lucas02538

Golf 7 Performance Anfänge mit Daily Car ;)

21 posts in this topic

Guten Abend,
 
vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe.

Ich bin am Anfang und absoluter Neuling :) Ich plane den Golf 7 Performance FL eigentlich nur am Pannonia Ring und Slovakia Ring zu bewegen aber sonst keine anderen Strecke. 
Bisher nur 2 Track-Days absolviert ;)
 
Bisher verändert wurden nur Kleinigkeiten:
 
- HG Motorsport Ansaugung
- HG Motorsport Downpipe
- DO88 LLK mit Alu Verrohrung
- BlechÖlwanne statt Kunststoff:/

Fahrwerk/Felgen/Reifen:
- Original mit Eibach ProKit 
- Gewindefahrwerk ist für den Winter geplant aber noch keine Plan welches..
 
- Brock B21 8Jx18 ET52
- Nangkang  225/40/18

In Planung:
RS3 BBK
VA:Tarox F2000 mit Ferodo DS Performance Belägen
HA: hab ich noch keinen Plan.
 
DSG Ölkühler ??
VWR Catch Can .. wenn benötigt. Die Kurbelgehäuse Entlüftung soll bei FL verbessert worden sein..DLBA Motor..
 
 
Welche Mods würdet ihr mich noch oder anstatt etwas empfehlen ?
 

Fotos werden folgen.
Freue mich auf eure Hilfe.

LG Lucas
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb lucas02538:
Guten Abend,
 
vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe.

Ich bin am Anfang und absoluter Neuling :) Ich plane den Golf 7 Performance FL eigentlich nur am Pannonia Ring und Slovakia Ring zu bewegen aber sonst keine anderen Strecke. 
Bisher nur 2 Track-Days absolviert ;)
 
Bisher verändert wurden nur Kleinigkeiten:
 
- HG Motorsport Ansaugung
- HG Motorsport Downpipe
- DO88 LLK mit Alu Verrohrung
- BlechÖlwanne statt Kunststoff:/

Fahrwerk/Felgen/Reifen:
- Original mit Eibach ProKit 
- Gewindefahrwerk ist für den Winter geplant aber noch keine Plan welches..
 
- Brock B21 8Jx18 ET52
- Nangkang  225/40/18

In Planung:
RS3 BBK
VA:Tarox F2000 mit Ferodo DS Performance Belägen
HA: hab ich noch keinen Plan.
 
DSG Ölkühler ??
VWR Catch Can .. wenn benötigt. Die Kurbelgehäuse Entlüftung soll bei FL verbessert worden sein..DLBA Motor..
 
 
Welche Mods würdet ihr mich noch oder anstatt etwas empfehlen ?
 

Fotos werden folgen.
Freue mich auf eure Hilfe.

LG Lucas

Also die Serienbremse taugt nicht wirklich. Ggf alternativ die V-Maxx ins Auge fassen. Motorölkühler ist eigentlich ein muss wenn es warm ist ist schnell anschlag 135°C. Fahrwerk kann gerne ein ST XTA sein für den Anfang.

!3CE40BE0-8B5E-4037-9CF0-0149599FF69E.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grüße aus der Nachbarschaft! :3_grin:

 

Für den 7er gibt es hier genug Beispiele wie man es eskalieren lassen kann, lass Dich inspirieren :8_laughing:

Wenns vorerst bei der Serienbremse bleiben soll, ist eine ordentliche Kühlung sehr wichtig!!!

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bzgl. Bremse: Wenn du auf die TTRS umbaust, dann würde ich Carbopad-Scheiben und ordentliche Rennbeläge alá PFC11, Pagid RSL1, Endless MA45b etc. empfehlen.
Ferodo DSP funktioniert sehr gut im Alltag, aber nicht besonders auf dem Track.
Aber bei der Verwendung von Rennbelägen würde ich mir für den Alltag ohnehin einen zweiten, humanen Belagsatz kaufen.
Für die HA kannst du was anders kaufen, notwendig isses aber nicht, da diese eh kaum mitbremst.
In erster Linie hast du aber den Vorteil, dass die Scheibe mit einem schärferen Belag sauberer bleibt, OEM gammeln die ja ziemlich weg.

