Justin330

E46 Limousine Schiebedach Einsatz Timeless Cardesign

7 posts in this topic

Servus Leute.

Ich bin grade dabei bei meinem E46 das Schiebedach durch ein GFK Schiebedacheinsatz von Timeless Cardesign zu tauschen. Ich habe das komplette Schiebedach ausgebaut und überlege nun wie ich es an der Dachhaut befestigen kann.

Vielleicht hat das ja schonmal jemand von euch gemacht und kann mir ein paar Fotos und Details zeigen...

Gesendet von meinem CPH2025 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

je nach Abmaßen kannst du ja sowieso nur kleben. Entweder irgendeinen 1K PU Kleber oder, was ich empfehlen kann: Petec Karo Glue. Kostet zwar 30€ die Tube, wird aber steinhart. Damit habe ich meinen Blecheinsatz eingeklebt.

Manchmal haben diese Einsätze auch noch Laschen dran, damit man irgendwelche Stehbolzen vom Schiebedach zum Verschrauben benutzen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Justin,

ich habe die Aktion bei meinem 130er hinter mir...

Dazu habe ich seitlich an den original vorhandenen Gewindebuchsen im Dach (wo der Schiebedachrahmen verschraubt war) vier kurze Alu-Flachprofile (3cm x 6cm) angeschraubt, damit der GFK-Einsatz erstmal dort aufgelegt werden kann. Dann habe ich ebendort rechts und links mit 1mm-Möbelunterbauplättchen die Höhe ausgerichtet, damit die Oberkante mit der Dachhaut bündig ist (lieber ein bisschen höher, sonst bleibt nach einem Regen das Wasser in der Ecke stehen) 

Danach Malerkreppband von unten über den Spalt kleben

Ich habe mit Karosseriekleber zuerst die Teilbereiche verklebt, die ich bündig ausrichten konnte. Dazu muss ich sagen, dass der GFK-Einsatz von einem anderen Hersteller war (ebay) und nicht an allen Stellen gleichzeitig bündig ausgerichtet werden konnte. Nachdem die 'guten' Stellen getrocknet waren, habe ich von unten Holzlatten eingespreizt um die Restlichen Stellen bündig zu bekommen. 

Als Kleber verwende ich Petec: Link

Auf der Außenseite solltest du deine Kanten sauber mit Kreppband abkleben, so etwa

E30 Racing finally done

Beim Kleben in mehreren Durchgängen/Schichten arbeiten und den Spalt erstmal 'unten' auffüllen (und trocknen lassen), bevor du dann die finale Klebewurst aufträgst.

Zum Glätten der letzten Lage habe ich einen Fugenglätter verwendet: Link. Am besten immer 1x abziehen, Fugenglätter mit Klopapier säubern, dann wieder weiter abziehen.

Wenn du das ordentlich machst, brauchst du nur noch an wenigen Stellen mit einem Wasser/Spüli-Gemisch (wenige Tropfen Spüle) und nassem Finger die Fuge glätten.

 

Schöne Grüße,

Thomas

 

Edited by RID-ER130
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Ausführliche Anleitung!
Klingt ziemlich gut wie du das gemacht hast.
Ich hatte erst überlegt richtigen scheinbenkleber zu benutzen..
Aber das mit der Hilfskonstruktion klingt auch sehr gut. Ich denke das Probier ich aus.
Vielen Dank !

Gesendet von meinem CPH2025 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheibenkleber ist keine Universalwaffe. Wirklich 100% hält der nur mit Primer. 

"Spoilerkleber" wie Sika 221 oder eben der Petec ist da wesentlich geeigneter, da die auch ohne Primer 100%ig auf beinahe allen Untergründen halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen,

kurze Frage, habt ihr den Schiebedacheinsatz irgendwo eintragen lassen oder schonmal Probleme in einer Kontrolle deshalb gehabt?

Vielen Dank

Gruß HM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

ich wurde noch nie von der Rennleitung kontrolliert. Beim Tüv versuche ich es unauffällig zu halten, also nix aufs Dach legen oder übers Auto hinweg mit dem Prüfer zu sprechen ;)

Eintragung plane ich nicht - solange es ohne auch geht.

Zur Tarnung "Von innen" habe ich den Dachhimmel ohne Schiebedachausschnitt eingebaut. Zur Tarnung "von außen" wurde der Einsatz in Wagenfarbe lackiert.

 

VG,

Thomas

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now