• 1
Trackday-Forum.com

Schalter oder Automatik (PDK, DKG, DSG, Wandler...)

Welches Getriebe bevorzugt Ihr auf der Rennstrecke?   58 Stimmen

  1. 1. Welches Getriebe bevorzugt Ihr auf der Rennstrecke?

    • Handschalter
    • Automatik (PDK, DKG, DSG, Wandler...)

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Frage

Auch wenn wir uns schon denken können wie die Umfrage hier ausgeht :10_wink: - welches Getriebe bevorzugt Ihr auf der Rennstrecke? 

Ganz puristisch das Schaltgetriebe oder greift Ihr auch schon gerne auf die automatisierte Variante zurück.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

37 Antworten auf diese Frage

  • 0

Ich habe für Schalter gestimmt.

Weil ich der meinung bin das die neue Generation Autofahrer nicht mehr Schalten kan und muß. Weil es von der Industrie und den Autoherstellern so vorgegeben wird.

Die neuen Pkw Modelle haben fast alle Automatic. 

. PS Starke Autos so einfach zu bewegen, das jeder der Geld hat und nicht schalten kann. So ein Auto fährt.

LG Udo 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 8 Minuten schrieb uRace:

Ich habe für Schalter gestimmt.

Weil ich der meinung bin das die neue Generation Autofahrer nicht mehr Schalten kan und muß. Weil es von der Industrie und den Autoherstellern so vorgegeben wird.

Die neuen Pkw Modelle haben fast alle Automatic. 

. PS Starke Autos so einfach zu bewegen, das jeder der Geld hat und nicht schalten kann. So ein Auto fährt.

LG Udo 

z.B bei BMW  gibt es die neueren M Modelle kaum noch als Schalter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

@uRace

Ich war früher mal ähnlicher Meinung, sehe das aber mittlerweile etwas differenzierter.

Ein schön knackiges Schaltgetriebe ist natürlich ein Traum und gibt gewissen Fahrzeugen erst das entscheidende Quäntchen Charme.

Schnell Autofahren zu können würde ich aber nicht vom Getriebetyp abhängig machen, da spielen viel wichtigere Faktoren mit rein. Ein Fzg. mit Automatik/DKG muss ausserdem noch lange nicht einfach zu bewegen sein. :10_wink:

Auf der Rennstrecke möchte ich natürlich Spaß haben, in erster Linie aber nach Möglichkeit auch schnell sein - und da hat man mit Automatik eben den entscheidenden Vorteil. Wir sprechen hier aber natürlich nicht davon, den Wählhebel auf D zu stellen und das Getriebe die Arbeit von allein machen zu lassen, sondern freilich von rein manueller Funktion. Da kann z.B. ein DKG einfach alles besser, als ein Schalter.

Ist aber nur meine Sicht der Dinge, jeder muss am Ende mit seiner Wahl selbst glücklich werden, da gibts kein Richtig oder Falsch. :12_slight_smile:

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ganz ehrlich ... wer pauschal behauptet, dass Leute, die DKG bevorzugen, nicht Autofahren können ... den kann ich sowieso schon mal überhaupt nicht Ernst nehmen.

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Im Hobbybereich ist das doch einfach eine Vorliebe. Ich bin 10 Jahre SChalter gefahren und würde sagen ich kann schalten. Zugegeben, nicht die Heel Toe Technik.

Aber trotzdem würde ich immer Automatik bevorzugen (außer SMG). Im Alltag ohnehin und auf dem Track sofern die Automatik eine Doppelkuplung besitzt.

 

Im professionellen EInsatz werden doch auch Automatikgetriebe genutzt. Ok, da sollte man vielleicht noch unterscheiden. Die schalten ja auch manuell. Aber das ist dann genau das, was Fox meint. Ich denke man kann sich darauf einigen, dass aus Performance-Gesichtspunkten ein modernes Schaltsystem (PDK, DSG, DKG) besser ist.

Bei Hobbyeinsätzen ist es einfach subjektiv.

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hab nun mehrere Jahre nen Wandler aufem Track gefahren, das kann ich soweit nicht weiter empfehlen :52_fearful:

Wird schnell warm und fängt an zu die Gänge reinzurupfen.

Handschalter bin ich aufem Track auch schon gefahren, hatte zu meinem C63 parallel nen Abarth 595 Turimo als Handschalter.

Hat Bock gemacht, war aber deutlich anstrengeder und die Gefahr mal den falschen Gang reinzuprügeln ist recht hoch

(hatte nen geänderten Schaltbock mit kürzeren Schaltwegen verbaut)

Nun hab zum ersten mal ein Auto mit Doppelkupplungsgetriebe und das ist schon sehr geil muss ich sagen, klar nicht so

puristisch aber dafür eben sehr exakt und ungefährlich was Überdreher angeht.

 

Von daher hab ich für "Automatik" gestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Bequemer ist definitiv eine Automatik und die richtige "Automatik" ist mit Sicherheit auch schneller ... Aber es macht halt schon irgendwie Spaß da unten rumzurühren (<- ich meine die Gangschaltung) :3_grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ich habe für Handschalter gestimmt . Seit ich den CAE Shifter habe   klares ja für mich.  Klar ein DSG hat auch seine Vorteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Seit letzter Woche habe ich einen Camaro mit 6-Gang Schaltung mit zuschaltbarer Zwischengas-Funktion. Das finde ich echt super. Ich habe das puristische vom Handschalter,

und habe kein Schaltrucken beim runterschauten vor der Kurve. Und wenns beim Cruisen nervt schalte ich es einfach aus.

Das Zwischengas wird über die Paddels am Lenkrad eingeschaltet (siehe Foto)

Schöne Grüße

Stefan

fullsizeoutput_1325.jpeg

DSCN0098.JPG

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Blipper Funktion ist top!:1310_thumbsup_tone1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Habe begonnen mit Automatik (SMG) am Ring zu fahren und bin zurück zum Schalter...kann ich nur empfehlen da das Fahrgefühl so einfach gefühlt noch besser ist und man selbst mehr gefordert ist.

Ich stimme für #3PDLS :1296_raised_hands_tone2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden