Pablo

Pablos E36 Ringtool

108 posts in this topic

Moin, wie versprochen hier meine Fahrzeugvorstellung.

 

Wie bereits in der Vorstellrunde erzählt, hat mich das Ringfieber sehr doll gepackt, weshalb Anfang 2019 ein Ringtool her musste.

Also gab es zwei Optionen, komplett selber bauen, oder ein fertiges kaufen und daran arbeiten, allerdings wurde mir nach einer Minute rechnen sofort klar, dass ein fertiges auf jeden Fall weitaus günstiger und weniger zeitintensiv ist, was mir wichtig war, da ich unbedingt fahren wollte.

Also den PC angeschmissen und das WWW durchforstet, wo ich schnell auf ein 328i Coupe in München gestoßen bin.

An dem Auto war schon viel umgebaut, allerdings eher Richtung Clubsport und wurde angeblich auch nie auf einer Rennstrecke bewegt.

Bereits verbaut war z.B.: Recaro PP, Bilstein B16, Motec Nitro, Stahlflex Bremsleitungen, Eisenmann ESD, Wiechers Schraubkäfig, OMP Gurte, Schaltwegverkürzung...

Der Komfort kommt bei dem Auto auch nicht zu kurz, Tempomat, Klima, Soundanlage, großer Bordcomputer, Mittelarmlehne...

Meiner Meinung nach wurde er vernünftig und schön umgebaut, allerdings nicht kompromisslos genug :D

Optisch sah er dann beim Kauf folgendermaßen aus:

img_0788rykdl.jpg img_0790eojj6.jpg img_07957cjgd.jpg img_0796dkjhx.jpg 59f719d5-9145-4bbd-9eayjrm.jpg 

 

 

Kurz danach wurde der erste Satz Yokohama AD08r bestellt, leider die rs bekommen, weil es die 08r schon nicht mehr gab, egal, als Neuling kann auch dieser Reifen mehr als ich.

Dann ging es auch schon das erste Mal mit dem Auto auf den Ring.

 

34d3eac1-4edd-4a89-91cxkxm.jpg 2b4093a7-f057-4be0-99q7kha.jpg 4ee31232-b043-4a82-ac2ijfw.jpg 

 

Da ich nicht so der Fan davon bin ohne Fahrerfahrung alles mögliche umzubauen  versuche ich immer zu fahren und nach und nach Teile umzubauen und zu verbessern, damit sich der Grenzbereich nicht jedes mal extremst verschiebt. Zudem habe ich das Glück mit ein paar Freunden zusammen eine sehr gut organisierte Halle zu haben, mit Hebebühne, Reifenaufzieh- und Wuchtmaschine und was man alles sonst so als Hobbyschrauber nicht braucht :D 

Nach dem ersten Mal fahren gab es ein paar weitere Modifikationen, wie z.B. die M3 Domlager, Bremsbelüftung von Laptec und es wurden mehrere normale Verschleißteile getauscht.

Der Plan war den Sommer über so oft wie möglich zu fahren und mir in der Zeit einen Plan zu machen, was ich alles im Winter umbauen muss/will, was bis jetzt sehr gut funktioniert hat.

img_1990ljk60.jpg img_1452ckjxk.jpg img_1582i0jkb.jpgimg_1589acjig.jpg img_1590vxkw7.jpgimg_1591b0jdc.jpg img_1768a5kpd.jpg

 

Zwischendurch habe ich noch am Trackwalk geführt von Andy Gülden teilgenommen. Hat mega Spaß gemacht und ich hab viel über die Strecke dazu gelernt.

img_1927f3k84.jpg img_1928ewj7f.jpg

Die Saison war dann für mich so langsam vorbei. Also ab in die Halle umbauen.

Ich habe mir einen genauen Plan gemacht, was ich umbauen will, welche Hersteller, in welcher Reihenfolge usw., damit ich den Plan ganz genau abarbeiten kann, macht es am einfachsten.

Angefangen habe ich damit das Auto weiter leer zu räumen, wobei man ehrlicherweise auch sagen muss, dass ich nicht komplett alles rausgeschmissen habe, da ich zum Beispiel überhaupt keine Ahnung von Elektronik habe. Also wurde das mit dem Kabelbaum strippen zum kleinen Albtraum für mich. Als alles raus war, was ich raus haben wollte (Anlage, Airbags) habe ich immer wieder mal versucht ob das Auto noch normal anspringt. Naja, auf einmal sprang es zwar noch an, wenn ich aber die Bremse getreten habe hat das Auto angefangen zu blinken, lief unrund, und die Fensterscheiben fuhren hoch und runter..... Ich habe mich nur noch gefragt, warum ich mir die Scheiße jetzt für die paar KG angetan habe. Zum Glück konnte ich schnell feststellen, dass ich einfach nur vergessen hatte einen Massepunkt wieder zu befestigen. Als dann wieder alles lief dachte ich, egal, ich lasse es jetzt so wie es ist, bevor ich noch was kaputt mache.

