Cappo

Salzburgring Videos

56 Beiträge in diesem Thema

Hab auch noch ein Video gefunden, müsste ZK gewesen sein:

 

Kennt jemand den Fahrer/Fahrerin von dem schwarzen M2 ab 8.00min? Die Fahrkunst ist ja deutlich begrenzter als die Motorleistung...

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb FocusUwe:

Kennt jemand den Fahrer/Fahrerin von dem schwarzen M2 ab 8.00min? Die Fahrkunst ist ja deutlich begrenzter als die Motorleistung...

Für mich sieht das eher wie ein 1er M Coupe aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind dann die Leute, die hinterher meinen, man wäre mit >500PS unterwegs...:22_stuck_out_tongue_winking_eye:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche hatte ich beim letzten Sportauto Event auch in der Gruppe. Nur weil sie mir nicht hinterherfahren können mit ihren GT2 und GT3(RS), glauben sie mir nicht, dass ich "nur" 400 PS habe... :3_grin::3_grin:

bearbeitet von Maody66
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Unangenehme bei solche Leuten ist halt, dass die keine nachvollziehbare Linie fahren. Oder auch einfach nicht wissen, was eine Ideallinie ist. Da ist das Überholen sehr mühsam bis unmöglich. Ich bin da auch sehr vorsichtig geworden, seit ein 458 mich mal in der Fahrerlager bei 160 abgedrängt hat. Das warens nur noch Zentimeter bis zum Gras/Kies.

Was ich mich da immer frage, ob diejenigen sich in irgend einer Form überhaupt auf einen Trackday vorbereiten. Ich zB schaue mir immer, bevor ich auf eine neue Strecke komme, zumindest ein paar Onboards an, um einen groben Eindruck von der Strecke/Linie zu bekommen.

Andererseits gibt es halt auch Leute, denen das "Jagd-Gen" fehlt, also alles was Einschätzen von Entfernungen und Geschwindigkeiten betrifft. Da hilft dann leider alles nix...

bearbeitet von FocusUwe
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden