CZ4A

Motorsport Arena Oschersleben - Videos

19 posts in this topic

Da ich die meiste Zeit in OSL fahre, dachte ich, ich mache mal nen Thema dafür auf.

Meine aktuelle Bestzeit vom 10.09.2020 liegt bei 1.40,74 Min. auf Semislicks.

Mein Leistungsgewicht liegt bei ca. 4KG/PS (inkl. Fahrer)

Anbei noch nen Screenshot der Zeiten aus dem Video. Mit Datenoverlay hab ichs noch nicht so. Muss mich da nochn bissl reinfuchsen. 

Screenshot_20200913-203630_RaceChrono Pro.jpg

Edited by CZ4A
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt klasse gefahren! In dem Stint gabs anscheinend keine Gegner, nur Opfer 👍🏽 Wie du die dreifach links fährst ist schon sehr beeindruckend! Ich kenne OSL leider nur von onboards und die wenigstens sehen so sauber und gleichmäßig aus. 
Dein Warmfahren fand ich auch interessant, da kann ich noch bisl was für mich mitnehmen 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke.

Wenn du die Triple Links nicht zügig durchfährst, verlierst du viel Zeit. Das ist eine Schlüsselstelle. Vorallem bei (ich nenne es mal so) leistungsschwachen Autos ist es wichtig dort so schnell wie möglich durchzufahren. Mit einem Lenkeinschlag im Idealfall. Im Video ist es noch etwas langsamer als sonst. Liegt an den Reifen....das geht schneller mit nem Z221 zb.

Warmfahren kommt immer nen bissl drauf an mit wieviel Druck ich losfahre. Wenn ich nochmal ablasse während eines Turns (in OSL alleine nicht sinnvoll weil nur 20min) dann fahre ich auch mal Schlangenlinien. Das mache ich weil der Druck dann nicht so gering ist und die Karkasse so keinen Schaden nehmen würde.

In dem Video bin ich mit sehr wenig Luftdruck losgefahren. Da bin ich dann sehr vorsichtig... mache dann die Bremse warm und dadurch werden die Reifen auch mit erwärmt. Lieber 2 Runden bissl langsam und die Reifen dafür nicht so zerficken. 

 

Edited by CZ4A
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das sieht man. Wenn da der Fluss nicht passt ist der Rest der Runde auch für den A... Du hattest ja in dem anderen Threat gemeint, dass du vor allem hinten mit wenig Luftdruck fährst. Ich werde beim nächsten Trackday auch mal beobachten, welche Auswirkungen das Bremse warmfahren hat - bisher hatte ich das unterbewusst bzgw. vor allem für die Bremse gemacht ohne explizit auf die Reifentemp zu achten.

Das mit dem Zerficken stimmt allerdings...auf meinem einser benötigt der CUP 2 min 2.3/ 2.4 bar vorne (warm) alles darunter es eher ungeil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oschersleben liegt bei mir schon länger zurück, aber egal. ;-)

Viel Spaß beim Gucken!

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alter wie geil der Lotus schon klingt!!! Mega Zeit, echt :) 
Ich war im September wieder mal da und stolz wie Bolle, dass ich meine PB von 1:45,0 vor ein paar Jahren auf 1:40,6 runtergeschraubt hab im Camaro. (auch mit Nankang AR1)
Hier das Video dazu, freue mich über Feedback! 


LG, Robert

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus Oschersleben habe ich auch noch eine "saubere" Runde auf abgefahrenen Nankang AR-1:
 

Das war im September 2020, bei einem Trackday wo die meisten Teilnehmer am Nachmittag "durch" waren.
....deshalb ist so wenig Verkehr auf der Strecke. :)

LG

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du immer ne Schubkarre mit um die riesen Eier zu transportieren? Ich hab mega respekt vor diesen dingern... das ist es fahren pur!

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut gefahren

Aber es wäre interessant, wenn alle ihr fahrfertiges Leistungsgewicht dazuschreiben würden. Das macht sehr viel aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@CZ4A

Die liegen alle bei ca. 800kg Leergewicht. Interessant wäre noch, ob Motor Serie oder nicht. Das Geschnattere macht nur der "große" CDL mit 300PS, mit geänderter SW sind aber bis zu 360PS drin.

@need4speed

Super gefahren, der X-Bow ist einfach eine coole Kiste.:27_sunglasses::96_ok_hand: Wie ich die KTM-Trackdays vermisse...:57_cry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb CZ4A:

Gut gefahren

Aber es wäre interessant, wenn alle ihr fahrfertiges Leistungsgewicht dazuschreiben würden. Das macht sehr viel aus.

"Fahrfertig", incl. 115kg Fahrer und 40l Benzin wiegt er etwas mehr als 1000kg.

Leistungsmäßig hatte er laut Vorbesitzer in 2011 wohl mal 360PS. Ich tippe, davon sind noch so knapp 350 übrig.
.....gegen einen Freund seinen "frisch auf 380PS" gemachten mit ähnlicher Aero habe ich keine Chance :(

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK cool.

Ja das macht eben einiges aus.

Kann man mit denen ohne weitere Änderungen auch auf Slicks fahren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@CZ4A

Ja, ist kein Problem, ist so ziemlich alles in Uniball gelagert. Wenn man zusätzlich noch das FW anfasst, lässt sich halt noch mehr rausholen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Ölversorgung? Trockensumpf?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, funktioniert lustigerweise mit Standard Ölsumpf, wie in den Pkw-Pedants mit dem selben Motor (Golf R, Audi S3, TTS usw...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ölversorgung funktioniert erstaunlich gut. Es gibt/gab wohl aber in der Battle mal Probleme bei ganz langen Kurven.
In Spa in der Pouhon z.B.> Da liegen selbst mit Semis für 9 Sekunden ständig zw. 1,4 bis 1,6G an. In der Spitze sogar da drüber.
....da könnte es mit Slicks, und dann evtl mit +2G, etwas heikel werden. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war früher immer wieder mal bei Trackdays mit einem Elite-Fahrzeug aus der XBB unterwegs, die Kisten schaffen mit Rennslicks und dementsprechendem Setup ohne Probleme 2,5G+ (laut Datalog) an entsprechenden Passagen.
Probleme gab´s da interessanterweise nie, hat mich selbst gewundert.

Mein Ex-TTS (selber Motor) hat das bereits mit Semislicks nicht so gut verkraftet und damals am RBR das Zeitliche gesegnet...:221_see_no_evil:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now