Am Ende sind insgesamt 57kg rausflogen. Nicht eingerechnet sind die Sachen, die schon vom Vorbesitzer ausgebaut wurden. Der Haufen, der da vor dem Auto steht sind die Teile, die entfernt wurden.

img_2954rzj6x.png img_2558tujx4.jpg

 

Dann ging es ans Teile bestellen...

einmal ganz großer Service, Bremsen, Kühlsystem, Bremsflüssigkeit, Öle, Luftfilter, Innenraumfilter und was noch so dazu gehört.

8aec875b-c74f-4618-abhkjo0.jpg 1c7f5c87-3691-4b92-9dqkjec.jpg 450eebed-f7c3-45d6-acjbkvg.jpg 

Der Innenraumfilter sah auch schonmal schöner aus...

img_2754rojx7.jpg

Beim Ölwechsel habe ich mal ne Ölspülung ausprobiert, ob sie was bringt? Keine Ahnung, aber schaden wird sie auch nicht.

4ee6ce44-698f-4f96-91dlj8x.jpg

Wie der Zufall es so will hat ein Freund sich einen 3D-Drucker gekauft und hatte Lust mir ein paar Teile zu drucken, wie z.B. diesen Schaltknauf.

e1e2e643-92ff-4737-98q9jtd.jpg

Außerdem habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt und endlich einen eigenen Werkzeugwagen zugelegt, war immer zu geizig. Ist kein Profiwerkzeug, reicht aber für meine Anforderungen und das Preis- Leistungsverhältnis passt.

img_246627k75.jpg

 

Außerdem wurden noch ein paar Dinge bestellt. H&R Stabi Kit, Luisi Lenkrad, paar Aufkleber usw.

Das Lenkrad habe ich gebraucht gekauft, sah nicht gut aus, habe ich aber wieder einigermaßen in Ordnung bekommen.

img_2473xpju4.jpg img_2476qdj4z.jpg

b6f9aef8-8f71-4f02-962vjby.jpg ca0a7313-22ca-44af-83xdjj5.jpg

 

11 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um jetzt nochmal einen kleinen Überblick reinzubekommen

Aktueller Stand vom Auto

E36 328i Coupe Vfl

Motor komplett serie

Interieur:
Wiechers Schraubkäfig
Recaro Pole Position
Raceparts cc Konsolen
Omp Gurte 
Eigenbau Schaltknauf
Schaltweg Verkürzung 
Leergeräumt
Laptec Türpappen
Luisi Lenkrad

Bremse:
ATE Powerdisc VA/HA
Hawk HT-10
Laptec Bremsbelüftung
Carbooil Bremsflüssigkeit 
Stahlflex Bremsleitungen

Exterieur/Fahwerk/Räder:
Yokohama AD08RS 225/45/17
Motec nitro 7,5j
H&R Stabi Kit
Bilstein B16
M3 Domlager
Achsen teils PU gelagert
Eisenmann ESD
GT Ecken

img_1767xqkfh.jpg

 

Edited by Pablo
8 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner Umbau und viel Spaß mit dem Wagen. Was mich interessiert was sind das bei dir hinten für Abdeckungen aus Stoff bzw. Kunststoff ?

Wie zufrieden bist du mit den Yokohamas ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank. 

Ich kann es dir leider nicht zu 100% sagen, aber ich würde sagen das war einfach Kunststoff. Ist rausgeflogen :D

Ich kann leider nicht sagen, wie gut oder schlecht sie sind, da ich keine Referenz habe, da das mein allererster Semi ist. Die Reifen quietschen sehr schnell, reichen aber bis jetzt für meine Fahrweise, will danach aber auf jeden Fall die Nankang AR1 fahren, da ich da sehr viel gutes drüber gehört habe.

Allgemein sagt aber jeder, dass die AD08r um Welten besser waren, als die AD08rs.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der AD08(R/RS) ist kein Semi, sondern nur ein UHP mit guter Trockenperformance.

Auf der Rennstrecke bzw. Dauerbelastung daher schnell mal überfordert und auch nicht z.B. mit dem AR1 vergleichbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du Recht.

Semi rutscht mir igendwie immer so raus :D

Edited by Pablo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern ging es weiter.

Das H&R Stabi Kit wurde verbaut, vorne erstmal auf weich, hinten auf hart eingestellt, wurde so empfohlen.

Mit dabei waren direkt ein neuer Satz PU Gummis. Einbau lief problemslos und die Stabi Halterungen an der Karosse sind frei von Rost!

Ich fange jetzt auch an den Umbau parallel auf YouTube festzuhalten. Zu finden unter „GrossfeldRacing“. Könnt gerne mal vorbeischauen und Feedback da lassen.

9be3bae0-992e-4737-850k4y.jpeg  

bc05f512-7b67-4cf0-ajnjvu.jpeg c2710ead-3283-4cd8-9wrkuy.jpeg  17e03898-2d99-4c86-98ijcv.jpeg  e3af56e8-d275-434f-8n8knu.jpeg  5d8f5086-29b6-4230-9gtk2o.jpeg 2cb602eb-8d7e-45a2-85xkjh.jpeg  f1004768-abf0-4757-axrkrt.jpeg
 

Hier noch ein kleines Beispiel, warum man sich gut überlegen sollte, ob man sich einen Billardtisch in die Halle stellt :D

6790a831-0f16-4951-bvnk9r.jpeg 

09575f12-b3fd-49a1-bjwkxa.jpeg
 

Frohe Weihnachten euch!

