hoegi

Jan`s E92 M3

38 posts in this topic

Dann will ich euch mein neues Spielzeug mal vorstellen.

Den Kompromiss Daily = "Tracktool" war ich letztes Jahr irgendwann leid und beim SchönwetterauTTo war die Luft nach sieben Jahren auch langsam raus. Daher hab ich den TT Mitte 2019 verkauft und mich auf die Suche nach was halbwegs Tracktauglichem mit V8, Hinterradantrieb und 400PS+ gemacht.

Favorit war zu Beginn ein C63 W204. Es zeigte sich aber schnell, das das Teileangebot für den Wagen sehr überschaubar ist und er bei hartem Einsatz Probleme mit der Motortemperatur hat. Das hohe Gewicht war mir relativ egal, auch wenns bei den Unterhaltskosten (Reifen, Bremse) sicher negativ aufgefallen wäre. Allerdings geben sich die möglichen Kandidaten in der Klasse nicht viel.

Nen Ford Mustang (ab 2014) war ich noch angucken, hat mir aber nicht wirklich zugesagt und ein Camaro (ab 2015) als EU-Modell fiel preislich leider raus, wäre aber sicher ne spannende Alternative gewesen.

Als logische Konsequnz blieb damit der E92 M3 übrig. :8_laughing:

Einen passenden hab ich dann auch relativ schnell gefunden, Baujahr 2010 mit 99tkm und DKG, leider in weiß, was sich aber noch ändern wird.

Der Plan ist momentan, den M3 als Clubsportler umzubauen.

DSC_2936.JPGDSC_2937.JPG

 

Zunächst stand etwas Service an: die Pleuellager wurden bei Tegetech Power in Marsberg erneuert und in dem Zuge gleich Vibra-Technics Motorlager verbaut. Der Wechsel der Pleuellager war dringen nötig, zum Glück war an der Kurbelwelle kein Schaden.

DSC_2981.JPG

Außerdem habe ich noch frische Luftfilter, Zündkerzen, Bremsscheiben vorne und PFC Z-Rate Beläge montiert.

Die beim Kauf verbauten 20" Nachbaufelgen wurden gegen originale M359 getauscht und mit 15mm Spurplatten und Stehbolzen verbaut. Für die Rennstrecke gabs einen gebrauchten Satz Originalfelgen in 9,5x18 mit 265/35er Toyo R888R rundum. Irgendwann möchte ich aber auf 265/295 umsteigen.

DSC_3049.JPGDSC_3047.jpgDSC_3051.JPG

 

Der erste Trackday war im September in Padborg, Anfang Oktober dann Nordschleife und im November noch Bilster Berg. Der M3 war definitv die richtige Wahl, gutes Handling und wenn der V8-Sauger dich mit 8000 U/min anschreit ist eh alles zu spät :1296_raised_hands_tone2::778_heartbeat::1_grinning:

DSC_3001.jpgDSC_3002.jpg101.jpg102.jpg200_1.jpg

Edited by hoegi
9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein ganz feines Wägelchen:1310_thumbsup_tone1:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über den Winter hab ich ein ST XTA eingebaut, die Frontstoßstange wurde neu lackiert und die Blenden der Seitenblinker gegen schwarze getauscht. Außerdem wurde die Rückbank ausgebaut.

DSC_3104.JPGDSC_3106.JPGDSC_3108.JPGDSC_3095.JPGDSC_3119.JPG

 

Es kommen noch GT4 Frontspoiler und ein größerer Heckspoiler aus Carbon dran sobald der M3 frischen TÜV hat. Carbon Ankerbleche zur Bremsenkühlung vorne sind schon montiert.

DSC_3089.JPGDSC_3094.JPGDSC_3031.JPG

 

Heute hab ich dann endlich die erste Ausfahrt genossen.

_20200307_183500.JPG_20200307_183830.JPG

 

Geplant sind für dieses Jahr noch andere Sitze und Gurte und den Wagen folieren zu lassen.

 

10 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin zwar mit einem Camaro 6.2 Bj. 2018 + Mustang 4.6 Bj. 2005 schon gut V8 -mäßig versorgt, aber der E92 M3 gefällt mir wirklich gut.

