Sign in to follow this  
Followers 0
Micha#E46

Luxusproblem: Tracktool

18 posts in this topic

Hallo zusammen,

ich weiß gerade nicht so recht weiter und wollte mir hier mal Tipps oder eure Meinung dazu einholen.

Ich hatte einen E46 330ci als Tracktool. Durch private Umstände  habe ich diesen verkauft und mir dann iwann einen M235i geholt. Die Idee war ein Clubsport Fahrzueg zu haben um auch mal bei schönem Wetter auf Landstrassen zu fahren. Habe auch ein paar Runden auf dem Nürburgring gedreht. Ich merke aber wie mir das Schrauben fehlt und der M235i ist (für mich persönlich) zu schade um den auseinander zu rupfen und am Ende auch zu teuer um diesen zum reinen Tracktool umzubauen. Bin derzeit hin und her gerissen. Fahrspass ist durchaus da und die Leistung zaubert auch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Aber iwie zieht es mich wieder zu einem reinen Tracktool und da wäre ich wieder beim E46. Ich fahre zwar im Jahr max. 50 Runden Nordschleife, da denken bestimmt viele das sich ein reines Tracktool nicht lohnt aber das Gefühl ist schon einanderes in einem leer geräumten und dafür aufgebauten Fahrzeug. Der M235i im Serienzustand kommt da schon ziemlich schnell an seine Grenzen wie ich fest stellen musste.

Würde mich mit euch gerne austauschen, wie Ihr es sieht.

Beste Grüße aus Düsseldorf.

 Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Micha,

 

ich kann mich ganz gut in deine Situation versetzen - ich bin zwar auch dieses Jahr auf M*35i umgestiegen, meinen M2 Plan habe ich aber vorerst auf Eis gelegt, eben weil ich dann in der gleichen Bredouille wär "zu schade/teuer zum Umbauen" und neben dem Alltags/FamilienKFZ dann ein Spaßfahrzeug und noch zusätzlich ein Tracktool zu erhalten ist zeitlich nicht drin...deswegen bleibe ich lieber im M135i und versuche den Spagat zwischen Spaßfahrzeug und Tracktool zu halten.

 

Hab mir deinen E46-build Thread angesehen - solltest du doch wieder Interesse daran haben ein Tracktool auf einer günstigeren Basis aufzubauen, mein 2.8 Z3 Coupe ist hier am Marktplatz ;-)


LG Daniel

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage hast du dir eigentlich selbst beantwortet.

Was mach dir mehr Spass?
Anscheinend ein E46 Tracktool

Dir fehlt das Schrauben und du sagst selbst, dass dir der m235i zu schade und zu teuer dafür ist?
E46 Tracktool

Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um ein Zweitfahrzeug handelt und nicht, dass du den E46 oder den m235i im Alltag bewegst?
E46 Tracktool

Ist halt immer schwierig das als Aussenstehender zu beantworten, respektive die Entscheidung kann dir keiner abnehmen aber für mich klingt es so, als hättest du mit dem Tracktool mehr Spass gehabt ob jetzt beim Schrauben oder beim Fahren also ist der Fall doch relativ klar :12_slight_smile:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für deine Antwort. Ja genau, es ist mein Zweitwagen bzw. Spassauto da ich einen Firmenwagen habe den ich auch privat nutzen darf. Das Schrauben fehlt mir definitiv und beim M235i bin ich auf der Strecke immer mit dem Hintergedanken das bitte nichts passiert weil es mir in dem Fall bewust geworden ist, dass der zu schade ist. Beim E46 konnte ich vom Kopf her viel freier fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr müsst endlich mal aufhören mit diesem zu schade, es ist doch nur ein auto :D

Und wer weiß wie lange uns der Spaß noch bleibt, wer weiß ob man es nicht bald bereut es nicht getan zu haben :) 

9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist das falsch ausgedrückt. Für den einen ist es aber zu "schade" bzw finanziell ein Schaden ein 30k+ Auto zu zereissen um das auf der Strecke durchzunudeln.

 

Nimm den E46. Mach das wozu du bock hast !

