Kappacino

E46 M3 Aufbau und Nebenprojekte viele Bilder :)

20 posts in this topic

Mahlzeit,

 

ich hatte ja schon ein bisschen in der Vorstellung angeschnitten und die ein oder andere Nachricht bekommen weshalb ich hier nochmal ein wenig auf die Evolutionsstufen eingehen möchte und noch Nebenprojekte wie Trackdays, Anhänger und Transporter:

 

Gekauft habe ich das Auto an Altweiber Donnerstag. Da mich ein Käufer in England übergangen hat ich schon Flüge gebucht habe war ich stinksauer und habe auf der Nachtschicht das halbe Internet abgesucht und den Wagen dann in Nordirland gefunden. Schnell kontakt aufgebaut und einfach hingeflogen.

Im Grundzustand erstmal solide. Was ich nicht bedacht hatte war mit Sommerreifen durch Wales zu fahren durch die Nacht und früh morgens war es wirklich wirklich heikel... Letztendlich bin ich dann nach guten 19 Stunden zuhause angekommen... Das Auto sah im Grundzustand so aus: 

IMG_7158.JPEG

 

Fake CSL Felgen wie jeder andere UK M3 auch. Natürlich mehrfach geschweist :-)

Auto wurde im selben zu dann komplett entkernt und ich musst leider feststellen, dass an einer hinteren Seite schonmal etwas Blech gebogen wurde.. Aber was soll man sagen, gekauft ist gekauft :-)

 

Recaco PP mit Driftking Konsolen kamen auch rein

IMG_7397.JPEG   IMG_7391.JPEG

 

Zusätzlich hab ich direkt den M3 GTS spoiler das H&R Rennfahrwerk mit Nordschleifenabstimmung organisiert gepaart mit Motec Nitro 9x18 et30 und RSR 595 für den Anfang.

Alles wurde kurz und knapp eingebaut. Der erste Trackday im April stand an DSK Freies Fahren auf der Nürburgring GP Strecke.

 

IMG_7178.JPEG   

  IMG_7317.JPEGIMG_7321.JPEG

 

Einmal Blut geleckt war natürlich klar. Das Auto muss standfester werden. Also habe ich 2018 die Lagerschalen und die Bremse in Angriff genommen. Ein Kollege hatte noch eine M4 Bremse rumliegen, diese haben wir dann montiert. Passte erstaunlich einfach ohne viel Modifikationen und ist am leichten E46 M3 eine WUCHT. Leider halt sehr groß.

 

IMG_0711.JPGIMG_0713.JPG

 

 

Lagerschalen und Kolben sahen für einen Engländer im Rahmen aus. Kolben habe ich gelassen, Schalen kamen neue von ACL in der Raceversion mit etwas mehr spiel.

 

IMG_1448.jpegIMG_1452.jpeg

 

Zufällig habe ich auf kleinanzeigen eine GFK Airbox für den S54 gefunden.. Voller skepsis habe ich dennoch zugeschlagen. Optisch jetzt kein Highlight. Aber soundtechnisch genauso gewesen wie eine aus Karbon.

Bremse Airbox und Schalen habe ich dann ausgiebig auf ein paar Runden Nordschleife getestet... Traktion ist manchmal einfach verloren gegangen...... :8_laughing:

IMG_0640.JPGIMG_0881.JPG

 

2018 bin ich dann noch in Zandvoort und ende des Jahres 2 Tage in Oschersleben gewesen. Von dieser Veranstaltung hatte ich von dem Verkäufer meines Anhängers erfahren. 2 Tage 4x25 Minuten für 250€. Das musste ich erleben.. Was ich nicht so wirklich bedacht hatte war im November ist es arsch kalt. In meinem Jugendlichen Leichtsinn bin ich mit Zelt Hund und co dorthin. Ich hatte mir dort so dermaßen den Arsch abgefroren, dass ich mir einen EX-Krankentransporter gekauft hatte. Vorteil hier. Isoliert und Standheizung schon ab Werk montiert.

