Maody66

Nordschleife-Videos

536 posts in this topic

Hier mal 2 Videos von mir, aufgenommen bei einem Trackday am 06.08.20. 

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Code Brown - gestern Abend auf der Nordschleife, zu schnell in die 3-Fach Rechts ... ich muss noch einiges lernen.
 

 

Gestern Abend auch am Start Captain Gaskrank mit ner Hammer Runde im Swift:
 

 

Edited by Hans Brodi
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Hans Brodi:

Code Brown - gestern Abend auf der Nordschleife, zu schnell in die 3-Fach Rechts ... ich muss noch Einges lernen

Gekonnt korrigiert :1311_thumbsup_tone2:

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und weiter gehts mit Videos vom diesjährigen Sportauto Perfektionstraining Nordschleife. :)

Infos zu den Autos, Specs und weiterem findet Ihr wie immer in der Beschreibung zu Video.

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo wir gerade dabei sind, eine weitere Runde. Diesmal aus dem Block, in dem alle Gruppenmitglieder wechselweise mal die Gruppe anführen und der Instruktor dahinter fährt. Unserer hat uns auch dabei gefilmt und abends dann am Laptop Manöverkritik geübt anhand des Videomaterials. Einfach ein sehr sehr geiler Mehrwert!

 

Die nächste hochgeladene wird dann eine, in der ich die Gruppe führe.

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier ist es auch schon, das angekündigte Video, in dem ich die Gruppe führe. Bedenkt man, dass das nicht mit dem Messer zwischen den Zähnen war und am Anfang und Ende der Runde viel Zeit liegen bleibt, hat sich der Kleine da ziemlich gut geschlagen. :)

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern auch nochmal am Ring gewesen, hier mal die erste Runde. Danach gab es nurnoch Gelbphasen und damit verbundenes Chaos.

In der letzten Runde hat es dann noch angefangen zu regnen, die Erfahrung hat aber eigentlich richtig Spaß gemacht :1_grinning:

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

so langsam werd ich mit dem roten wieder warm, waren am Dienstag die ersten 3 runden mit den Federal RS-pro. Einfach mehr fahren, dann wird das auch noch besser. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch eins, wieder aus dem Geführten Fahren, diesmal nach dem Motto: "Wenn Dich 'die Großen' nicht mitspielen lassen..." :34_rolling_eyes::8_laughing::8_laughing:

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das ist ja mal richtig fürn A.....

Aber ich denke als Dritter oder Vierter kannst eh allein fahren, da siehst nicht wirklich mehr was vom Instruktor. Es wird aber gewechselt, dass jeder mal direkt dahinter fährt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.8.2020 um 14:42 schrieb r20832:

 

so langsam werd ich mit dem roten wieder warm, waren am Dienstag die ersten 3 runden mit den Federal RS-pro. Einfach mehr fahren, dann wird das auch noch besser. 

Wie ist Dein Eindruck von dem Reifen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb FocusUwe:

Wie ist Dein Eindruck von dem Reifen?

Sehr gut. Gestern in Hockenheim direkt um 2 Sekunden verbessert. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb FocusUwe:

Ja, das ist ja mal richtig fürn A.....

Aber ich denke als Dritter oder Vierter kannst eh allein fahren, da siehst nicht wirklich mehr was vom Instruktor. Es wird aber gewechselt, dass jeder mal direkt dahinter fährt?

Na ja, wenn die Gruppe so unhomogen besetzt ist, wie es in diesem Jahr ausnahmswewise war, muss der Instruktor auch mal etwas für die schnellen Jungs machen. Und das ist auch gut so. Und natürlich wechselt das nach jeder Runde durch. Hier ist z. B. eine, in der ich direkt hinter dem Instruktur fahre:

Und als nächstes kommt dann eine Art Zusammenschnitt von Szenen, aus denen sich der Ablauf insgesamt etwas besser erklärt.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Video, wie ich mich ein bisschen durch den Verkehr gekämpft habe :)

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier jetzt mal der angekündigte Zusammenschnitt einiger (mehr oder weniger typischer) Szenen aus Bereich des geführten Fahrens des Sportauto Perfektionstrainings in einem Video. Vom Fahren an die Startlinie über das auch dazu gehörende Warten, dass es endlich losgeht (ist zwar langweilig, gehört aber auch dazu :41_pensive:), über "wenn es dann endlich losgeht" bis zu gruppenweisem Überholen und Überholtwerden. Alles in relativ kurzen Schnitten. Und mit Kamerawechsel vorn/hinten.

Aber auch die Szene des Sportskameraden mit dem wohl größten Pech der Veranstaltung (gehört aber leider auch dazu), dem sein McLaren 720S in der ersten Runde des ersten Tages abgebrannt ist. Und der danach "nur noch" als Beifahrer seines Kumpels im selben Auto mitgefahren ist. Bis hin zu 2 Autos, die offenbar im geführten Fahren kollidiert sind. Und die Rückkehr in die "Parkbuchten" natürlich. Keine Ahnung, ob das interessant ist, ein Versuch...

