M3-Weber

Reifendruckkontrollsystem

14 posts in this topic

Posted (edited)

Um den Luftdruck überwachen zu können und Erfahrungen über den Druck während der Fahrt zu bekommen, interessiere ich mich für ein Reifendruckkontrollsystem.

Ich habe da letztens etwas in einem Forum gelesen. Weiß aber nicht mehr wo und den Beitrag nicht mehr gefunden.

Lag preislich irgendwie zwischen 100 und 150 Euro.

Habt ihr da Empfehlungen? 

Edited by M3-Weber
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stehe auch vor der Investition. Es gibt ja zwei unterschiedliche System zum Nachrüsten. TPMS uns RDKS.

TPMS: Ersatz der Ventilkappe. Hier hatte ein User das System TireMoni genannt. Kostet um die 100 €. Muss aber bei jeder Änderung des Luftdruck runtergebaut werden.

RDKS: Entspricht dem System bei Neuwagen, die Anzeige wird über einen gesonderten Display realisiert. Hier gibt es z.Bsp. Schrader RDKS Nachrüstkit Art.-Nr. 9054 für ca. 235€

Ich werde wohl das RDKS von Schrader beim nächsten Reifenwechsel nachrüsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Am 4.6.2020 um 19:14 schrieb McQuade:

Ich stehe auch vor der Investition. Es gibt ja zwei unterschiedliche System zum Nachrüsten. TPMS uns RDKS.

TPMS: Ersatz der Ventilkappe. Hier hatte ein User das System TireMoni genannt. Kostet um die 100 €. Muss aber bei jeder Änderung des Luftdruck runtergebaut werden.

RDKS: Entspricht dem System bei Neuwagen, die Anzeige wird über einen gesonderten Display realisiert. Hier gibt es z.Bsp. Schrader RDKS Nachrüstkit Art.-Nr. 9054 für ca. 235€

Ich werde wohl das RDKS von Schrader beim nächsten Reifenwechsel nachrüsten.

Ich fahre das TPMS TM100 von TireMoni, da ich vorher auch immer mit Schutzkappen auf den Ventilen gefahren bin macht es für mich keinen Unterscheid ob ich den Sensor jetzt grad runterdrehe oder die Kappe :-)

Die Diebstahlsicherung muss natürlich dann weggelassen werden.

 

Edited by Dr.Prütteklütt
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Dr.Prütteklütt:

ob ich den Sensor jetzt grad runterdrehe oder die Kappe :-)

Ich dachte, dass der Sensor immer mit einer Sicherungsschraube montiert sein muss. Danke für die Aufklärung:1311_thumbsup_tone2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb McQuade:

Ich dachte, dass der Sensor immer mit einer Sicherungsschraube montiert sein muss. Danke für die Aufklärung:1311_thumbsup_tone2:

tiremonikwk3q.jpg

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Dr.Prütteklütt-  ich hab mir jetzt auch TireMoni geholt. Danke für den Tipp.

Installation war einfach, Genauigkeit ist auch gut.

Eine flotte Landstraßen-Fahrt und Waschbox  hat gut geklappt. Am 19.06. teste ich mal am Salzburgring.

Schöne Grüße

Stefan 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Yellowstang:

@Dr.Prütteklütt-  ich hab mir jetzt auch TireMoni geholt. Danke für den Tipp.

Installation war einfach, Genauigkeit ist auch gut.

Eine flotte Landstraßen-Fahrt und Waschbox  hat gut geklappt. Am 19.06. teste ich mal am Salzburgring.

Schöne Grüße

Stefan 

Freut mich zu hören Stefan!

Ich hab bis jetzt auf Nordschleife und Nür-GP keine Probleme gehabt, hatte Sie beim waschen zuletzt auch dran gelassen, alles top.

Gruß Marcel.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab die Version mit USB. Kann ich via Handy oder mit meinem Autoradio nutzen...

Ich hab aber integrierte Sensoren genutzt, das erleichtert das Anpassen des Luftdruckes ungemein.

1d970da77c83dfd10789063b6db694eb.jpg

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2020 um 17:32 schrieb Yellowstang:

@Dr.Prütteklütt-  ich hab mir jetzt auch TireMoni geholt. Danke für den Tipp.

Installation war einfach, Genauigkeit ist auch gut.

Eine flotte Landstraßen-Fahrt und Waschbox  hat gut geklappt. Am 19.06. teste ich mal am Salzburgring.

Schöne Grüße

Stefan 

Hallo Stefan

wie gefiel dir das System auf der Rennstrecke? Wie hast oder wo hast du das Display montiert? Das stört mich noch bei dem System das ich es in die Scheibe kleben müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

@Titty -  TireMoni hat auch auf der Rennstrecke gut funktioniert. Ich habe es ganz links unten an der Frontscheibe mit dem Saugnapf montiert.

Im Prinzip kannst du es aber auch irgendwo hinkleben. Hinten ist auch ein Gewinde, kann also auch anderst montiert werden.

Schöne Grüße 

Stefan

Edited by Yellowstang
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Yellowstang:

@Titty -  TireMoni hat auch auf der Rennstrecke gut funktioniert. Ich habe es ganz links unten an der Frontscheibe mit dem Saugnapf montiert.

Im Prinzip kannst du es aber auch irgendwo hinkleben. Hinten ist auch ein Gewinde, kann also auch anderst montiert werden.

Schöne Grüße 

Stefan

Welcher Gewindedurchmesser denn? Könnte man dann ja ans Armaturenbrett schrauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Relativ klein, muss ich mal nachschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Yellowstang:

Relativ klein, muss ich mal nachschauen.

Das wäre nett. Nicht das es ein englisches Zoll Gewinde ist. Davon hatte ich dieses Jahr schon genügend ;(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now