Fox906bg

Audi TTS

229 posts in this topic

vor 21 Minuten schrieb Jochen:

Du, aber sag mal, Fahrwerk!?!?!?!?!?!

20190412_160021_resized.jpg

:10_wink:

 

Ohje, dann drück ich dir die Daumen, dass die Kiste rechtzeitig fertig wird...:53_cold_sweat:

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Competition!!!:52_fearful::52_fearful::52_fearful:

Hast gar nix gesagt, du Oarger!:25_money_mouth::25_money_mouth::25_money_mouth:

Vom Ayke? Facts?

Ja, ich denk mal positiv. Worst Case komm ich so rauf und du musst mich mitnehmen:22_stuck_out_tongue_winking_eye:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ist "nur" ein CS 3-way, und ja, der Ayke ist mal wieder schuld.:10_wink:

Bin mit dem Bilstein CS aktuell leider am Ende, aber das findet Verwendung in meinem Alltags-TTRS (ist ansich ja ein perfektes Kompromiss-FW, insgesamt halt eher auf der weicheren Seite).

Beifahrerplatz halte ich dir natürlich gerne frei, obwohl ich das hoffentlich nicht muss.:10_wink:

 

Edited by Fox906bg
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht ja echt Wahnsinn aus, mit der Haube und dem Flügel! Hoffe man sieht sich mal auf der Strecke

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

@Christian Veljkovic

Danke, das Kompliment gebe ich gerne zurück.:10_wink: 

Als nächstes ist der Innenraum dran, da ist ja noch fast alles drin.:221_see_no_evil:

Jo, würde den MRS auch gerne mal live sehen, vielleicht klappt's ja mal mit SBR, oder es verschlägt dich irgendwann nach Spielberg.

Edited by Fox906bg
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerne, das sieht ja schon nach Endstufe von außen aus ! Ich gebe immer fleißig Bescheid wenn sich ein Termin ergibt

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flügel, Front und die gelben Scheinwerfer machen ihn nochmal perverser :50_open_mouth: Vl. schaff ichs Samstag zeitmäßig irgendwie das ich zumindest am Nachmittag einen Sprung runterfahr Richtung Red Bull Ring.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Saisonstart hätte ich mir besser vorgestellt, leider aufgrund eines Felgenschadens (wegen dieser dämlichen gelben Kunststoffwürste , die man am RBR immer wieder mal für verschiedene Rennserien montiert/demontiert :40_rage: ) schon nach dem 2. Stint abstellen müssen.
Schade, wäre ein toller Tag bei perfektem Wetter geworden, auch die ersten Runden waren vielversprechend.
Die Motorhaube brachte das Kühlwasser um ca. 10°C runter (diesmal im Schnitt um die 100°C, davor immer über 110°C), die um 26mm breitere Spur rundum brachte in Sachen Kurvengeschwindigkeiten spürbar was.
So fiel bereits im Warmup-Stint trotz Beifahrer die alte Bestmarke, bis zum Felgenschaden waren es 2,7sec Differenz - da wäre aber durchaus noch was drin gewesen.

Zu meiner Verwunderung kostet der Heckflügel gar nicht mal so sehr Geschwindigkeit, aber in schnelleren Kurven fördert er das Untersteuern doch etwas mehr.
Das werde ich aber zu gegebenem Zeitpunkt mit dem neuen FW und Setup hoffentlich in den Griff bekommen.

Das einzige Video des Tages mit dem Schaden wird noch folgen.
Gerade wenn man die Bilder so sieht, kann man eigentlich nicht glauben, dass ich den Stint überhaupt noch zu Ende gefahren bin (auch wenn ich ab da zugegeben etwas Speed rausgenommen hab). :8_laughing:
Zwar wusste ich sofort, dass die Felge einen Schlag hat, aber bis auf eine leichte Vibration zwischen 140-150km/h fuhr der Wagen weiterhin ganz gut, nicht mal Druckverlust war vorhanden.
So hatte ich beim Rausfahren auf den Parkplatz eigentlich keine allzu schlimmen Bedenken, was sich bei der Sichtung dann aber natürlich rasch geändert hat... :222_hear_no_evil:

