Christian8510

Garage am Nürburgring Mieten Pro/Contra

31 posts in this topic

Moin ich könnte eine Garage (Neubau Februar 2020) direkt am Nürburgring für 80 € im Monat mieten ohne Provision etc.

Ist ein kleiner Garagenpark mit 6 Garagen. 2 sind schon weg meine ist reserviert und 3 noch frei Stand heute 17 Uhr.

Zur Zeit hab ich noch eine Garage in Hannover für 50 € pro Monat.

Da ich ja 1 oder 2 mal im Monat zum Ring möchte nächstes Jahr wäre das doch eine gute Sache.

Jetzt hab ich eine Anreise von 380 Km von Hannover und kloppe mir also jedes mal 800 Km hin und zurück auf den Tacho ohne am Ring gefahren zu sein.

Ein weiterer Punkt wäre das ich den BMW als Saisonfahrzeug von 03-11 zulasse.

Ich würde dann mit meinem Zweitwagen einem VW Up zum Ring fahren und würde die Kilometer damit fressen und spare dazu noch jede menge Benzin.

Was meint ihr würde sich das lohnen ?  Der BMW nimmt 8-10 Liter Super Plus der VW Up nimmt 5-6 Liter Super.

Ich würde mir ja dann auch die Reifen wenn ich auf Semis gehe nicht so schnell runterschrubben.

 

 

Edited by Christian8510

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Garagen habe ich auch bei Kleinanzeigen glaube gesehen :3_grin:

An deiner Stelle würde ich es machen die fährst schließlich von Hannover zum Ring das ist schon ordentlich. Kommt halt auch immer drauf an was du am Auto gemacht hast bzw. noch machen möchtest (ich sag mal als Beispiel Semis die du wirklich nur für Ring nutzen willst fährste dir sonst auf der Autobahn etc. durch Baustellen kaputt).

Ich bin aktuell auch am überlegen mir in der Nähe des Rings eine zu besorgen. Was bei mir als Nachteil auf dem Zettel steht ist allerdings das man von seinem Auto doch schon einige KM weg ist falls mal was passieren sollte (keine Ahnung als Beispiel es brennt dort oder das KFZ wird geklaut und man muss schnell hin etc oder der Daily muss in die Werkstatt und man benötigt das Tracktool doch).

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat Vor- und Nachteile, muss man denke ich für sich selbst entscheiden. Ich will den Wagen nicht so weit weg stehen haben, da ich auch mal am WE damit fahre und auch nicht nur NOS fahre. Bei mir wären es 250 km Entfernung. Hier vor Ort habe ich einen Stellplatz in einer Scheune, zahle 40€ pro Monat und kann da nicht nur schnell hin sondern auch etwas schrauben vor Ort. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Semis auf der Autobahn kaputt fahren kann ich nicht bestätigen. Fahre immer auf eigene Achse zur Rennstrecke mit Semis seit 2017  . Einfache Fahrt NOS 120 KM bis 

SPA 65 KM und Bilster Berg 290 KM. Ich überlege mir einen 2.Satz zu kaufen um dann hin und her zu fahren. Habe ich aber noch nicht gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denn selben gedanken hab ich schon lange da ich auch mindestens 2-3 mal am ring bin im Monat und eine Anfahrt von 180KM habe. Ich habe jetzt eine gefunden direkt neber Team Schirmer für 100€ im Monat. Rechnerisch lohnt sich die garage schon wenn ich 2x an den Ringfahre. Es bringt halt einige vor und nachteile mit sich. Vorteil wäre ich könnte endlich bessere reifen fahren, Die fahrt mit dem daily zum ring sind angenehmer und ich könnte zb die Versicherung so niedrig heruntersetzen wie es geht. Nachteil ist halt das das Fahrzeug nicht in meiner Halle steht das heisst ein Umbau oder eine Reparatur wird Schwieriger oder ich muss es halt direkt am ring machen lassen. Ich finde das muss jeder selbst für sich entscheiden.... Fakt ist es ist ein sehr schöner Luxus sein Wagen aus der Garage zu holen und am ring zu sein. 

PS.  kannst du mir mal die garage schicken wo du deinen unterstellen willst ? 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich für mein Teil finde es immer besser das Auto direkt am Wohnort zuhaben. Alleine schon in hinsicht auf Reperaturen und sonstiges. Zudem wir am Wochenende auch ganz gerne hier mal eine Runde fahren :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab leider auch 500km zum Ring... aber will das Auto trotzdem zu Hause stehen haben falls man mal mit Freunden ne Ausfahrt macht usw.
Des weiteren passen die Semis mit bissel Tetris in Kofferraum (Beifahrersitz)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb M4ler:

Also ich hab leider auch 500km zum Ring... aber will das Auto trotzdem zu Hause stehen haben falls man mal mit Freunden ne Ausfahrt macht usw.
Des weiteren passen die Semis mit bissel Tetris in Kofferraum (Beifahrersitz)

Wo lässt du dann die alltagsreifen wenn du mit den semis am Ring fährst ? Wechselst du selbst vor Ort ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Christian8510:

Wo lässt du dann die alltagsreifen wenn du mit den semis am Ring fährst ? Wechselst du selbst vor Ort ?

Ja klar... so nen kleinen Wagenheber in Kofferraum mit rein ... und Reifen da wo unterstellen, da ich soweiso fort bei na Omi oder so übernachte, kann ich dort alles gemütlich abstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auto nur am Ring würde sich für mich nie lohen, habe ich noch nie so wirklich verstanden wie man ausschließlich Nordschleife fahren möchte. Die Versuchung ist doch viel zu groß am Wochenende ne Runde zu drehen wenn das Wetter schön ist und es gibt ja so viele andere schöne Rennstrecken wo man fahren kann...

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das auch nicht wollen,dann hätte ich ja hier zu Hause immer Langeweile.

Und Du kommst doch aus Hannover?

Was ist mit Bilster Berg?

Möchtest Du da gar nicht fahren?

Ich freue mich immer auf die Fahrt zum Ring. Schön um 6 Uhr los, dann In Adenau bei Rewe frühstücken und dann hoch zum Ring.

Grüße Frank

 

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Froonki:

Ich würde das auch nicht wollen,dann hätte ich ja hier zu Hause immer Langeweile.

Und Du kommst doch aus Hannover?

Was ist mit Bilster Berg?

Möchtest Du da gar nicht fahren?

Ich freue mich immer auf die Fahrt zum Ring. Schön um 6 Uhr los, dann In Adenau bei Rewe frühstücken und dann hoch zum Ring.

Grüße Frank

 

 

Ja richtig aus Hannover. Ich werde die Garage in Hannover behalten. Man will dann ja auch mal was am Auto machen.

Das was mich aber richtig nervt ist das ich wenn ich 1 mal zum Ring fahre gleich wieder 1000 Km mehr auf dem Tacho habe. Naja ist ein 6 Zylinder muss er abkönnen .

Am Berg würde ich auch fahren wollen aber Nordschleife macht mir am meisten Spaß.

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich seh sowas auch zwiegespalten, einerseits ne geile Vorstellung.

Fährst hin, hast dort alles was du brauchst, springst rein und ballerst ein paar Runden.

 

Andererseits haste dazwischen absolut keinen Zugriff auf dein Auto und das würde mich tierisch nerven wenn ich ehrlich bin.

Hoffe es hilft bei deiner Entscheidung, ich würds nicht machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.12.2019 um 22:34 schrieb MaxThiel:

Denn selben gedanken hab ich schon lange da ich auch mindestens 2-3 mal am ring bin im Monat und eine Anfahrt von 180KM habe. Ich habe jetzt eine gefunden direkt neber Team Schirmer für 100€ im Monat. Rechnerisch lohnt sich die garage schon wenn ich 2x an den Ringfahre. Es bringt halt einige vor und nachteile mit sich. Vorteil wäre ich könnte endlich bessere reifen fahren, Die fahrt mit dem daily zum ring sind angenehmer und ich könnte zb die Versicherung so niedrig heruntersetzen wie es geht. Nachteil ist halt das das Fahrzeug nicht in meiner Halle steht das heisst ein Umbau oder eine Reparatur wird Schwieriger oder ich muss es halt direkt am ring machen lassen. Ich finde das muss jeder selbst für sich entscheiden.... Fakt ist es ist ein sehr schöner Luxus sein Wagen aus der Garage zu holen und am ring zu sein. 

PS.  kannst du mir mal die garage schicken wo du deinen unterstellen willst ? 

https://www.immobilienscout24.de/expose/114285833?referrer=RESULT_LIST_LISTING&navigationServiceUrl=%2FSuche%2Fcontroller%2FexposeNavigation%2Fnavigate.go%3FsearchUrl%3D%2FSuche%2Fradius%2Fgarage-mieten%3Fcenterofsearchaddress%3DAdenau%3B53518%3B%3B%3B%3B%26geocoordinates%3D50.38217%3B6.93058%3B50.0%26sorting%3D1%26exposeId%3D114285833&navigationHasNext=true&navigationBarType=RESULT_LIST&searchId=7978b221-faf2-36a3-ac2b-0c31873b27e2&searchType=radius#/

 

Ich werde dann wie gesagt die Garage nicht nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Preis ist aber in Ordnung. 

Meuspath ist meist €120,--, Brücktal/ Boos usw. € 100,--, Daun € 60-80,-- usw.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann man aber nicht meckern, das kosten die bei uns in der Stadt auch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ne Garage da wäre schon ne feine Sache, allerdings kann man dann echt schlecht mal was zwischendurch am Auto umbauen, bzw. braucht dann die Kohle alles machen zu lassen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mein Ringtool das Jahr über am Ring stehen und finde es total angenehm mit dem Daily anzureisen, Wagen ist allerdings auch nur für die Rennstrecke ohne Klimaanlage und so.

