sven_e36

BMW 323ti Clubsport aus der Schweiz

22 posts in this topic

Hallo Zusammen

Gerne möchte ich mich und meinen 2000er BMW 323ti compact vorstellen.

Ich bin 29 Jahre alt und komme aus der Region Basel in der Schweiz. Ich habe kürzlich einen 2000er BMW 323ti compact  gekauft und möchte diesen in den nächsten Monaten zu einem Clubsport umbauen. Der Compact ist aktuell komplett Original, hat ab Werk ein M-Paket innen und aussen und ist 215'000 km gelaufen.

Das Fahrzeug ist bis auf einen Lackabplatzer an der Motorhaube ,einer kleinen Roststelle am Radlauf hinten links und vorne rechts rostfrei. MFK Prüfung (TÜV) ist anfangs März 2023 gemacht worden , sowie neue Bremsen (Scheiben + Beläge) vorne. Aktuell bin ich in Abklärung mit einem befreundeten Lackierer betreffend Rostbehandlung und Vorbeugung. Einige Kleinigkeiten wie M-Lippe vorne, orange Blinker, Seitenblinker smoke....etc sind im Gange.

In Planung sind:

- ST XTA Fahrwerk 

- H&R Stabikit

- Wiechers Domstreben vorne + hinten

- Bremsbelüftungskit

- 17 Zoll Felgen in 8 oder 8.5 mit ET 35 oder 38 

Bilder und Updates folgen......

 

 

Edited by sven_e36
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hier noch die Bilder vom aktuellen Stand.

IMG_20230414_191845.jpgIMG_20230414_191910.jpg
 

Edited by sven_e36
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön! Langsam werden die "hässlichen" Entlein angehende Klassiker. Finde die sind absolut unterschätzt und was Fahrspaß angeht stehen sie ihren großen Brüdern in nichts nach (außer evtl. der Leistung, wenn es unbedingt ein E36 328i oder M3 sein muss).

Wer mit der Optik leben kann bekommt hier tiptop Autos, vor allem für den Spaß, den Arbeitsweg (meistens alleine) und bei Wohnsituationen im städtischen Bereich echt tiptop.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Gany

Vielen Dank für deine Worte.

Ich bin super gespannt wie sich das Auto auf den ersten Kilometer in Serien Zustand fährt und später mit den Modifikationen.

 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiters folgt in einer kompletten Vorstellung unter Tracktools/Auto inkl. Bildern etc..,

 

Edited by sven_e36

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoi Sven fast gleiches Projekt. Ich hab mich für den e46 entschieden, da Billiger und glaube ich 20PS mehr, dafür schwerer .

Vielleicht treffen wir uns mal. Ich hab vor in Anneau du Rhin zu fahren.

 

Gruss Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stefan

Wieder mal ein Compact-Projekt, schön zu sehen.

Anneau du Rhin hoffe ich auf ein Paar Runden nächsten Sommer, sobald mein Kurzer fertig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Stefan und viele Grüße aus Hamburg. Geiles Projekt. 😊 Macht super viel Spaß der Hobel. Ist so hart unterschätzt. Aber gut für uns, so zahlen wir nicht die astronomischen Preise die für ein Coupé mittlerweile aufgerufen werden 😊 Solltest Du an irgendwelche Tips oder Erfahrungsberichte zu irgendwelchen Umbauten interessiert sein, hau mich gern an. LG Tobi

 

 

IMG_1723_nobb.jpeg

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen

Kurzes Update vor dem Winter:
Rost an Motorhaube, Kotflügel VR und Seitenwand HR wurde behoben und neu lackiert. Der Rost unter der Heckstosstange in der Nähe des Tankstutzen wurde im gleichen Zuge gemacht.
Danach gab es noch eine einfach Fahrzeugpolitur und eine Sprühversiegelung.

Danach wurden folgende  die mechanischen Arbeiten ausgeführt:

- ST XTA Fahrwerk mit verstellbaren Domlagern

 - H&R Stabi-Kit

- Domstreben VA+HA von Wiechers

- Powertech Distanzscheiben

- exzentrische M3 3.2 Querlenkerbuchsen

- Lenkgeometrie

- Wartung

- neue Spurstangen inkl. neuen Endstücken


Das ganze wurde bei der MFK (TÜV in der Schweiz) abgenommen und eingetragen inkl. der Platzänderung auf 2.
Jetzt wird das Fahrzeug nochmals gewaschen und eingestellt.