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde auch sagen bau dir den E46 auf. Aber ich verstehe es dann so, dass der M235 dann verkauft wird? Bedenke, dass du vermutlich keine Spaßfahrten auf der Landstraße mit dem E46 machst. Das würde dann wegfallen. Klar kann man das machen, aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass mein damaliger E46 zu radikal war, um damit Spaß auf der Landstraße zu haben.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau, den M235i würde ich dann verkaufen. Der steht leider auch mehr als das er gefahren wird. Habe auch gemerkt das ich eigentlich kaum mal auf der Landstrasse unterwegs war. Wenn mal Zeit für das Hobby war, ging es direkt zur Nordschleife.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Micha#E46:

Ja genau, den M235i würde ich dann verkaufen. Der steht leider auch mehr als das er gefahren wird. Habe auch gemerkt das ich eigentlich kaum mal auf der Landstrasse unterwegs war. Wenn mal Zeit für das Hobby war, ging es direkt zur Nordschleife.

 

Guter Mann :3_grin:, wenn du hilfe brauchst kannst du dich gern melden. Wir haben schon den ein oder anderen E46 gebaut :-)

Edited by Kappacino
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gerne :-) bist du bei Instagram? Da kann man vielleicht auch mal per PN schreiben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tracktool bauen!

Mir egal mit welchem Auto :D

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

1) Du hast dich längsdynamisch durch deinen Ausflug ins "Turbo-Lager" wohl ein bisschen verdorben :4_joy:. Glaubst du, du wirst nochmal mit nem Sauger zufrieden sein?

2) Sprechen wir beim e46 von einem M oder einem AG ??? 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt schon, allerdings war ich mit dem M54B30 ziemlich zufrieden. Klar an Stellen wie z.B. Breidscheid wo es wieder hoch geht könnte man ein wenig mehr Leistung gebrauchen aber dann muss ich halt mehr Schwung mitnehmen :-) Es soll ein AG Modell werden, da mir die M variante einfach zu teuer ist. Auch wenn das Hobby unvernünftig sein Vater ist, sollte etwas Vernunft mit schwingen :-) Ich hatte vor dem E46 einen 335i E90, also bin ich den Wechsel von Turbo auf Sauger schon etwas gewöhnt :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bis du eine vernünftige AG Basis hast, bist du wohl auch locker 10.000,- Euro los. Bis der dann fertig ist mit Fahrwerk, Radsatz, Bremsen und Sitzen bist du wahrscheinlich irgendwo bei der Hälfte des Wertes vom M235 - der dann wahrscheinlich trotzdem noch schneller ist... (und rein technisch wohl das bessere Auto)

Lohnt es sich also? Weiß ich nicht; ist aber auch egal. Ich würde den 2er verkaufen und für den e46 gehen... Warum? Weil ich mindestens so gerne schraube, wie ich fahre - und das macht mir an den "alten" e Modellen einfach noch richtig Spaß. (Die ganzen f Modelle mögen ganz tolle Autos sein, noch kommt für mich aber sowas nicht in Frage)

UND der e46 ist halt auch einfach mal ein sehr schönes Fahrzeug

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb erdi24:

Es gibt auch den ein oder anderen, der den M54 mit Kompressor fährt. https://www.instagram.com/racing_bernd/ schau mal bei Racing Bernd vorbei.

Den Bernd kenn ich, sein Auto ist der Hammer :-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mal über einen E90 nachgedacht?

  • preislich nicht weit entfernt
  • steifere Basis
  • Neuer (ok, auch nicht wirklich "neu"), aber dennoch eher weniger Rost

Nochmal grob geguckt: Die E90 liegen vielleicht 2k über den Preisen der E46er. Man muss natürlich Fan einer Limo sein. Schnell sind die aber definitiv. Hier im Forum gibt es ja auch einige.

 

Edited by Henning
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Henning:

Hast du mal über einen E90 nachgedacht?

  • preislich nicht weit entfernt
  • steifere Basis
  • Neuer (ok, auch nicht wirklich "neu"), aber dennoch eher weniger Rost

Nochmal grob geguckt: Die E90 liegen vielleicht 2k über den Preisen der E46er. Man muss natürlich Fan einer Limo sein. Schnell sind die aber definitiv. Hier im Forum gibt es ja auch einige.

 

Ja habe auch schon mal an dem E90 gedacht. Allerdings war bzw. bin ich schon immer riesen E46 Fan und bin dran kleben geblieben. Deswegen wurde es damals auch kein E36, der wie viele sagen die bessere Basis sein soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0