Da es nächsten Samstag schon wieder an den Pannoniaring gehen soll, werde ich diese Woche noch schnell die Aufhängung prüfen (und ggf. tauschen) und hoffe, dass die neue Felge rechtzeitig eintrifft.
Freizeitstress, aber was muss, das muss... :21_kissing_closed_eyes:

Danke an dieser Stelle auch an @Simninjafür die wieder mal sehr geilen Fotos und die rasche "Lieferung"! :12_slight_smile:

20190420_160934.jpg

SIM_0096.jpg

SIM_8678.jpg

SIM_8823.jpg

SIM_8996.jpg

SIM_9081.jpg

SIM_9957.jpg

9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Böhhh :34_rolling_eyes::39_angry::41_pensive:

Aber klasse Fottos :1311_thumbsup_tone2:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Markus.:12_slight_smile:

Anbei noch das Video, die erste Runde darin ist bereits die schnellste des Tages, beim Einbiegen auf Start/Ziel kommt dann bereits der Schlag.
Bin diesmal in der Renngruppe gestartet, da bekommt man gerade am RBR mit der Leistung schon ziemliche Depressionen... :7_sweat_smile:

Ab 7:55min ist auch @Toni-TPSmit seinem superschnellen M2 zu sehen, dem ich aber leider nicht allzu lange folgen kann.:3_grin:

 

7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut ziemlich brutal aus dein TT mittlerweile!

Das mit der Felge ist natürlich blöd, überhaupt gleich am Anfang des Tages. Die "Bananen" am RBR sind wirklich komplett wertlos, bist nicht der Erste, der sich deswegen was zamhaut :1317_thumbsdown_tone3:.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück vom Pannoniaring mit der Erkenntnis, dass der Dämpfer li.vo. wohl einen weg hat. :10_wink:
Im Vorfeld hatten wir ermittelt, dass der Sturz li.vo. höher ist, als re.vo. - hatten wir dann testweise wieder auf beiden Seiten gleich eingestellt.
Nun hab ich aber ziemliche Gewissheit, die VA fühlte sich auch spürbar unharmonischer an.
Das bestätigte auch die Stoppuhr, im Schnitt war ich 1-2sec langsamer als sonst immer.
Möchte das vorerst nicht auf die Tagesverfassung schieben, denn zumindest der Fahrer lieferte recht konstante Leistungen, wie das Video von Stint 7 bestätigt.  :3_grin:
Ebenso zeigt das Video sehr gut, wie konstant der Wagen seine Performance abliefert und über den Verlauf des Stints keinerlei Schwächen zeigt.
(Freie Fahrt natürlich vorausgesetzt)

Für die Interessierten mal die Rundenzeiten aus Stint 7 nacheinander:

1:15,5
1:15,5
1:15,4
1:15,1
1:15,5
1:15,1
1:25,9 (Gelbphase)
1:16,4
1:15,6
1:15,3

 


Hier noch Stint 2, ein bisschen durch den Verkehr geschlängelt.
Nix Aufregendes ausser der brenzligen Situation ab 2:20min.
Rückspiegel sind für manche wohl reine Deko... :34_rolling_eyes:

 


Ich lade nachher noch einen Stint hoch, mit einem nicht ganz langsamen Audi 90.
Alles andere erspare ich euch, obwohl die minutenlange Kreisfahrerei ja recht beruhigend wirkt und dem ein oder anderen womöglich beim Einschlafen hilft. :4_joy::22_stuck_out_tongue_winking_eye:

7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Zurück vom Pannonia Ring, dort wurde das neue FW auf Herz und Nieren getestet.
Erster Eindruck: Hammer!  :love:  :thumbup: (was natürlich @soundy sehr gefallen wird - oder er sagen wird: "Hab ich eh gewusst!" :22_stuck_out_tongue_winking_eye: )

Bin den ganze Tag nur mit der KW-Grundeinstellung gefahren, um mal das Maximum rauszufahren, bevor an den Dämpfern rumgedreht wird.
Sicherlich hat auch die neue Achsgeometrie seinen Teil dazu beigetragen (da ich nun an der VA ca. 0,5° mehr Sturz fahren kann), aber das 3-Way ansich ist schon sehr geil.
Vom Gefühl her eine Ecke weicher als das Bilstein CS (welches härtere Federn hatte), aber nicht weniger direkt und sehr einfach zu fahren.