Fahrzeugdiät, Bremskühlung und 17" Zoll BBS Felgen mit neuen Pneus folgen im Frühling 24.

IMG_20231125_115022.jpgIMG_20231125_114148.jpgIMG_20231125_114211.jpgIMG_20231119_162852.jpgIMG_20231119_162726.jpg


 

Edited by sven_e36
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch einige Bilder zum Thema Rost behandeln.....

IMG-20230715-WA0009.jpgIMG-20230715-WA0010.jpgIMG-20230715-WA0004.jpgIMG-20230714-WA0099.jpgIMG-20230716-WA0011.jpg

 

Edited by sven_e36
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Bilder kurz nach der Prüfung...

IMG_20231119_164139.jpgIMG_20231119_164114.jpg
 

Edited by sven_e36
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.11.2023 um 10:20 schrieb Tobsta:

Moin Stefan und viele Grüße aus Hamburg. Geiles Projekt. 😊 Macht super viel Spaß der Hobel. Ist so hart unterschätzt. Aber gut für uns, so zahlen wir nicht die astronomischen Preise die für ein Coupé mittlerweile aufgerufen werden 😊 Solltest Du an irgendwelche Tips oder Erfahrungsberichte zu irgendwelchen Umbauten interessiert sein, hau mich gern an. LG Tobi

 

 

IMG_1723_nobb.jpeg

Hallo Tobi, super Bild von deinem Compacten. Hast du eine Bremskühlung verbaut über die Stossstangenöffnungen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey...

Ja genau. Hab die größten Durchmesser der Schläuche genommen.

https://mdtrackperformance.de/collections/bmw-e36-alle-artikel/products/bremsenkuhlung-komplettset-passend-fur-bmw-e36-nebelscheinwerfer-inkl-schlauch-und-trichter

Hatte erst etwas bedenken ob ich das alles unter bekommen und ob der TÜV dafür sein Segen gibt, hat dann aber alles ganz gut gepasst. An einigen Stellen mussten die Schläuche etwas zusammengedrückt werden, damit es nicht zu sehr schleift, ging dann aber alles problemlos und der TÜV hat auch nicht gemeckert.

Fahre noch die originales Sättel mit Ferodo DS Perfomance Belägen und der unterschied ist wirklich groß. NOS gar nicht so, aber BB oder hier oben in Padborg.

VG Tobi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@sven_e36

Alu-Ankerbleche mit Bremsluftanschluss und Trichter biete ich auch an falls du noch brauchst. Bei Interesse PN.

 

72617F20-654E-4E39-BE55-49C85073D753.jpeg

80196949-9B7D-455C-AF70-8158FC6403BD.jpeg

BD75A5DF-8191-46CB-B576-0508E14347EC.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Tobsta:

Hey...

Ja genau. Hab die größten Durchmesser der Schläuche genommen.

https://mdtrackperformance.de/collections/bmw-e36-alle-artikel/products/bremsenkuhlung-komplettset-passend-fur-bmw-e36-nebelscheinwerfer-inkl-schlauch-und-trichter

Hatte erst etwas bedenken ob ich das alles unter bekommen und ob der TÜV dafür sein Segen gibt, hat dann aber alles ganz gut gepasst. An einigen Stellen mussten die Schläuche etwas zusammengedrückt werden, damit es nicht zu sehr schleift, ging dann aber alles problemlos und der TÜV hat auch nicht gemeckert.

Fahre noch die originales Sättel mit Ferodo DS Perfomance Belägen und der unterschied ist wirklich groß. NOS gar nicht so, aber BB oder hier oben in Padborg.

VG Tobi

 

Hallo Tobi

Vielen Dank :1311_thumbsup_tone2:.  Ich muss auch noch abklären was unsere MFK (TÜV hier in der Schweiz) zu den Schläuchen etc. sagen wird oder ob die das nicht stört solang nichts schleift.