Diesen hatte ich über den Winter 2018/2019 ein wenig ausgebaut um darin schlafen zu können und ein paar Ersatzteile + Grill mitzunehmen. Mittlerweile ist er zum Mutterschiff mutiert. Und jeder verlässt sich drauf, dass ich immer alles mithabe :4_joy:

IMG_9395.PNGIMG_9397.PNG

 

 

 

Anfanf 2019 habe ich dann eine etwas höhere Steuerrückzahlung bekommen. Von der Gier völlig übermannt habe ich dann doch den Entschluss gefassten (haben will) eine Karbonius zu bestellen... Natürlich wusste ich auch schon, dass das Auto im April abgeholt wird für die IRECO Zelle.. also habe ich dann auch noch das Dach dazu genommen.. (ich hatte einen schwachen Moment.

Optisch und verarbeitungmässig sucht die Box natürlich seines gleichen... Soundtechnisch gab es kaum Änderungen.

 

IMG_0699.jpegIMG_1468.jpeg

 

 

ca 5 Tage nach Eintreffen in Polen kam auch schon ein Bild per Messenger mit dem fertigen Auto... zurück ist es dann ca 3 Wochen später gekommen. Insgesamt war das Auto 4 Wochen weg. Termin mit 6 Wochen vorlauf.. Alles in allem. Super. Abholung Bezahlung alles unkompliziert. Würde ich jederzeit wieder so machen!

 

IMG_1760.jpegIMG_1757.jpeg

IMG_1796.jpegIMG_1775.jpeg

 

IMG_1846.JPGIMG_1920.jpeg

 

IMG_1826.jpegIMG_1902.jpeg

 

 

 

 

 

Im selben Zug habe ich die Hinterachse neu gelagert und die Bleche eingeschweißt: 

 

C490297C-87AB-4074-94F5-A55B833E6327.jpg67D635BD-70DE-4891-BCB0-96F6BC1DB4AA.jpg

 

IMG_1914.jpeg

 

 

Nachdem der Wagen wieder komplettiert war. Ging es das erste mal auf unsere mit Industriewagen gebaute Radlastwaage: 

 

IMG_2087.jpegIMG_2088.jpeg

 

 

Immernoch ein ganz schöner Brocken. Trotzdem hat man hier gut gemerkt, dass das Auto besser ein Linkslenker gewesen wäre :-). Aber umbauen wollte ich nicht. Saison 2019 ist eigentlich unauffällig verlaufen. Bis auf den Unfall eines Kollegen, gelbes Auto im Bild. Trotzdem war es ein schöner Trackday an der Schleife mit Camping: 20190729183222.jpg

 

Ende 2019 kam dann die Oschersleben Revanche :D. Über Nacht hatte es gefroren. Und ich musste Nachts nochmal aufstehen weil es zu warm war.

IMG_3894.jpegIMG_3907.jpeg

 

Alles in allem immer wieder ein schönes Event! Schlafen im Fahrerlager, Duschen / WC alles offen. 2020 natürlich leider nicht :/. Und somit auch schon Ende 2019.

 

Anfang 2020 standen wieder etwas größere Sachen an. Da mich es gestörte hatte, dass ich hinten Beläge fresse wie nichts habe ich auf was größeres Umgebaut. 996 Sättel sehr begehrt und fast immer vergriffen. Also habe ich 997 Sättel gekauft.. Zu meinem erstaunen kamen dann Gt3 Sättel da musste ich dann hinten zusätzlich noch auf die E9X M3 Scheibe umbauen.

 

Zusätzlich musste ich an heißen Tagen immer wieder Gas rausnehmen weil die Wassertemperatur mir einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Ich hab mich dann dazu entschieden einen Alukühler zu Montieren mit zusätzlichen Thermoelementen versehen, damit ich genau weiß was Sache ist.

