Performance-Display

laptimer
Rundenzeiten stoppen / laptiming

98 posts in this topic


Ich Wechsel auch gerade von Android auf Apple und schaue, wie es Bein nächsten Trackday funktioniert…In den FAQ von Racechrono steht da folgendes:

There’s no option for Garmin GLO in RaceChrono settings, as it cannot be connected directly. You need to go to iOS Bluetooth settings, and pair and connect your Garmin GLO from there. These instructions also apply to connecting Garmin GLO 2.
In RaceChrono settings, enable Internal GPS. It will actually use any GPS that is connected through iOS location services. Then you are ready to start your 

Edited by Falk21

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei sowas ist es immer wichtig vorher zu gucken was unterstützt wird.
Bei GPS kann man Glück haben, dass es wie beschrieben klappt, aber spätestens bei der OBD Buchse geht nur noch das unterstützte Equipment.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir letzte Woche den Garmin Catalyst bestellt. Kam heute an und wurde auch prompt eingerichtet. Bin echt mal gespannt, wie das Teil so ist.

Sieht schonmal geil aus! Setup, Einstellungen etc. waren auch sehr einfach und verständlich.

In 10 Tagen bin ich wieder auf der Piste, dort wird er dann zum ersten Mal zum Einsatz kommen. Ich erhoffe mir eine „preisgünstige“ Alternative zum Race Navigator One, der mir dann doch viel zu teuer ist.

Ich werde dann von meinen Erfahrungen hier berichten👍🏼

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Leute, habe am vergangenen Wochenende den Garmin Catalyst das Erste Mal im Betrieb gehabt.

Ich kann nur sagen, Bombenteil! Von mir gibt es ne klare Empfehlung. Hat Spitze funktioniert, einfache Bedienung und macht genau was es soll.

Außerdem hat das Ding mit dem Race Coach und der "Optimalen Runde" ein paar echt coole Features, die super funktionieren.

Man kann sich im Anschluss direkt auf dem Gerät super entspannt seine Daten, sowie seine gefahrenen Runden anschauen. Ton des Catalyst und auch die Bildqualität der Kamera sind sehr gut. (Kamera deutlich besser als beim RN Pro).

Habe 20 Runden NOS damit aufgezeichnet und auf dem integrierten Speicher waren noch mehr als 3 Stunden freie Kapazität. Also einfach spitze:1311_thumbsup_tone2:

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man da ein externes mikro dran anschließen? Kann mir kaum vorstellen dass das Mikro was dabei ist das gebrülle einer Airbox aushält :3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Kappacino:

Kann man da ein externes mikro dran anschließen? Kann mir kaum vorstellen dass das Mikro was dabei ist das gebrülle einer Airbox aushält :3_grin:

Muss ich mal schauen. Müsste aber eigentlich gehen. Ich war mit dem Mikro, so wie es ist, echt zufrieden. :14_relaxed:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja mach es mir nurnoch shcmackhafter. Ich steh sowieso schon vorm rausschmiss zuhause :4_joy::4_joy:

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Kappacino:

Ja mach es mir nurnoch shcmackhafter. Ich steh sowieso schon vorm rausschmiss zuhause :4_joy::4_joy:

Kenn ich :4_joy:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kenn ich auch !!! :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich nochmal :4_joy:

Möchte morgen HLT verwenden mit der GoPro.

Also beides einschalten, als Videoquelle die GoPro auswählen, dann RUnden fahren.

Anschließend muss ich dann Video und die Daten von HLT manuell zusammenfügen in der App? Ist das richtig? Gibts da eine Anleitung?

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.8.2020 um 21:57 schrieb Irrrrk:

Es gibt ja jetzt eine neue PBox 

PerformanceBox TOUCH

Hat die schon einer?

 

bei der alten konnte man das Display nicht gut ablesen...

Akku gibt es für die Neue auch!

 

Gibts hier was neues? Sieht sehr vielversprechend aus das Teil - vorallem mit predictive Laptime etc..

Preislich liegt der bei 770€.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Leute ! 


Ich würde das Thema hier gern nochmal aufgreifen.
Da ich selbst grad auf der Suche bin nach einer gescheiten Lösung.
So bin ich eigentlich über die RACEBOX gestolpert, verwendet die hier jemand und kann vielleicht seine Erfahrungen teilen?


