thorsten.r35

Nissan GTR aus Hamburg

85 posts in this topic

Hallo an alle Petrolheads,

ich bin Thorsten, 35 Jahre alt, Entwicklungsingenieur und komme aus Hamburg.

Ich versuche mich kurz zu halten so gut es geht ;-)

Ich tune schon seit ich 18 bin meine Autos.

Dabei war ich eigentlich schon seit dem ersten Need for Speed (mitte der 90er) Autoverrückt :-)

Einen richtigen Traum habe ich mir mit 25 erfüllt. Da kaufte ich mir einen Nissan Skyline R34 (GTT) und bin ihm 8 Jahre treu geblieben.

528d9621c8f0868ae2ffff24a499f6e9.jpg

Durch den Skyline bin ich das 1. mal mit Rennstrecken in Kontakt gekommen um das Potenzial des Autos legal und sicher aus zu reizen und meine Fahrkünste zu verbessern.

Leider musste ich schnell feststellen, dass so ein Rennstreckeneinsatz dem Auto schon heftig zusetzt. Ich habe nach 3 Jahren GTT fahren, angefangen hart für den Skyline R34 GTR zu sparen, da dieser für mich einfach noch eine Schippe drüber war. Ein R35 war damals noch undenkbar für mich, da ich einfacher Zeitsoldat war.

Durch Abendschule und Studium mit 30 hat sich meine finanzielle Situation allerdings mit harter Arbeit deutlich verbessert.

Zu dem wurde der R34 GTR leider jedes Jahr deutlich teurer. Damals etwa 25.000€ heute bekommt man keinen mehr unter 60.000€...

Dementsprechend war es nun egal, ob ich einen R34, oder R35 kaufe.

Somit habe ich mir vor 1,5 Jahren das Auto gekauft was mir mehr Freude bereiten wird. Den R35 GTR!

61f0ad3702379ea54257ee284e8f245b.jpg

Ich will jetzt nicht auf alle Mods eingehen.

Er hat 620 PS und 820 Nm.

Letztes Jahr habe ich 2 Trackdays und 2 Tage Nürburgring Tourifahrten mit gemacht.

Dabei habe ich gemerkt, dass er zwar schon für die Rennstrecke gebaut ist, aber durch die Leistungssteigerung und das hohe Gewicht recht schnell überhitzen kann bei hohen Temperaturen.

Da kommen wir nun zu den Mods die euch, als Trackdayfahrer, sicher auch interessieren.

Ich habe eine aktive Getriebeölkühlung verbaut, da das Öl bei 34 Grad Luft auf dem Lausitzring nach 15-20 Minuten Hartgas die 130 Grad erreicht hat.

602d3ebfc2d858432fa10becd7ef5559.jpg

Alle Halter habe ich selbst konstruiert und bauen lassen. Wischwassertank musste gegen einen Beutel weichen, damit alles TÜV Konform bleibt.

Zusätzlich hatte ich nach einiger Zeit auf dem Track auch ein Fading der Bremse bemerkt. Daher gibt es vorne und hinten eine Bremsenkühlung, die ich aktuell noch optimiere bezüglich der Anströmung der Scheiben. Eine Ankerplatte mit Flansch werde ich noch machen müssen, da es nichts fertiges für den GTR gibt.

664baabfb30051a4e0148b2652fe8776.jpg

Im Sommer möchte ich über Infrarotsensoren bei der Bremsscheibe einmal den Unterschied mit und ohne Bremsenkühlung testen. Das hat mich übrigens hier in das Forum gebracht, da ich nach Tests gesucht habe was eine Bremsenkühlung effektiv bewirkt.

Ich möchte folgenden Test fahren:

250 km/h auf 100 km/h hart runter bremsen. Dann 10 Sekunden 100km/h halten und die Abkühlkurve aufzeichnen.