IMG_0638.jpeg5721c83f-437f-43be-88ef-4aff8b36eb73.jpg

 

 

Des weiteren habe ich dann die ST40 des Unfallers und das Competition 2 Fach gekauft. Ich wollte die M260 Felgen fahren und habe mittlerweile 3 Satz mit je Slicks Regenreifen und Semis

IMG_1166.jpegIMG_1466.jpeg

 

 

Da ich mit der M4 Bremse nie Kühlung brauchte habe ich diese gleich mitgelegt

 

tIMG_1474.jpeg

 

 

Da nach dem ganzen Umbau mein Kollege vergessen hatte die Haube richtig zu schließen und ich auf Probefahrt ging. Hat auch gleich der Fahrwind dafür gesorgt, dass die Haube natürlich auf geht :4_joy: Naja.. Haube und Kotis waren dann im Eimer. Also habe ich mich dann dazu entschlossen GTR mässig die Sachen zu ändern..

 

Somit gab es dann Kotis von einem Kollegen aus UK und eine GTR-Style haube aus Polen.

IMG_2794.jpegIMG_2583.jpeg

 

Da wir ja Coronabedingt wenig zu fahren hatten und ich mittweile 3 Satz Felgen, haben wir noch schnell ein Reifenregal für den Anhänger gebaut 

 

IMG_1933.jpegIMG_1936.jpeg

 

 

Das war es erstmal soweit vom Umbau. Detailfragen könnt ihr gerne hier stellen. Am ende noch ein paar Trackimpressionen :-) 

 

_Z3A9567_(1).jpg

 

IMG_3452.JPGIMG_7474.JPEG

 

 

racetracker_11196297_165778.jpgIMG_2344.jpeg

 

 

Mal sehen was mir diesen Winter noch so an Schabernack einfällt außer der Tausch des Ölkühler weil meiner undicht ist, steht nichts an :-)

 

 

 

Edited by Kappacino
20 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da ist doch trotz Startschwierigkeiten was sehr Feines entstanden!:27_sunglasses:

Cooles Projekt.:96_ok_hand:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Bericht. Da bleibe ich dran.

Warum hattest du dich für die ST40 entschieden? Einfach weil die da war, oder warst du mit der M4 Bremse nicht zufrieden?
Du hattest dann eine zeitlang die M4 vorne und hinten Serie, richtig? Lief das gut? Beschäftige mich aktuell auch mit dem Thema und scheint eine gute Lösung zu sein.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Reifenregal für den Anhänger ist super! Muss ich auch noch angehen. Platz ist halt immer so ne Sache. Kotfügelentlüftung kommt am E46 auch sehr fein.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey Daniel

super Story und super Umbau.

Deine Kotflügel gefallen mir echt gut.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Henning:

Toller Bericht. Da bleibe ich dran.

Warum hattest du dich für die ST40 entschieden? Einfach weil die da war, oder warst du mit der M4 Bremse nicht zufrieden?
Du hattest dann eine zeitlang die M4 vorne und hinten Serie, richtig? Lief das gut? Beschäftige mich aktuell auch mit dem Thema und scheint eine gute Lösung zu sein.

Ich habe die M4 nur getauscht um die M260 Felgen benutzen zu können. Von der Performance her war die top für das Geld ! Und natürlich weil die Bremse verfügbar war.

 

das läuft super. Das einzige was halt gestört hat ist das hinten die Beläge immer so schnell runter waren. Hatte in 6x20 Minuten hinten von neu auf komplett runter und vorne nichts.. zwar brembo Serie aber trotzdem. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Aufbau e46m3 kommt immer gut.

kommst du aus England oder hast besondere Kontakte dorthin ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Kappacino:

Im selben Zug habe ich die Hinterachse neu gelagert und die Bleche eingeschweißt: 

 

C490297C-87AB-4074-94F5-A55B833E6327.jpg

Sehr cooler Umbaubericht, gefällt mir!

So sehen also diese ominösen Risse im Karosserieblech beim E46 aus? Noch nie gesehen, aber gestern noch mit einem Bekannten drüber gesprochen. Gab es noch mehr davon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein ich hab einfach nur irgendwann für mich entschieden dass es sinnlos isr (für mich) unnötig mehr für die linkslenkervariante zu bezahlen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Patty:

Sehr cooler Umbaubericht, gefällt mir!