In der Timeline des Videos kann man zu den einzelnen Szenen direkt hinspringen, wenn man nicht das ganze Video sehen will... :12_slight_smile:

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das erste von einigen wenigen Full Course Videos vom Freien Fahren. Ich hatte ja schon angedeutet, dass es mir an dem Tag gar nicht gut ging. Schon 11 geführte vorher absolvierte Runden, das bereits ordentlich gestresste Auto sowie die hohen Temperaturen taten ihr Übriges. So bin ich nur einen längeren Stint gefahren und habe danach aufgehört. Checkup-Runde zum Eingewöhnen...

 

Edited by Maody66
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das nächste Video vom Freien Fahren. Dass es mir nicht gut ging, hatte ich ja bereits oben geschrieben, restliche Umstände auch. Ein bisschen schneller ging es aber aber doch noch, immerhin gelingt mir hier schon mal eine unter 9 :8_laughing:. Und tatsächlich habe ich ganz am Ende noch ein Auto gesehen... :12_slight_smile:

 

Edited by Maody66
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Instruktor vom Sportauto Training hat mir - jetzt endlich - ein Video aus seinem Auto geschickt. Aus einer der Runden, in denen ich die Gruppe geführt habe und er hinter mir fuhr. Da habe ich gleich mal 2 Bild-in-Bild Videos gemacht. :) Das erste mit meiner Onboard als Hauptbild, Instruktor-Video klein eingeklinkt. Das zweite dann umgekehrt. Hat beides etwas, aber mir gefällt Variante 2 besser, weil man besser sieht, wie der serienmäßige Golf zu arbeiten hat.

Und wie er regelmäßig 4 schwarze Streifen auf der Stecke hinterlässt... ;)^^

No 1: (Hauptfilm meine Onboard)

 

No 2: (Hauptfilm Onboard Instruktor)

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin. Ich war letzte Woche 3 Tage am Ring. 2 Tage war das Wetter leider schlecht. An dem guten Tag war auch gut was los und ich hatte leider etwas Probleme mit meiner Schaltung und der MHD Software. Habe da in den Einstellungen wohl was vergeigt. Bei hohen Drehzahlen hatte ich dieses automatische Gas halten echt nervig. Naja jedenfalls passt es jetzt wieder. Ein paar neue Bekanntschaften aus dem Forum konnte ich auch machen. Die 235er Direzzas sind auch etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hab mich dann immer Stück für Stück rangetastet. Ne gute Zeit wahr aber nicht drin wegen der Gelbphase und weil ich zu viel Verkehr hatte. Die Reifen hatten laut Display nach der 2. Runde 50 Grad.

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück zu den eher seltenen Full-Track-Videos mit Döttinger Höhe und Start/Ziel an T13. Hier die dritte Runde aus meinem einzigen längeren Turn im Freien Fahren. Tatsächlich die schnellste des Tages. Dass die Voraussetzungen wegen Hitze über 30°, des extrem gestressten Serien-Autos und meiner schlechten Tagsform (ging mir nicht wirklich gut) nicht die besten waren, hatte ich ja bereits erwähnt. So ging es effektiv nicht schneller...

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

ENDLICH!

Endlich konnte ich das umgebaute Auto testen. Und keine Konserven mehr... ;) Chaos Touri-Sonntag bei bedeckten 6° bis 8° C (gefühlt kälter), 4 oder 5 Sperrungen, nicht eine der 8 Runden, die ich geschafft habe ohne Unfall, gelbe Flaggen, Ölspuren, etc. Aber trotzdem hat es riesig Spaß gemacht, das umgebaute Gefährt auszuprobieren. Fazit: spaßiger als der TT, aber ich brauche noch ein paar Runden zur Gewöhnung. Ist wie ein komplett anderes Auto...

Hier die erste Runde des Tages, noch sehr vorsichtig und vergleichsweise langsam unterwegs:

 

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und schwupps ... die 2. Runde von letztem Sonntag ist auch schon bearbeitet und hochgeladen. :) Schon etwas mutiger hier... ;) Leider habe ich ein paar Sekunden zu spät die GoPro Fernbedienung gedrückt (HLT und sein Start-Stop-Automatismus ist halt noch zu stark verinnerlicht), sodass keine Zeitnahme erfolgt. Ist aber durchaus verschmerzbar, finde ich...

 

Edited by Maody66
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die nächste Runde vom letzten Sonntag. Mit 8:13 nominell die schnellste des Tages, nur auf die bloße Rundenzeit geschaut. Im Prinzip schon ganz flott wenn man die Bedingungen betrachtet. :12_slight_smile: Ich bin aber später noch etwas schnellere gefahren, auch wenn man es wege Gelbphasen nicht an der Rundenzeit sieht. Einen Ex-Mädchen & Motoren E30 die ganze Runde vor mir...

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now