QL-Performance

Rechtliche Situation Versicherungsschutz auf Trackdays

35 posts in this topic

vor einer Stunde schrieb Minimallaeufer:

Nicht nur Schweizer. In Deutschalnd greifen die meisten Versicherungen auch nicht mehr. Mal ehrlich. 5k Regress wären mir ziemlich wumpe wenn ich daran denke was für Summen bei entsprechenden Unfällen mit Fahrzeugen oder Personenschäden entstehen können.

 

Welche KFZ-Haftpflichtversicherung in Deutschland zahlt denn bei einem Trackday, Tourisfahrten, Sportfahrertraining nicht?

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allianz hat es seit 10/2021 ausgeschlossen. Denke es gibt vielleicht noch 2-3 Versicherungen die bei Neuabschluss noch keine touris explizit ausgeschlossen haben .

eine davon ist die R+V .

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb sta-rr 320:

Allianz hat es seit 10/2021 ausgeschlossen. Denke es gibt vielleicht noch 2-3 Versicherungen die bei Neuabschluss noch keine touris explizit ausgeschlossen haben .

eine davon ist die R+V .

Stimmt genau.... Bei R+V sind die noch entspannt

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb sta-rr 320:

Allianz hat es seit 10/2021 ausgeschlossen. Denke es gibt vielleicht noch 2-3 Versicherungen die bei Neuabschluss noch keine touris explizit ausgeschlossen haben .

eine davon ist die R+V .

HUK24 ist bei Touri's auch relativ locker, lediglich Trackdays und Co. sind nicht versichert. Aufgrund der relativen günstigen Preise eine klare Empfehlung. 

Edited by TGR-E
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb sta-rr 320:

Allianz hat es seit 10/2021 ausgeschlossen. Denke es gibt vielleicht noch 2-3 Versicherungen die bei Neuabschluss noch keine touris explizit ausgeschlossen haben .

eine davon ist die R+V .

Die Allianz hat es für die Vollkasko ausgeschlossen, nicht für die Haftpflicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Vanquish:

Die Allianz hat es für die Vollkasko ausgeschlossen, nicht für die Haftpflicht.

 

Für die Haftpflicht geht das auch gar nicht. ;)

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Maody66:

Für die Haftpflicht geht das auch gar nicht. ;)

genau, sonst wäre das finanziell ein sehr schmerzhaftes Jahr gewesen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb sta-rr 320:

Allianz hat es seit 10/2021 ausgeschlossen. Denke es gibt vielleicht noch 2-3 Versicherungen die bei Neuabschluss noch keine touris explizit ausgeschlossen haben .

eine davon ist die R+V .

Habe mich zuletzt auch damit beschäftigt, da ich den M3 ummelden musste.

Allianz hat es definitiv ausgeschlossen, da war ich vorher immer über einen Freund versichert.

LVM und Zurich haben auch keine Ausschlüsse aktuell

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Vanquish:

Die Allianz hat es für die Vollkasko ausgeschlossen, nicht für die Haftpflicht.

 

Sorry, dachte es ging um die Vollkasko ✌️

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.10.2022 um 22:20 schrieb TGR-E:

HUK24 ist bei Touri's auch relativ locker, lediglich Trackdays und Co. sind nicht versichert. Aufgrund der relativen günstigen Preise eine klare Empfehlung. 

Ich denke, das ist so nicht korrekt. Hatte die HUK24 dazu vor dem aktuellen Fahrzeug extra nochmal angeschrieben, wo schriftlich bestätigt (bzw. nicht dementiert) wurde, dass das Fahrzeug auch bei Trackdays vollen Kaskoschutz hat. Ausgeschlossen werden nur Kraftfahrzeugrennen und das Training dafür - aber nicht Trackdays, bei denen es ja immer ausdrücklich NICHT auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten ankommt.

Ein Auszug aus den aktuellen (Ende Oktober 2022) HUK24 AGBs bestätigt das auch:

Zitat

A.2.9 Was ist nicht oder nur teilweise versichert? (Info: A.2.x gilt für die Kasko-Themen)
Kein Versicherungsschutz besteht für:
• Veränderungen, Verbesserungen, Alterungs- und Verschleißschäden
• Vorschäden
• Folgeschäden wie Wertminderung, Verwaltungskosten, Zoll, Nutzungsausfall
• Kosten für die Anmietung eines Ersatzfahrzeugs.
• Schäden, die Sie vorsätzlich herbeiführen.
• Schäden bei der Beteiligung
– an behördlich genehmigten Kraftfahrzeug-Rennen, bei denen es auf
die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt
– an Übungsfahrten zu diesen Rennen.

• Schäden durch Krieg, kriegsähnliche Ereignisse und durch innere
Unruhen. Dies gilt unabhängig davon, ob andere Ursachen mitwirken.
Aber: Spätschäden vergangener Kriege (z. B. durch Explosion eines
Blindgängers Jahrzehnte nach Kriegsende) sind versichert.
• Schäden durch Kernenergie.

Bei Haftpflichtvorfällen steht übrigens die gleiche Formulierung drin.

 

Edited by matt
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now