Hast du nur andere Beläge und Bremskühlung, der Rest der Bremsanlage Original?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb MT-Fabrication36:

@sven_e36

Alu-Ankerbleche mit Bremsluftanschluss und Trichter biete ich auch an falls du noch brauchst. Bei Interesse PN.

 

72617F20-654E-4E39-BE55-49C85073D753.jpeg

80196949-9B7D-455C-AF70-8158FC6403BD.jpeg

BD75A5DF-8191-46CB-B576-0508E14347EC.jpeg

Super danke, werde ich mir mal anschauen und ggf. auf die zu kommen:1296_raised_hands_tone2:.

Hast du auch welche für in die Originalen Bremskühlungsöffnungen in der M-Tech Stossstange? evtl. auch mit Gittern?

Gruss Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites

@sven_e36ja die Tricher habe ich auch für die Bremsluftöffnung in der M-Stoßstange (aber ohne Gitter).
Mache alle mit 60mm Rohranschluss, größer hat beim Testen keine Vorteile gebracht. Aber Nachteil ist, dass man Schwierigkeiten mit der Reifenfreigängikeit bekommt, deshlab empfehle ich immer 60mm.

Edited by MT-Fabrication36
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb sven_e36:

Hallo Tobi

Vielen Dank :1311_thumbsup_tone2:.  Ich muss auch noch abklären was unsere MFK (TÜV hier in der Schweiz) zu den Schläuchen etc. sagen wird oder ob die das nicht stört solang nichts schleift.

Hast du nur andere Beläge und Bremskühlung, der Rest der Bremsanlage Original?

Ja genau, sonst alles Serie. Da es mir nicht um die letzten Sekunden geht sondern um den Spaß, reicht mir das vollkommen. Seitdem ich die Bremskühlung verbaut habe habe ich auch fast kein Problem mehr mit Fading. Auf der NOS gar nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb sven_e36:

Super danke, werde ich mir mal anschauen und ggf. auf die zu kommen:1296_raised_hands_tone2:.

Hast du auch welche für in die Originalen Bremskühlungsöffnungen in der M-Tech Stossstange? evtl. auch mit Gittern?

Gruss Sven

Ich bin auch gerade am überlegen wieder auf die originalen Öffnungen zur Bremsbelüftung umzubauen und die Öffnung der linken Nebelleuchte mit der Ansaugung zu verbinden:

 

https://mdtrackperformance.de/collections/bmw-e36-alle-artikel/products/airbox-lufteinlasstrichter-passend-fur-bmw-e36-gebogen-nebelscheinwerfer-offnung

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb MT-Fabrication36:

@sven_e36ja die Tricher habe ich auch für die Bremsluftöffnung in der M-Stoßstange (aber ohne Gitter).
Mache alle mit 60mm Rohranschluss, größer hat beim Testen keine Vorteile gebracht. Aber Nachteil ist, dass man Schwierigkeiten mit der Reifenfreigängikeit bekommt, deshlab empfehle ich immer 60mm.

Ok danke dir, ich werde mir mal die verschiedenen Angebote über den Winter anschauen. Ich denk 60mm vom Trichter bis ans Ankerblech sollte reichen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Tobsta:

Ja genau, sonst alles Serie. Da es mir nicht um die letzten Sekunden geht sondern um den Spaß, reicht mir das vollkommen. Seitdem ich die Bremskühlung verbaut habe habe ich auch fast kein Problem mehr mit Fading. Auf der NOS gar nicht mehr.

Ok super, dann sollte da für meine Anwendung auch passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Tobsta:

Ich bin auch gerade am überlegen wieder auf die originalen Öffnungen zur Bremsbelüftung umzubauen und die Öffnung der linken Nebelleuchte mit der Ansaugung zu verbinden:

 

https://mdtrackperformance.de/collections/bmw-e36-alle-artikel/products/airbox-lufteinlasstrichter-passend-fur-bmw-e36-gebogen-nebelscheinwerfer-offnung

 

ok, das hört sich auch gut an. ich hab aktuell so schwarze Plastikcover anstelle der  Nebelleuchten. Habe das mi dem Ansaugtrichter auch mal angeschaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now