renn_glenn

E36 323 Limo Komplettumbau

220 posts in this topic

Danke, danke - aber Ehre, wem Ehre gebührt und mal die Eier auf den Tisch: ich selber bin schraubertechnisch mittlerweile halbwegs zu gebrauchen.:50_open_mouth: Als Marketing-Elfe bin ich nur absolut pedantisch da drin, mir detailliert zu visualisieren, wie das Ergebnis aussehen soll.:22_stuck_out_tongue_winking_eye: Aber ich habe echt super Freunde mit entsprechenden Fähigkeiten & mit TC Motorsport einen Partner, die mit einem solchen Elan an den Haufen gehen, als sei es die eigene Karre...warum? Keine Ahnung.:4_joy: Aber definitiv absolut Gold wert! Und: solch ein Mammut-Projekt über den Winter brauche ich so schnell nicht nochmal...
Gewicht ist aktuell mit ca. halben Tank bei ganz knapp über 1.100kg. Wobei da noch in Summe 15-20kg in den nächsten Wochen rausfliegen und dann bei halben Tank definitiv die 1.100 glatt, wenn nicht 1.09Xkg auf der Uhr stehen: Liteglas Scheibe kommt, Gebläse raus, Kabel raus, etc.Ich denke, kommenden Winter werden auch noch GFK Türen Einzug halten, um den 10xx kg näher zu kommen.
Was wiegt das Auto denn im Original-Zustand?

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Zman7777777:

Was wiegt das Auto denn im Original-Zustand?

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Angefangen habe ich damals mit knapp 1.5

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist letztens aufgefallen, das du die Carbon Flaps montiert hast.

sind das diese von Olaf Motorsport und was sagt eig der tüv dazu? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Teichi-M3:

Mir ist letztens aufgefallen, das du die Carbon Flaps montiert hast.

sind das diese von Olaf Motorsport und was sagt eig der tüv dazu? 

Genau, sind die von Olaf Motorsport. TÜV ist seit dem Winter hinfällig...der Wagen ist mit der Umbau-Stufe zur Trailer-Queen geworden. Die Kosten, die im Raum standen, um den Breitbau, die Supersprint Race etc. abnehmen zu lassen, standen einfach in keiner Relation mehr. Die Kennzeichen sind also nur noch für die Versicherung dran und der Wagen, so wie er zu sehen ist, auch versichert per Gutachten. 

Um deine Frage aber abschließend zu beantworten: Flaps sind zu 99,9% nicht "offiziell" eintragbar meines Wissens, was nicht bedeutet, dass sie in keinem Schein stehen. Schau dir aber nur die kleinen Stummel an, die Manthey da an den GT2 RS spackt am MR-Paket notgedrungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du mit der Passgenauigkeit zufrieden? 
 

Das erklärt natürlich so einiges und auch deine Vorgehensweise ist ja berechtig. Die tüv Auflagen und Gesetze ändern sich ja wirklich jährlich. Zwei besuche beim tüv und ich war 700€ los … 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, dass du jetzt "schon" ohne Zulassung machst wundert mich aber...

Sooo extrem ist es ja auch noch nicht, bekommt man ja alles (mit Geld) irgendwie eingetragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Teichi-M3:

Bist du mit der Passgenauigkeit zufrieden? 
 

Das erklärt natürlich so einiges und auch deine Vorgehensweise ist ja berechtig. Die tüv Auflagen und Gesetze ändern sich ja wirklich jährlich. Zwei besuche beim tüv und ich war 700€ los … 

Ich habe beim ersten Mal schon das Doppelte dagelassen. ;) Die Passgenauigkeit war durchweg 1A wir haben minimal an der Haube nachgearbeitet, das war´s.

vor 1 Stunde schrieb Pablo:

Oh, dass du jetzt "schon" ohne Zulassung machst wundert mich aber...

Sooo extrem ist es ja auch noch nicht, bekommt man ja alles (mit Geld) irgendwie eingetragen.