Der hochdrehzahl V8 hat eine ganz eigenen Sound. :1296_raised_hands_tone2:

Schöne Grüße

Stefan

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

E9x M3 = bester Sound! :3_grin:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr starkes Gerät! :1310_thumbsup_tone1:

Und stylische Garage, mit den Sendung mit der Maus Gardienen und dem Poster von '97. :8_laughing::4_joy:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr cooles Auto mit schönen Modifikationen:14_relaxed::14_relaxed:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch!

vor einer Stunde schrieb Frittiersalon:

Und stylische Garage, mit den Sendung mit der Maus Gardienen und dem Poster von '97. :8_laughing::4_joy:

:8_laughing::8_laughing: Die "Einrichtung" hab ich vom Vermieter übernommen.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Auto und beste Grüße aus dem Nachbarkreis. 2015 stand ich auch vor der Wahl E92 M3 oder 2015er Mustang GT. Hab damals den Mustang genommen und leider nie richtig glücklich geworden damit. Letztes Jahr habe ich ihn dann zu Gunsten des M4 CS verkauft. Von daher alles richtig gemacht. Sicher trifft man sich mal hier im Norden. Falls Du mal eine Werkstatt mit Hebebühne brauchst, gerne melden. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Bleckeder:

Sehr schönes Auto und beste Grüße aus dem Nachbarkreis. 2015 stand ich auch vor der Wahl E92 M3 oder 2015er Mustang GT. Hab damals den Mustang genommen und leider nie richtig glücklich geworden damit. Letztes Jahr habe ich ihn dann zu Gunsten des M4 CS verkauft. Von daher alles richtig gemacht. Sicher trifft man sich mal hier im Norden. Falls Du mal eine Werkstatt mit Hebebühne brauchst, gerne melden. 

Wir machen öfters Ausfahrten mit Essengehen (im Winter eher nur Essen gehen :-D ) um Hamburg, von M2,3,4, AMG, TT alles dabei. Wenn du magst kannst du Jan oder mir deine Handynummer geben und wir können dich mit in die Whatsapp gruppe nehmen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Michael, danke für das Angebot :1311_thumbsup_tone2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man schaut nur die Bilder an und kann ihn schon hören :) sehr sehr schick!!!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.3.2020 um 17:01 schrieb Bleckeder:

Hast eine PN. 

Jan oder ich? Habe von dir nichts bekommen ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du eigentlich. Ich habe jetzt noch mal geschrieben. Angekommen?

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Bleckeder:

Du eigentlich. Ich habe jetzt noch mal geschrieben. Angekommen?

Jep

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schickes Gerät. Kann Dir nur den Vorkat Entfall mit Softwareoptimierung ans Herz legen ( das geht auch unsichtbar :-)). Die Leistungssteigerung ist sicher überschaubar, die komplette Änderung der Charakteristik und Ansprechverhalten ist das was dem Auto fehlt. Bissele mehr Sound gibts obendrauf.....

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau, und ne Soft oder Medium Mod vom ESD.:778_heartbeat:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Auto! Hatte auch lange überlegt, aber bin dann genau den Weg gegangen, den du nicht gegangen bist mit dem C63 :D

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke!

Das Thema Auspuff hab ich glatt vergessen. :16_relieved: Beim Vorbesitzer wurden die Nachkats und MSDs schon entfernt und es ist ein DS Motorsport ESD (Eisenmann mit EG) drunter. In 2 Wochen geht der M3 zum Auspuffbauer. MSD und Nachkats kommen wieder rein und eine Paar Ersatzrohre für die Hauptkats wird so geändert, das ich die einfach gegen die Originalen tauschen kann. Die Motorsoftware soll im Laufe des Jahres noch angepasst werden.

vor 6 Stunden schrieb SRG:

Sehr schönes Auto! Hatte auch lange überlegt, aber bin dann genau den Weg gegangen, den du nicht gegangen bist mit dem C63 :D

Ich bin sehr gespannt, was du aus dem AMG machst. :1311_thumbsup_tone2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ein paar vernüftige Bilder:

01.jpg02.jpg03.jpg04.jpg05.jpg06.jpg

 

Etwas shoppen war ich in der Zwischenzeit auch. Bei Sandtler gabs Sitze, Helm mit HANS und ein paar Kleinteile sowie von Burkhart Engineering Sitzkonsolen und Gurtschlossadapter. Für den endgültigen Einbau fehlen mir aktuell noch ein paar Schrauben und 4-/6-Punkt Gurte.