Größere Umbauten werden im Winter gemacht und wenn mal was repariert werden müsste, muss man natürlich in eine Werkstatt. Bisher war es glücklicherweise nicht der Fall.

Wenn man ein reines Ringtool hat und die NOS bevorzugt, kann ich es nur empfehlen bei entsprechender Entfernung. 

Falls man auch am Wochenende mal damit fährt, dann eher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor dieser Entscheidung stande ich auch.
Mein Plan war mit dem Firmenwagen anzureisen, was die Kosten sehr senken würde.
Habe mich letzlich dagegen entschieden, weil ich es mir nicht vorstellen konnte so lange uns weit von meinem Auto getrennt zu sein.

Die Lösung, Firmenwagen (war eh nicht so besonders und wollte ihn sowieso los werden) abgeben, Daily inkl. Trailer kaufen und Anreisen. Ist meiner Meinung nach eine gute Mischung aus beidem. Man kann die Semis Zuhause montieren und bei einem technischen Defekt ist man trotzdem Mobil genug um nach Hause zu fahren.Von der Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Trackdays ohne den Umweg zum Ring mal abgesehen. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb ThommyM2:

Vor dieser Entscheidung stande ich auch.
Mein Plan war mit dem Firmenwagen anzureisen, was die Kosten sehr senken würde.
Habe mich letzlich dagegen entschieden, weil ich es mir nicht vorstellen konnte so lange uns weit von meinem Auto getrennt zu sein.

Die Lösung, Firmenwagen (war eh nicht so besonders und wollte ihn sowieso los werden) abgeben, Daily inkl. Trailer kaufen und Anreisen. Ist meiner Meinung nach eine gute Mischung aus beidem. Man kann die Semis Zuhause montieren und bei einem technischen Defekt ist man trotzdem Mobil genug um nach Hause zu fahren.Von der Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Trackdays ohne den Umweg zum Ring mal abgesehen. :-)

Was für Autos kann man da als Daily nehmen ? Führerschein müsste man dann ja auch noch wieder extra machen fürn Anhänger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So in Richtung 5er BMW, Audi A6, E-Klasse. Die sollten genug Anhängelast haben und sind gute Alrounder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Geht auch kleiner. Hatte mal einen VW Tiguan (nicht zum Autotransport). Der hatte mit der Offroadschürze 2.500 kg Anhängelast ab Werk. (Hatte damals was mit Zulassung als Jeep zu tun, sonst in der sportlichen Version 2.000kg oder weniger Anhängelast.)

Einfach mal eine Jahresübersicht aller Autos am Kiosk kaufen, gibt es denke ich von Auto Motor Sport oder Auto Bild jedes Jahr. Da sind Listen, Tabellen aller Modelle mit Anhängelast und allen anderen Daten (Preis, Leistung,...) drinnen. 
und dann ganz nach Gusto...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache das seit diesem Jahr mit meinem Multivan, Trailer und M3 hinten drauf... aber 800km zum Ring sind schon ein hartes Stückchen... vorteil ist, wenn du nicht mehr fahren kannst oder willst, einfach auf nen Parkplatz und ein bisschen schlafen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, erdi24 said:

So in Richtung 5er BMW, Audi A6, E-Klasse. Die sollten genug Anhängelast haben und sind gute Alrounder.

Genau die Diskussion gibt es gerade im Touriforum. Wenn du eine 100er Zulassung möchtest, reichen diese Fahrzeuge zum Teil nicht aus. Und mit 80 würde ich persönlich keine 400KM fahren wollen.

@Christian8510 Ich habe ja auch eine Garage am Ring. Jeden Winter bereue ich das natürlich, da ich dann eigentlich gar nicht schrauben kann. Aber für mich gab es zwei wesentliche Vorteile, die für eine Garage sprechen.

+ Ich kann entspannt mit dem Golf hinfahren. Günstiger und alltagstauglicher

+ Wenn mal wirklich etwas mit dem Auto sein sollte, stelle ich es in die Garage, mache die Tür zu und fahre nach Hause.

Und da ich in Hannover eh eine Garage bräuchte, sind für mich die Kosten am Ring auch egal. Hebt sich auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Christian8510:

Was für Autos kann man da als Daily nehmen ? Führerschein müsste man dann ja auch noch wieder extra machen fürn Anhänger.

Das kommt darauf an. Hier wurden schon einige gute Alternativen vorgestellt. Ein Freund zieht mit einem 530d E39 (2t Anhängelast glaube ich) seinen 996 GT3.
Das Auto hat ihn keine 3.000€ gekostet und das Ding rennt und rennt und rennt... also der E39 meine ich :-)

Wenn du Wert auf eine legale 100km/h Zulassung legst dann muss man ein paar weitere Dinge beachten. Ich persönlich ziehe mit meinem 2,6t Land Rover. 10-11l Diesel Durchschnittsverbrauch. Wenn ich mit dem M2 anreise bin ich so bei 9-10l Durchschnittsverbrauch. Klar, ist alles etwas schön gerechnet aber nicht so desaströs und dekadent wie es auf den ersten Blick scheint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now