Hmmm, jein. KLar gibt es viel wilderes mit Eintragungen. Eingetragen worden wäre - bis auf den Auspuff -auch alles. Ich stand schon mit dem dafür relevanten TÜV in Kontakt. Supersprint Race = keine Chance mehr, da sich seit 10/21 irgendwas bei den Zulassungsmöglichkeiten geändert hat, sodass es schlicht unmöglich ist, die Dinger eingetragen zu bekommen. Und mein Prüfer war definitiv gewillt. Haben mir so auch die üblichen Verdächtigen am Ring einstimmig bestätigen können. Thema Breitbau / GFK: hieß für mich - Fahrversuch in Mendig zur Analyse des Splitterverhaltens von Haube, Kotflügeln, Heckdeckel. Also das Bodykit einmal schrotten. Um Touris zu fahren? Vergiss es, dann halt nur Trackdays. Für das Geld hab ich mir jetzt einen schönen Trailer bestellt :)

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Pablo:

Oh, dass du jetzt "schon" ohne Zulassung machst wundert mich aber...

Sooo extrem ist es ja auch noch nicht, bekommt man ja alles (mit Geld) irgendwie eingetragen.

Haha, ihr Deutschen seid so geil, bei uns in Ö würde man erstmal ein psychologisches Gutachten anfordern, wenn du so einen Umbau hierzulande eintragen lassen willst. :4_joy::4_joy:

7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Fox906bg:

Haha, ihr Deutschen seid so geil, bei uns in Ö würde man erstmal ein psychologisches Gutachten anfordern, wenn du so einen Umbau hierzulande eintragen lassen willst. :4_joy::4_joy:

:4_joy::4_joy::4_joy:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermisse USA…

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann ich ein Liedchen von singen was Fox meint!

 

Als ich meinen Gutachter nach dem Eintrag einer Zelle gefragt hab, kam mit einem sarkastischen Grinser ein "vergiss es" zurück.

Und bei mir wurde echt viel eingetragen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soooo,

dann wollen wir das Ganze hier auch mal aus der Versenkung holen. Passiert ist nicht so sonderlich viel in den letzten Wochen außer fahren, fahren, fahren und den Umbau für den Winter planen.

Es gab einen Satz neue Felgen (endlich!) Apex ARC-8 in 9x17 bzw. 10x17" was brutal stabil fährt. Ein bisschen Bodywork und einen neuen Fahrersitz (danke nochmal an @CZ4A) sowie halt die "modifizierte" Abgasanlage mit dem Katersatzrohr.

In Summe bin ich mit dem Eimer echt zufrieden, was immer gefährlich ist...

Was passiert über den Winter:

eine neue Saison bedeutet auch immer einen neuen Motor. :4_joy:

Nachdem der Kurvenspeed jetzt stimmt, muss auf den Geraden was passieren:

- Umbau auf M54B30 (wird gerade revidiert) + ASA Kompressor. Zielleistung Catless ca. 350-370 PS. Auf gute 1.100kg vollgetankt sollte das dann auch fahren.

 

Fahrwerk:

- HA Umbau auf lineare Federn (VA Federn vom KW Clubsport. Somit VA+HA 140er Federn)

 

Exterieur:

- Reserveradmulde raus

- neue Kotflügel VA (Eigenbau)

- die hinteren Kotflügel müssen leider nochmal  zum Lacker, da die Teile arg ausgegast haben zum Ende des Sommers. Das Risiko war mir damals bekannt, als wir unter Zeitdruck lackiert haben.

- Flap an den Heckflügel

 

Innenraum:

- Gewicht runter.

