• 0

Question

Servus Leute!

Die Karre ist soweit leergeräumt und somit kommt es zum Innenraum lackieren/streichen.

Wie habt ihr es gemacht? Gestrichen oder Lackiert ?

Vielleicht Farbe Favoriten (Matt oder Glanz) und Tipps fürs abkleben ... etc.

Danke im Voraus:1330_v_tone1:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 answers to this question

  • 0

Ich habe gerollt (kleine Lack Rolle) , Farbton schwarz Seidenmatt. Matt fand ich nicht so schön. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Am 10.6.2020 um 07:55 schrieb HF318:

Ich habe gerollt (kleine Lack Rolle) , Farbton schwarz Seidenmatt. Matt fand ich nicht so schön. 

Haste ein Bild ? @HF318

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo. Mach ich dir am Wochenende 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Das Thema interessiert mich auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Posted (edited)

Du musst auf alle Fälle den Untergrund anrauen und mit Silikonentferner fettfrei reinigen bevor du lackierst.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen: Lass die Finger weg von Hammerite. Das hält nicht wirklich lange, wird spröde und platzt ab. Dann hast du unschöne "Löcher" im neuen Lack. Das Zeug härtet nie komplett aus, wenn du zu dick streichst/rollst und stinkt ewig. --> Darauf achten die Farben nicht zu dick aufzubringen, besonders an Kanten/Sicken/Falzen/Nuten.

Nachtrag: Auf mattem Lack siehst du sofort Dreck und Staub und jeden Fingerabdruck. Seidenglänzend oder seidenmatt könnten ganz gut wirken. Je nachdem, ob du eher in Richtung matt oder glänzend möchtest.

Edited by betaFrosch
Nachtrag
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Also ich habe das ganze lackiert... vorher angeschliffen und entfettet. und das ist super geworden ... nur darauf achten.. genug Ablüftzeit!

Gerne kannst du die Bilder in meinem Thread anschauen :3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Wollte zuerst auch matt, aber mein Lackmeister hat mir davon abgeraten. Pflege und ausbessern soll Recht nervig bei matten Lacken sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Am 23.6.2020 um 07:45 schrieb betaFrosch:

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen: Lass die Finger weg von Hammerite. Das hält nicht wirklich lange, wird spröde und platzt ab. Dann hast du unschöne "Löcher" im neuen Lack. Das Zeug härtet nie komplett aus, wenn du zu dick streichst/rollst und stinkt ewig. --> Darauf achten die Farben nicht zu dick aufzubringen, besonders an Kanten/Sicken/Falzen/Nuten.

Da schließe ich mich zu 100% an. 
Ich hab’s auch mal mit Hammerit versucht, war keine gute Idee. 
Stinkt tatsächlich ewig, schlecht zu verarbeiten und es wird sehr schnell rissig.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now