10.JPG11.jpg12.jpg

9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat dich denn am Mustang 5l V8 421 PS ab 2014 denn gestört?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So genau kann ich das garnicht sagen, hat mich einfach nicht begeistern können. Ich mag den Mustang, egal welches Baujahr, nicht so und ist für mich immer die schlechtere Alternative zum Camaro.

 

Für den 01. Mai hatte ich FSZ am Nürburgring ein Drifttraining gebucht (Basic von Drift.de), das fand tatsächlich statt und es war ein genialer Tag. :1_grinning:

Den Fahrersitz konnte ich vorher noch einbauen, ein riesen Unterschied zu den BMW-Sesseln. Man hat einen viel direkteren Draht zum Fahrzeug und fliegt nicht so im Auto rum.

Wir waren mit 5 Autos (nur BMWs) ein kleine Gruppe, also wenig Stehen und viel Fahren und man lernt über den ganzen Tag mit viel Spaß einiges dazu, kann so ein Training nur weiter empfehlen.

01.JPG02.JPG03.JPG

Am Abend ging es noch für ein paar Runden auf die Nordschleife, kurz vorher kann leider noch ein heftiger Schauer runter, hat dem Spaß aber keinen Abbruch getan. :8_laughing:

61.jpg74.jpg92.jpg

Edited by hoegi
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, es wird hier mal Zeit für ein Update :3_grin:

Der M3 hat letztes Jahr ein wenig Service bekommen: das DKG wurde gespült bekam frisches Öl, das Diff ebensfalls. Ein Drosselklappensteller hat aufgegeben, natürlich am Ring und nicht, wenn man ne kleine Runde in heimischen Gefilden dreht. :39_angry: Zum Glück gibts dort für nen BMW quasi an jeder Ecke Teile.

Die GT4-Lippe wurde montiert, Bremsenkühlung angeschlossen und PFC 08 Beläge eingelegt. So bin ich mit der Serienbremse erstmal zufrieden, wenn auch wegen Wetter noch kein wirklich harter Einsatz dabei war, bisher nur NOS im Trockenen.

11.jpg13.jpg15.jpg

 

Das Thema "richtiger Sitz" hat mich etwas beschäftigt. Da ich ein "Sitzriese" bin (oder etwas unvorteilhafter formuliert: Stummelbeien hab :4_joy:), brauch ich ne lange Rückenlehne. Daher war der Recaro PP nie ne Option. Der Sparco EVO XL ist mir leider in alle Richtungen 1-2cm zu groß, also wieder raus. Der Recaro SPG XL war an den Schultern etwas eng, nach ca. 2 Stunden im Auto bekam ich durch die gekrümmte Sitzhaltung Rückenschmerzen. Glücklich geworden bin ich jetzt mit dem Sparco QRT-R.

Gefahren bin ich letztes Jahr trotz dem späten Saisonstart 2x Bilster Berg, 2x Nordschleife und Oschersleben. Die Toyos waren im Sommer runter und ich hab nen Satz Pirelli Trofeo R (gebraucht) ausprobiert: Grip top, Flanke etwas weich da N0-Kennung (gibts leider in 265/35 18 nicht anders), hoher Verschleiß und braucht viel Sturz, -3° VA und -2° HA sind zu wenig, Ergebnis siehe Foto. Da ich auf Achse anreise, ist der Trofeo für mich nicht der richtige Reifen.

Pirelli.jpg

Anschließen hab ich Federal RS-Pro montieren lassen und bin bisher positiv überrascht. Der Grip liegt sicher etwas unter nem R888R, bricht nicht nach 2 Runden NOS am Stück ein, kommt mit Nässe klar und ist nicht laut. Guter Allrounder zwischen UHP und Semislick.

Was ich noch aus der Saison mitgenommen hab: Trackdays im Regen fetzen! :1_grinning::1296_raised_hands_tone2::8_laughing:

102.jpg116.jpg1A310072.jpg1A310073.jpg1A310074.jpg1A310075.jpg1A310076.jpg1A310077.jpg

Die letzte Kurve der letzten Runde NOS :8_laughing::8_laughing::8_laughing:

2010.mp4

 

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich den Sound von deinem Kurzvideo höre, freue ich mich noch mehr auf morgen, dann kann meiner auch wieder auf die Straße.

Ansonsten echt schöne Driftfotos, sieht super aus, nur das Hologramm stört etwas ;-)

Der M3 ist einfach ein tolles Auto und der S65 ein Traum 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now