So sehen also diese ominösen Risse im Karosserieblech beim E46 aus? Noch nie gesehen, aber gestern noch mit einem Bekannten drüber gesprochen. Gab es noch mehr davon?

Ich hatte nur diesen einen kleinen Riss. Schau mal auf Hinterachsreperatur.de oder so ähnlich da gibt es haufenweise Bilder :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig geiler Umbau 👍🏻 Ich liebe die e46 einfach 😍
Seitdem die Klima bei mir verschwunden is, hab ich keine thermischen Probleme mehr. Selbst bei 36° aufm HHR. 

So ein Reifenregal muss ich mir auch noch bauen. 
 

@patty guck mal nach  „Subframe reinforcement e46“ auf YouTube. Kenne keinen einzigen der diese Problematik an seinen m3 bisher noch nicht hatte... 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Kappacino:

Und jeder verlässt sich drauf, dass ich immer alles mithabe :4_joy:

Ich denke das kennt jeder hier, der mit Bulli und Trailer zur Strecke fährt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel

Coole Story, toller Bericht. Hast du das Reifenregal auf dem Anhänger eintragen müssen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Regal ist so ne Sache. Der eine sagt es ist Ladung der andere sagt muss eingetragen werden und der andere sagt ist mir doch egal. 
 

ich lass mich überraschen welcher Typ Mensch mich zum 1. mal damit anhält. Beim tüv im Oktober war das nichtmal einen Kommentar wert. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich hab das WE mal genutzt und endlich den Ölkühler eingebaut und war auch gleich zum Testen gestern in Zolder. Zeitgleich hab ich auch mal einen Satz EBC RP-1 bestellt um mal zu sehen was damit so los ist. Kann bis jetzt in Zolder nichts negatives berichten. Langzeittest folgt dann jetzt

Der neue Frontsplitter ist auch in den letzten Zügen und wird bald montiert und als ganzes in Produktion gehen - ist ein Gemeinschaftsprojekt. Die Öltemperatur ist um die 10° am Filtergehäuse gesunken - eher noch mehr. Als vergleich gibts das Video vom Oktober. Da sind es Teilweise 102 grad aber es war kälter. Der alte war auch wirklich durch in um einiges kleiner als der DO88 Kühler.

 

 

 

 

IMG_4597.jpegIMG_4603.jpeg

 

IMG_4646.jpeg

Leider konnte ich wegen Rotphase und Kopfschmerzen nicht so viel fahren. Es waren viele Leute gestern Catless unterwegs und der ganze Innenraum hat richtig übel gestunken. Eine MK3 Supra konnte man 5 Kurven vorher schon riechen, dass war wirklich nicht mehr normal. :46_confounded:

 

 hier die Runde von gestern (Öltemperatur ist rechts die Blaue anzeige neben dem Öldruck:

 

Zum vergleich 28.10:

 

 

 

 

Hat aber trotzdem mal wieder richtig bock gemacht und ich freue mich schon auf mehr - wenn es denn geht.

 

 

Bis dahin schönes rest WE.

IMG_4659.jpeg

10 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel

Schöne Bilder und Videos aus Belgien.

Der Fronspoiler sieht ja mega aus. Aus welchem Material ist der? Bin gespannt wie das montiert aussieht und was der dt. TÜV sagt.

Hoffe die Bratwurst anschließend hat gut gemundet ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube dem TÜV wird sicher so schlecht wie mir am Samstag. :25_money_mouth: Der ist wirklich für den reinen Streckenbetrieb. Der ist aus Alu und wir mit an den Aufnahmepunkten vom Frontträger verschraubt. Ich habe auch noch 3D gedruckte Bremsbelüfungskanäle dafür. Ich halte euch da auf dem Laufenden.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe auch nie, warum catless sein muss... So ein 100 Zeller geht doch immer.

Der Splitter ist mutig, da bin ich gespannt!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Zolder muss ich auch mal wieder hin.

Spoiler sieht sehr interessant aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now