und wegräumen etwas reduzieren möchte. Ev. läuft es sogar in die Richtung zurück zum Clubsportler, wo An- und Abreise per Achse läuft. Daher interessiert mich die Meinung vieler anderer User, damit man in Zukunft die Trackdays mit Vor- und Nachbereitung etwas zeiteffizienter gestalten kann.

Danke für euren Input.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich habe mir eine Alubox mit allen notwendigen Sachen für den Trackday hergerichtet. Sprich, ich muss nur die Box ins Auto laden und habe alles (bis auf Räder, Helm usw..) dabei.

Da drin befinden sich:

- Akkuschlagschrauber

- Drehmomentschlüssel

- Manometer

- Kompressor

- Wagenheber (Bahco 1,5t)

- Mikrofasertuch

- Scheibenreiniger

- Öl

- Putzlappen

- Gewebetape

- Handschuhe (zum Schrauben)

usw..

Somit muss ich nur die Box, Räder und persönliche Schutzausrüstung einladen und den Anhänger samt Fahrzeug ankoppeln und los gehts :-)

Hat sich bei mir in der Praxis schon mehrfach bewährt.
Nachteil: Man braucht manche Sachen in doppelter Menge wenn man parallel noch eine feste Werkstatt zuhause hat.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

also deine aufgezählten Produkte enstprechen dem was ich auch mitnehme, aber ich suche eben immer alles neu zusammen da ich die Produkte nur einmal besitze :35_thinking:

Aber die Idee einer fixen Kisten ist gut, darüber werde ich auch nachdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Kiste zu schwer (oder du zu schwach :3_grin: ) ist, kannst du dir Rollbretter drunter schnallen. Meine Kiste ist glaube ich 1,2m Breit und wenn die voll beladen ist dann stelle ich die gerne auf das Rollbrett und heize durch die Boxengasse. Sorgt nicht nur für einen gesunden Rücken, sondern auch für allgemeine Belustigung :-)

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir vorher so Werkzeugwagen von Stanley angesehen, denk so einen leg ich mir mal zu. 50L Volumen sollten wohl reichen für mein Equipment.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht noch als Ergänzung:

- Getränke/Essen

- 2. Tshirt

- ADAC (Plus) / ÖAMTC Mitglieskarte

- GPS Dongel / Laptimer

- OBD Adapter zum Fehlerspeicher auslesen/löschen.

- GoPro (Akku geladen & Speicherkarte leer?)

 

Als Checkliste fürs Auto dann noch:

- Bremse ok? Beläge, Scheiben, Bremsflüssigkeit?

- Ölstand kontrollieren

- Kühlwasser kontrollieren

- kurze Sichtprüfung im Motorraum und unter dem Auto. Alles noch wie es sein soll? Keine losen Teile, Undichtigkeiten, etc.?

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fällt noch ein..

- Helmbox
- Rundenkarte
- Abschleppschlaufe
- Klebeband :3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir eine kleine Werkzeugtasche gekauft damit ich meine Trackdaysachen immer parat habe. Die passt ganz wunderbar in meine Helmbox rein.

Darin habe ich:

- Arbeitshandschuhe und Taschenlampe

- Motoröl mit Trichter und Papiertücher

- KW Einstellwerkzeug

- Infrarotthermometer

- meine Abschleppösen

- Adapter für die Wagenheberaufnahmen

- Bremskolbenzurückdrücker

- Hammer, Schraubendreher, Splinttreiber, Felgennüße und Kabelbinder

IMG_4265[1].JPG

 

Und zusätzlich nehme ich dann noch folgende Sachen mit:

- Wagenheber

- Werkzeugkoffer mit 1/4, 3/8 und 1/2 Zoll Knarren

- Drehmomentschlüssel 1/2 Zoll und 3/8 Zoll

- Kompressor, Akkuschlagschrauber und Luftdruckprüfer

- Helm, Kopfhaube und Handschuhe

- GoPro Kameras die ich schon am Vortag im Auto befestige und verkable

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab, neben den genannten Sachen, noch 1-2 Kanister Sprit und einen 2. Satz Bremsbeläge + erforderliches Werkzeug dabei.

Es ist mir mittlerweile 2 mal passiert, das die Beläge am Ende des Tages komplett runter waren und ich auf der Trägerplatte nach Hause fahren musste. :52_fearful:

Da ich alltagstaugliche Beläge gefahren habe, ist der Verschleiß auf dem Track schon heftig und ich hab mich bei der Durchsicht vorher verschätzt.

Das Werkzeug und Kleinkram pack ich in ne wasserdichte Kunststoffbox. Sieht dann so aus:

DSC_1159.JPG

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt die Variante der Box, wo alles drinbleibt eig. am besten.

Werd mal eine Sammlung aller gelisteten Punkte machen und für mich entscheiden, was am meisten Sinn macht für mich.

Danke schonmal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neben den aufgezählten Dingen habe ich immer Ersatztsicherungen dabei. Die nehmen weder Platz noch Gewicht weg. Hintergrung ist/war das mein altes Tracktool bei Hitze ein Sicherungskiller war. Seitdem immer welche dabei.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

und

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

tolle Beiträge danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now