Catch Can: Würde ich vorab probieren, ob erforderlich.
Die FL-Modelle haben grundsätzlich keine Probleme mehr, mein 7R funzt auch auf der Rennstrecke ohne Rauchzeichen.
Falls doch, kannst du es noch immer kaufen.

Reifen: 225er sind für Trackuse schon arg schmal und dementsprechend schnell am/übern Limit.
235er sollten es schon sein, noch besser 245er.
Letztere bekommst aber mit der passenden Felge ohne höhere Sturzwerte und leichte Mods an der Karosserie nicht unter.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KappacinoDanke für den Tipp. Kannte V-Maxx noch nicht. Werde ich mir ansehen...

@Rene OttoDanke :P

@Fox906bgDanke.. Hatte ich schon vernommen, dass das FL eine verbesserte Kurbelgehäuseentlüftung hat.

Bezüglich Bremsen gibt es sehr viel Meinungen zu der OEM Bremse... Movit oder Stoptech sind ja eine ganz andere Nummer..

Für den Anfang hoffe ich dass der OEM Sattel mit Tarox F2000 guten Belgen sowie guter Kühlung hält. Die Preise im Moment für Upgradebremsen sind sehr gestiegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre in meinem 7R die OEM-Scheiben vom T-Roc R, das sind im Prinzip die Performance-Scheiben, nur ohne Löcher.
Dazu PFC11, TTRS/RS3 Luftleitbleche am Querlenker und Ankerbleche entfernt.
Das funktioniert auf der Rennstrecke erstaunlich gut, wobei man aber natürlich nicht erwarten darf, dass man damit einen 30min-Stint auf einer GP-Strecke voll durchballern kann.
Ich fahr da immer nach zwei flotten Runden eine Abkühlrunde, auch um Motor und Getriebe temperaturtechnisch nicht zu sehr zu strapazieren
Meiner ist aber quasi komplett Serie auf Cup2, bis auf eine moderate Leistungssteigerung und CSS-Radträger für etwas mehr Sturz an der VA.
Daher ist dann die Pace auch überschaubar.
Aber ist halt mein Daily und wird nur da hergenommen, wo mir z.B. der Weg mit Autoanhänger usw. zu lang/umständlich ist.

Wenn man da aber mit Clubsportfahrwerk, ordentlichen Semis usw. arbeitet, wird es für die Bremse zumindest abseits der NoS schnell mal kritisch werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Fox906bg:

Bzgl. Bremse: Wenn du auf die TTRS umbaust, dann würde ich Carbopad-Scheiben und ordentliche Rennbeläge alá PFC11, Pagid RSL1, Endless MA45b etc. empfehlen.
Ferodo DSP funktioniert sehr gut im Alltag, aber nicht besonders auf dem Track.[....]

Hier kann ich mich nur anschließen.

Ansonsten, wenn Du Tipps zum Golf 7 brauchsrt, schau mal in meinen Thread. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maody66… Deine Umbauten habe ich mir schon angesehen! Sehr schick :) aber da bin ich noch sehr weit entfernt.

@Fox906bgHast du für die TRoc Bremsscheiben eine Teilenummer für mich

wie sieht es mit der CS S Bremse aus ?

Gibt es da Erdahrungen?

Ankerblech wird von mir noch bearbeitet, dass dIe Luftströmung gut zu Bremse kann. Dreieck wegnehmen. Ich konstruiere auch gerade eine Lufttrichter für den Unterboden bzw Frontschürze mittels 3D Druck. Wie die von Speedperformance.

Edited by lucas02538

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann Dir etwas zur TCR Bremse sagen (VW Performance-Bremse mit gelochten Scheiben), die habe ich OEM nur mit Belagupgrade (Endless MA46b) gefahren. Und natürlich Stahlflex + Endless Flüssigkeit. Das funktionierte auf der Nordschleife erstaunlich gut und war sehr langlebig. Das bessere ist aber immer des guten Feind und für Deine Strecken (PAN + SLO) würde ich da ein grundlegenderes Upgrade empfehlen. Da es fast P & P funktioniert, ist der TTRS/RS3 Sattel mit 2-teiligen 370 mm Carbopad-Reibringen und einem Belag der Klasse MA46b, PFC011 empfehlenswert. Und vielfach erprobt.