1. Ohne Bremsenkühlung

2. Mit Kühlung auf die Scheibe (Roter Pfeil)

3. Mit Kühlung in die Innenseite der Scheibe (Grüner Pfeil)

Ich versuche das alles bei gleichen Startbedingungen (kalte Scheibe) zu testen. Dann lege ich die Abkühlkurven in Excel übereinander und freue mich auf das Ergebnis :-)

Wenn es euch interessiert werde ich den Test gern hier im Forum teilen und wir können die Ergebnisse diskutieren.

Gruß, Thorsten

11 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, das hier meine ich mit den Pfeilen bezüglich der direkten Anströmung:
f9ffa9c9efd86c827c20228cb1d61438.jpg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich willkommen! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum Thorsten.

Die Testergebnise würden mich brennend interessieren :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen.

 

da kommt aufjedenfall der Entwicklungsingenieur in dir raus 😬

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Willkommen.
 
da kommt aufjedenfall der Entwicklungsingenieur in dir raus

Vielen dank an alle!
Ja ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht :D
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen, hier findest sicherlich mehr Rückmeldung und Zuspruch als im Skyline-Forum ;)
Nissan GTR‘s gibt es hier den einen und anderen noch.

Viel Spass mit deinem GTR


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer wieder faszinierend wenn die R35 aufm track standhaft gemacht werden. :1310_thumbsup_tone1: Aber wenn sie einmal funktionieren sind die Teile ne waffe. :3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein Nissan, schön :1_grinning: Bin gespannt was du bezüglich Temperatur misst, den Versuch wollte ich eigentlich auch machen mit fest verbauten Temperatursensoren. Mal kucken, vielleicht klappt es ja dieses Jahr mit der Messung.

Was ich gelernt habe, dass die Wahl des Belages auch eine große Rolle für die Bremsentemperatur spielt. Für Hardcore-Einsatz brauchst du aber meines Wissens nach für den R35 langfristig eine andere Bremsanlage

Edited by Albert

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Albert:

Noch ein Nissan, schön :1_grinning: Bin gespannt was du bezüglich Temperatur misst, den Versuch wollte ich eigentlich auch machen mit fest verbauten Temperatursensoren. Mal kucken, vielleicht klappt es ja dieses Jahr mit der Messung.

Was ich gelernt habe, dass die Wahl des Belages auch eine große Rolle für die Bremsentemperatur spielt. Für Hardcore-Einsatz brauchst du aber meines Wissens nach für den R35 langfristig eine andere Bremsanlage

Dixcel R23C, oder der Beta von Dixcel. sind TOP Beläge für den GTR. Der Beta ist bissel bissiger aber dafür hält der R23C länger und hat ein konstantes Pedalgefühl von Anfang bis Ende des Stints

@thorsten.r35

Herzlichst Willkommen mit deinem Godzilla und viel Spaß bei den Irren hier. 

Edited by Boesi
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an alle :-)
Ja natürlich ist die nächste Bremse eine andere als die OEM Brembo, allerdings war die ganz frisch drauf beim Kauf, daher wollte ich die erstmal verheizen und schlecht ist sie nicht. Die Beläge mögen nur die Hitze nicht so sehr :-)
Nichts desto trotz macht eine Bremsenkühlung immer Sinn, wenn man 30 Minuten oder länger knacken möchte!
Freut mich, dass ich nicht der einzige bin der auf die Messergebnisse gespannt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb thorsten.r35:

Vielen Dank an alle :-)
Ja natürlich ist die nächste Bremse eine andere als die OEM Brembo, allerdings war die ganz frisch drauf beim Kauf, daher wollte ich die erstmal verheizen und schlecht ist sie nicht. Die Beläge mögen nur die Hitze nicht so sehr :-)
Nichts desto trotz macht eine Bremsenkühlung immer Sinn, wenn man 30 Minuten oder länger knacken möchte!
Freut mich, dass ich nicht der einzige bin der auf die Messergebnisse gespannt ist.

man muss doch nicht gleich die ganze bremse tauschen !
Die Bremse beim GTR ist nicht so übel. 
Stahlflex , belüften und vernünftige Beläge und schon funktioniert die ziemlich gut