- Gebläsekasten raus

- Kabelbaum weiter strippen

- Liteglas Scheibe

- Innenraum einmal frisch lackieren

- Heckabtrennung und Hutablage rausflexen

- X Brace übers Diff rein (Yurkan)

- beflocktes Armaturenbrett samt neuer Mttelkonsole + Elektrik

- Ohrensitz auch für den Beifahrer

- Snap off Lenkrad (lässt sich durch den starr verbauten Sitz nicht mehr anders lösen)

- GFK Trittbleche

- Löschanlage rein

 

Kühlung:

- Diffkühler von e30.tv (liegt schon hier) - ich experimentiere ja imme rnoch, wie lange das 168er Diff mitmacht :D Schlägt sich jetzt seit 1,5 Saisons wacker.

- Ölkühler

- Wasser/Methanol Einspritzung i.V. mit dem Kompressor 

 

Ich denke, da so llte wieder keine Langeweile aufkommen.. ;)

 

832E778B-ABF0-4B2C-BE88-BE621BB5F576.jpg

A338EAB4-68FE-48E0-8C65-E228F200E982.png

ECD38386-D413-4A71-94F9-3CD9518A9737.jpg

5968F8D0-699F-460D-9F94-41E224F05B0B.jpg

76B7026B-48E5-4E1A-8FED-382A49F00B83.jpg

C93C2A94-4489-4939-81D2-E7070C9822BE.jpg

90D42212-5676-47B1-BDE2-3A7F004CF384.jpeg

Edited by renn_glenn
9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Reifengröße fährst du mit den 9 und 10J ?
Falls du Fragen zwecks M54 Kompressorumbau hast gerne melden. Hatte das genauso mit dem ASA kit und WMI:1331_v_tone2:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Bernd:

Welche Reifengröße fährst du mit den 9 und 10J ?
Falls du Fragen zwecks M54 Kompressorumbau hast gerne melden. Hatte das genauso mit dem ASA kit und WMI:1331_v_tone2:

235/45 & 255/45 AR1.

Wegen des Umbaus komme ich sicherlich sehr gerne auf dich zu - lieben Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt drehst du aber völlig durch :8_laughing: 350-370 Pferdchen im E36...das wird ein Ritt auf der Kanonenkugel.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wird es aber so richtig ernst. Ich liebe es 👍

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Gizmo:

jetzt drehst du aber völlig durch :8_laughing: 350-370 Pferdchen im E36...das wird ein Ritt auf der Kanonenkugel.

Ich denke, die 370 sind arg hochgegriffen.  Irgendwo zwischen 310-350 PS wird letztendlich der effektive Output liegen. Ändert nichts daran, dass ich anfangs wohl eine Menge neu lernen muss im Fahrstil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast wirklich einen geilen E36 gebaut und er wird noch besser. Klasse!

Das Motor-Update ist wahrscheinlich das beste Preis/Leistungs-Verhältnis, auch in Bezug auf laufende Kosten.

Bin schon gespannt auf nächstes Jahr.

Warum machst du neue Kotflügel?

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arbeitet der M54 schon mit CAN BUS ?  Ich meine mich zu erinnern, dass das der Grund war, warum viele sich den S54 nicht in den e36 gebaut haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb bepfe:

Du hast wirklich einen geilen E36 gebaut und er wird noch besser. Klasse!

Das Motor-Update ist wahrscheinlich das beste Preis/Leistungs-Verhältnis, auch in Bezug auf laufende Kosten.

Bin schon gespannt auf nächstes Jahr.

Warum machst du neue Kotflügel?

Dank dir! :)

Die jetzigen Kotflügel waren damals zeittechnisch eine "Notlösung" - gefallen tun die mir nicht so wirklich ohne vernünftige Kante etc.

WIr werden jetzt versuchen, einen Hybrid aus einem E46M3 Schweller mit Entlüftungen und eben diesen Schwellern zu bauen.

@Borsti_M390Richtig. Aber da gibt es auch schon fertige Adapter-Kabelbäume, die alles entsprechend emulieren bzw. fällt vieles bei mir eh weg, was Probleme machen könnte. Umbau auf E-Gas etc. ist natürlich auch notwendig.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now