So ist dann bereits noch am Vormittag die alte PB gefallen bzw. um genau 1sec unterboten worden.
Alle anderen "normalen" Runden ohne Attacke gefahren lagen im Schnitt 1,5sec unter den mit dem Bilstein gefahrenen.
Also ein recht deutlicher Unterschied - zumal hier voraussichtlich noch was zu holen ist, sei es durch die Dämpfereinstellung und/oder härtere Federn.

Insgesamt mal wieder ein sehr entspannter Tag mit @sportfahrer.at, diesmal aufgrund der geringen Teilnehmerzahl sogar mit Open Pitlane. :27_sunglasses:
Sehr gefreut hat mich auch wieder das Zusammentreffen mit unserem schnellen @Jochen, leider sind wir uns auf der Strecke nur einmal in gewissem Abstand begegnet.
Irgendwann müssen wir mal einen "Formationsflug" machen.:3_grin:

Leider ist mir gegen Ende des Tages die Downpipe gerissen (direkt am Laderflansch), weswegen ich den Wagen etwas früher als geplant abstellen musste.

Anbei erstmal die schnellste Runde des Tages, rausgeschnitten aus einem Stint, welcher einige flotte Runden enthält (dieser folgt natürlich noch).

 

Edited by Fox906bg
10 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr saubere Runde! Von der Linie bzw. Ausnützung der Strecke her ist da keine Luft mehr👍

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Jochen!

Viel Schwung mitnehmen ist die Devise...:4_joy:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Runde und top Zeit :1337_ok_hand_tone3:.

Jetzt wirds scho schwer zum Mithalten mit dir :62_dizzy_face:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Danke.

Muss eh zugeben, dass der Hobel aktuell sehr gut funktioniert. Da sollte aber technisch noch ordentlich Luft nach oben sein.:10_wink:

Anbei noch der komplette Stint vor der Mittagspause:

 

Edited by Fox906bg
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

so makellos gefahren das es fast unspektakulär aussieht, top!

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Gizmo:

so makellos gefahren das es fast unspektakulär aussieht, top!

Die Runden sind so "gelassen" wie der Stefan selbst :1_grinning:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gizmo
Im Prinzip ist der Wagen selbst ja auch nicht extra spektakulär, das ist halt konzeptbedingt.
Das macht die Kiste aber wiederum sehr konstant, gute Rundenzeiten "mit Glück" sind nicht so mein Ding.

Wenn du also was Spektakuläreres sehen willst, darfst du dir maximal die X-Bow Runden ansehen, nicht die mit dem TT...:4_joy:

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stefan, sind die 2:04 auf Slicks?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, waren aber damals ziemlich am Lebensende und dementsprechend rutschig, wie man im Video sieht.

Mit frischen Slicks wären um die 2:00,xx durchaus machbar.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du jetzt Deine Zeit mit dem TT auf Semis hernimmst, das dann noch auf Slicks umrechnest: find ich den Zeitunterschied dann aber gar nicht mehr so extrem. Ich denke auf 6-5 sec wirst du da rankommen.

Der TT und du sind inzwischen auf einem echt krassen Level:1312_thumbsup_tone3:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Vergleich steht noch aus, muss demnächst wirklich mal Slicks probieren.

Da wird dann aber wiederum das FW in der aktuellen Konfig zu weich sein - ein Teufelskreis...:7_sweat_smile:

Aber irgendwie muss ich dir ja hinterherkommen, Jochen.:22_stuck_out_tongue_winking_eye:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ey, setz mich nicht so unter Druck!:22_stuck_out_tongue_winking_eye: Hab eh schon Albträume vom  TT Flügelmonster auf Schienen!:4_joy:

PS: ich denke das 3-way kannst dir noch so abstimmen/optimieren, daß es auch für Slicks passt.

PPS: auf jeden Fall muß aber noch mehr Sturz her!!!

Edited by Jochen
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now