Sign in to follow this  
Followers 0
Jan_E36

E36 Bremse Hinterachse Upgrade?

4 posts in this topic

Hi, nach dem gestrigen Trackday hat meine hintere Bremse den Geist aufgegeben. Über den Winter scheint die Bremse etwas fest gegangen zu sein, die Beläge sind unterschiedlich abgefahren und mit zunehmender Hitze wurde das Auto beim Anbremsen instabil an der Hinterachse (als hätte eine Bremse mehr Bremsleistung wie die andere)

Also das ich die Bremse jetzt einmal frisch mache ist klar, aber jetzt kommt der Optimierungswahn dazu:3_grin:

Ich fahre in meinem 325er Coupe vorne E46 328 Bremsen (300mm) mit Ferrodo DS1.11 und hinten bisher original mit OEM Belag.

Jetzt bräuchte ich mal etwas Schwarmwissen, was man da jetzt am besten macht, wenn man das Thema einmal komplett neu macht:

- Wieder original (276mm x 10mm) mit OEM Belag

- Originalbremse mit Aggressiverem Belag

- auf Innenbelüftete Scheiben Umbauen (276mm x 19mm) mit OEM Belag oder auch mit was aggressivem

 

Mir wäre es grundsätzlich den Aufwand wert auf die Innenbelüftete Bremse umzubauen, ob ich meine Bremssättel überhole oder andere gekaufte ist mir egal. Die Arbeit ist die selbe.

Allerdings habe ich bedenken, dass das Auto dann an der HA mit anderen Belägen bzw der anderen Bremse zum überbremsen neigt.

Hat hier jemand das Thema schonmal angegangen, bzw hat Erfahrungen mit sowas?

Merci schonmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Shit, Thema versehentlich doppelt gekostet...

@ Mods: Bitte eins der Themen löschen.

Sorry!

Share this post


Link to post
Share on other sites

zuerst würde ich mal rundum gleiche Belagmischung fahren, mache ich auch und überbremst auch nicht, und du hast ja eh schon die Balance durch die größere Anlage nach vorn verschoben... natürlich muss alles gängig sein, sonst wird das nie laufen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

also hinten erst mal die innenbelüfteten vom 328i rein.
Deutlicher unterschied. Dann gehören natürlich hinten auch vernünftige beläge rein. Beim E36 ferodo ds 2500 oder 3000 je nach scheibe!
Ganz wichtig auch ne vernünftige Bremsbelüftung vorne und ne gute Bremsflüssigkeit. So funktioniert das mti dem Temperaturmanagement gleich besser!

Und nein. der e36 ist auf der bremse derart frontlastig ausgelegt, da brauchst dir nix denken. Identische beläge rundrum ist aber auch fürs temperaturmanagement wichtig da es dir sonst bei unterschiedlichen Bremstemperaturen die balance verschiebt

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0