Edited by Pablo
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade noch ne Runde in der Halle gewesen.

Ich hab schon vor längerer Zeit die Bodenplatte von Laptec bestellt, die muss durch den Käfig und den Kabelstrang angepasst werden.

Die Fußstütze hat mir ein Freund per 3D Drucker gebaut. Griptape habe ich gerade bestellt, dann wird alles schön gemacht und vernünftig eingebaut.

6ce26ae1-1be7-4b7e-b2ikg1.jpeg  8dcd6db9-f46c-4526-bfbkdh.jpeg  9752e0a4-da52-4746-bbfk0z.jpeg  565c7e1a-9a52-4207-9crjch.jpeg 
a435ace6-22c4-49da-82bjij.jpeg

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute die Laptec Fußstützen eingebaut.

Diese mussten noch ein wenig angepasst werden, wurden mit Griptape bezogen und die eigentliche Fußstütze darauf montiert.

Anschließend alles mit der Karosse verschraubt.

Die ganze Geschichte kann man sich auf auf YouTube angucken :)

https://youtu.be/YKPAMUfyKC4

170f30cc-3d2d-4620-9mxjr2.jpeg  fefa33ce-c2e6-4657-9u5ka5.jpeg    83f2d530-fb4f-4649-a7lkyr.jpeg

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute sind endlich die Türpappen eingezogen.

Wie auch die Fußstützen und Bremsbelüftung habe ich diese von Laptec. Lässt sich alles super verbauen, kann ich nur empfehlen.

Diesmal hab ich das ganze „nur“ auf Video festgehalten.

 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines aber feines Update,

In kürze wird dieser wunderschöne CAE Shifter einziehen.

Das Teil sieht so geil aus, dass ich am liebsten noch einen für zuhause als Deko hätte :D

Einbauvideo folgt!

41d06bdb-7c5f-4572-bzmj8f.jpeg

7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Fahrzeug :14_relaxed:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute 12 Stunden in der Halle gestanden und das Auto aufbereitet.

Zum Schluss nochmal schnell versucht auf dem Handy n „Carporn“ zu basteln

 

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr hübsch so ein frisch aufbereitetes schwarz :778_heartbeat: 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

War auch dringend nötig, hier ein kleines Beispiel :D

 

ecc77edd-81e6-496b-8c98kfm.png

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool jemand bei mir aus der Ecke👌🏼😅 komme aus Ahaus bzw hab zumindest ein Ahauser Kennzeichen👍🏼

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das freut mich, hast du ein Bild von deinem Auto?

Dachte ich bin der einzige hier in der Gegend :D

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Stehbolzen Kit ist heute angekommen :)

7551d1b9-fbf2-4540-9xejhv.jpeg
 

kleiner Nachtrag, sind verbaut.

Einbau lief komplett reibungslos ab, nur zu empfehlen!

d617bc9a-fb13-4df3-a7s0jkk.png

 

Habe wie immer ein Video gemacht, wen es interessiert kann gerne mal vorbeischauen.

->GrossfeldRacing

 

 

Edited by Pablo
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch grad auf der Suche nach Stehbolzen, muss nur die Länge noch raus bekommen zwecks Spurplatten ;) 

 

was kostet da der Satz? Lg

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Teichi-M3

Ich habe dieses Set in 75mm verbaut.

Ich fahre ohne Spurplatten und wie man in dem Video sieht stehen die Bolzen bis zum Felgenrand hinaus. Ich denke für 10 bis maximal 20mm Spurplatten hätte man noch Luft.

Für genauere Infos kannst Du denke ich am besten @thomasgobsanschreiben.

https://burkhart-engineering.com/epages/c2babc39-3494-4a11-bfa8-9e28d50a3799.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/c2babc39-3494-4a11-bfa8-9e28d50a3799/Products/54265

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pablo

danke für die Infos, da muss ich bei mir mal messen...

da ich die BBS RC fahre, ob da die Deckel noch drauf passen ;)

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.1.2020 um 09:25 schrieb Pablo:

Das freut mich, hast du ein Bild von deinem Auto?

Dachte ich bin der einzige hier in der Gegend :D

Befindet sich noch im Aufbau😅

5B5DE3CB-2E29-4917-A0FE-2C3A4A365215.jpeg

57D789E6-6D24-4B6F-A423-2D8473C414EA.jpeg

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@DönercorvetteSieht gut aus, wird mal Zeit für ne eigene Fahrzeugvorstellung!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Pablo:

@DönercorvetteSieht gut aus, wird mal Zeit für ne eigene Fahrzeugvorstellung!

Ja kommt noch keine Sorge, wird aber noch einiges dran passieren bis ich das mache. Solange les ich nur mit und gebe meinen Senf dazu. ;P

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now