Share this post


Link to post
Share on other sites
man muss doch nicht gleich die ganze bremse tauschen !
Die Bremse beim GTR ist nicht so übel. 
Stahlflex , belüften und vernünftige Beläge und schon funktioniert die ziemlich gut

Nein, so war das auch nicht gemeint!
Scheibe und Beläge ;-)
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahhhhh ok  ,  das hatte ich anders Interpretiert.
Ich denke sogar dass man mit guten Belägen die original Scheiben gut nutzen kann ! 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die OEM Brembos reißen leider recht schnell, wenn die zu heiß werden. Da gibt es Scheiben die Hitze besser aushalten.
Ich vermute, dass es an den Löchern liegt, da die Risse genau dort beginnen, wenn sie auftauchen.
Gewicht will ich nur das nötigste reduzieren.
Carbon Heckklappe habe ich schon. Sitze bin ich mir noch unschlüssig und vielleicht eine Liteblox.
Das entlastet die Bremse ja auch ein kleines bisschen und macht die Kurven schneller.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist normal mit den Löchern. Ich hab 2 Kunden mit den DBA T3 auf Serientopf fahren mit N39S seitdem ist Ruhe.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb thorsten.r35:

Die OEM Brembos reißen leider recht schnell, wenn die zu heiß werden. Da gibt es Scheiben die Hitze besser aushalten.
Ich vermute, dass es an den Löchern liegt, da die Risse genau dort beginnen, wenn sie auftauchen.
Gewicht will ich nur das nötigste reduzieren.
Carbon Heckklappe habe ich schon. Sitze bin ich mir noch unschlüssig und vielleicht eine Liteblox.
Das entlastet die Bremse ja auch ein kleines bisschen und macht die Kurven schneller.

Risse sind doch nicht schlimm ! So lange die nicht von Loch zu Loch durchreißen kannst du das ignorieren und wenn du durch hast nimmst Scheiben ohne löcher. Da gibt es einiges an guten Scheiben !

Performance friction , carbopad , Alcon oder wie von kappocino vorgeschlagen die Scheiben von Dba sind auch geil 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Risse sind doch nicht schlimm ! So lange die nicht von Loch zu Loch durchreißen kannst du das ignorieren und wenn du durch hast nimmst Scheiben ohne löcher. Da gibt es einiges an guten Scheiben !
Performance friction , carbopad , Alcon oder wie von kappocino vorgeschlagen die Scheiben von Dba sind auch geil 

Ja noch sind auch keine zu sehen.
Aber wenn eine Scheibe eine Saison länger hält und vielleicht sogar die Hitze besser verkraftet als die Brembo ist klar, dass ich wechsel.
Preislich tun die sich ja alle fast nichts und liegen (vorne) zwischen 1300-1800.
Aber diese Saison halten die Brembos vermutlich nochmal durch, besonders weil sie nun besser gekühlt werden ;-)
Danke für eure Tips!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben nicht. Die DBAs kosten ~680€ der Satz für vorne :19_kissing:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Preis finde ich aber nur pro Disc.
Hast du einen Link?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, willkommen!   Der GTR kam mir doch direkt bekannt vor :D

Wurde ja Zeit, dass du dich hier mal zu den Verrückten gesellst. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haha, Tim, du auch hier :D
Ja, habe mich zu Bremsenkühlungen im Netz belesen und dadurch auch hier gelandet.
Wusste gar nicht, dass es so ein Forum gibt :-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum, schickes Teil :1330_v_tone1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb thorsten.r35:


Ja noch sind auch keine zu sehen.
Aber wenn eine Scheibe eine Saison länger hält und vielleicht sogar die Hitze besser verkraftet als die Brembo ist klar, dass ich wechsel.
Preislich tun die sich ja alle fast nichts und liegen (vorne) zwischen 1300-1800.
Aber diese Saison halten die Brembos vermutlich nochmal durch, besonders weil sie nun besser gekühlt werden ;-)
Danke für eure Tips!

Mindestens so wichtig wie Bremsbelüftung wenn nicht sogar wichtiger sind entsprechende Bremsbeläge. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now