Edited by Maody66
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maody66hast du vielleicht eine Auflistung der Teile inkl PNR für die TTRS Bremse ?

bzw einen link ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6/24/2022 um 19:15 schrieb lucas02538:

Fox906bgHast du für die TRoc Bremsscheiben eine Teilenummer für mich

wie sieht es mit der CS S Bremse aus ?

Gibt es da Erdahrungen?

TN hab ich leider keine, einfach zu VW hingehen und Bremsscheiben für den T-Roc R bestellen.

Sind im übrigen eh die selben wie die vom CSS, TCR oder R Performance. Auch wird immer der selbe Sattel verwendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Fox906bg:

TN hab ich leider keine, einfach zu VW hingehen und Bremsscheiben für den T-Roc R bestellen.

Sind im übrigen eh die selben wie die vom CSS, TCR oder R Performance. Auch wird immer der selbe Sattel verwendet.

Ich kann dir jetzt schon sagen wie das Gespräch ablaufen wird.

 

hallo ich würde gerne Bremsscheiben vom Troc bestellen.

Gerne. Fahrgestellnummer ?

tut mir leid ich habe keine die Bremsscheiben sind für ein anderes Auto gedacht.

ohne Fahrgestellnummer kann ich leider nichts machen. Auf Wiedersehen. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das höre ich immer wieder, hab es aber selbst noch nie erlebt.

Der Teilemann dort hat genau einen Job, nämlich die vom Kunden gewünschten Ersatzteile zu bestellen, unabhängig davon, ob dieser Teilenummern oder eine FIN zur Hand hat.

Da würde ich nicht so einfach locker lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.6.2022 um 19:15 schrieb lucas02538:

@Fox906bgHast du für die TRoc Bremsscheiben eine Teilenummer für mich

Ich hab mir mal den Spaß erlaubt und die Nummer rausgesucht.

Wollte einfach mal gucken, ob das bei VW wo gut geht, wie bei BMW... Ich bleibe bei BMW :3_grin:

 

1K0615301AA

Link: https://shop.ahw-shop.de/original-vw-audi-bremsscheiben-set-vorn-312x25-bremsen-vorderachse-5q0615301f-1k0615301aa

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Fox906bg:

Das höre ich immer wieder, hab es aber selbst noch nie erlebt.

Der Teilemann dort hat genau einen Job, nämlich die vom Kunden gewünschten Ersatzteile zu bestellen, unabhängig davon, ob dieser Teilenummern oder eine FIN zur Hand hat.

Da würde ich nicht so einfach locker lassen.

Motivierte Leute zu finden ist halt mittlerweile fast ein Ding der Unmöglichkeit. :34_rolling_eyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb lucas02538:

@Maody66hast du vielleicht eine Auflistung der Teile inkl PNR für die TTRS Bremse ?

bzw einen link ?

Nee, leider nicht. Und ich habe auch keine Quelle zum Drankommen. Stop, gerade mal im meinR.com Forum geschaut, hoffe, die Nummern nind noch aktuell..

8J0615107A >> Bremssattel links 656,88€
8J0615108A >> Bremssattel rechts 656,88€

8P0863149B >> Luftführung links auf Querlenker 17,91€ incl.
8P0863150B >> Luftführung rechts auf Querlenker 17,91€ incl.

Scheiben für den Sattel findest Du hier: https://www.at-rs.de/shop/index.php?page=default&acPath=406_421

Dort gibt es sicher auch die Beläge ... yup, da sind sie: https://www.at-rs.de/shop/index.php?page=default&acPath=411_413

Was man sonst noch an Adaptern, Kleinmaterial, etc. braucht, weiß ich nicht. Ich schraube ja nicht selber... ;)

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man braucht zusätzlich nur noch die Sattelhalter vom TTRS, dann kann der Sattel Plug&Play montiert werden.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Rückmeldungen!!

Habe einen guten Kontakt zu VW und musste bisher keine FIN angeben.

sollte also in Zukunft auch passen.


Preis für die TTRS Bremsen inkl Scheiben und Beläge wäre so ca 2300euro.

da stellt sich die Frage ob hier die VMaxx Bremsen um rund 2000eur Preis Leistung besser sind …

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schon erwähnt. Ich habe viele Kunden mit den V-Maxx kits ausschließlich rennstrecke fahren bis jetzt gibt es wenig bis keine Probleme.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke.

 

na da hab ich dann eine schöne Auswahl ;)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now