Preislich um 300€ finde ich das recht interessant, als kleiner Hobbyracer, daher lohnen sich derzeit für mich noch nicht unbedingt das Garmin oder der Traum von Race Navigator.
Möchte gern eine Version nutzen, in der ich das Handy nicht immer aktiviert haben muss - quasi Standalone - und nach Möglichkeit auch mit Videoaufzeichnung ob intern oder per GoPro wäre mir egal (GoPro Hero 8 vorhanden).

Vielleicht kann mir da jemand etwas zu sagen oder Alternativen im preislichen Einsteigersegment rum aufzeigen.

Merci!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Spezibruder48:

So bin ich eigentlich über die RACEBOX gestolpert, verwendet die hier jemand und kann vielleicht seine Erfahrungen teilen?

 

Hy,

wir verwenden die Racebox. Sind ganz zufrieden damit. Sie tut das, was sie soll nämlich Rundenzeiten aufzeichnen. Man kann sich noch ein paar Sondersachen einstellen wie. zb. von 0 auf 100 oder von 100 auf 200 oder ganz spezielle Sachen. Haben wir aber noch nie getestet. Wir stellen Sie auf die Strecke ein, auf der wir sind und dann tut sie ordentlich ihren Dienst. Aber du hast halt kein Video dazu. Das ist schade. Mein Mann benutzt sie seit einem Jahr und findet sie gut.

Ich benutze halt trackaddict übers Handy in der Pro-Version mit dem RaceRenderer-Programm. Da bin ich top zufrieden. Hast die Daten vom Auto direkt in deinem Video. Nächstes Jahr will ich das mal noch mit Anschluß über ODB probieren, das man noch mehr Daten wie Geschwindigkeit im Video hat. Wir haben auch den HP-Tuners und das ist ja quasi verbandelt mit Trackaddict und RaceRenderer. Aber das wäre halt übers Handy, aber selbst in der Pro-Version deutlich günstiger.

Und parallel haben wir in beiden Autos Dash-Cams noch vorne und hinten. Damit haben wir eigentlich mit den Aufzeichnungen auf dem Track begonnen. Die kannst du umschalten, daß sie dauerhaft laufen und du hättest Ton und Geschwindigkeit drin. Die Dashcam ist die https://thinkwaredashcam.eu/q800pro/

Guck mal in meinem YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UCjPHow0X5v1vCEA37plQ3Zg

Das Nordschleifenvideo ist die DashCam, leider schlechtes Wetter. Die anderen Videos das TrackAddict über mein Handy.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Spezibruder48:

Moin Leute ! 


Ich würde das Thema hier gern nochmal aufgreifen.
Da ich selbst grad auf der Suche bin nach einer gescheiten Lösung.
So bin ich eigentlich über die RACEBOX gestolpert, verwendet die hier jemand und kann vielleicht seine Erfahrungen teilen?


Preislich um 300€ finde ich das recht interessant, als kleiner Hobbyracer, daher lohnen sich derzeit für mich noch nicht unbedingt das Garmin oder der Traum von Race Navigator.
Möchte gern eine Version nutzen, in der ich das Handy nicht immer aktiviert haben muss - quasi Standalone - und nach Möglichkeit auch mit Videoaufzeichnung ob intern oder per GoPro wäre mir egal (GoPro Hero 8 vorhanden).

Vielleicht kann mir da jemand etwas zu sagen oder Alternativen im preislichen Einsteigersegment rum aufzeigen.

Merci!

Racebox macht was sie soll und funktioniert eigentlich immer Videos kann man mit den Rohdaten der Box im Racerender zusammenfügen und hat seinen spaß

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!
Einfach mal zur Info: Es kommt auch eine Mini— evtl. eine Alternative?

A4755647-A63C-4FD2-9A8F-9D15DCDC57FD.png

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb camarogirl76:

...wir verwenden die Racebox. Sind ganz zufrieden damit. Sie tut das, was sie soll nämlich Rundenzeiten aufzeichnen. Man kann sich noch ein paar Sondersachen einstellen wie. zb. von 0 auf 100 oder von 100 auf 200 oder ganz spezielle Sachen. Haben wir aber noch nie getestet. Wir stellen Sie auf die Strecke ein, auf der wir sind und dann tut sie ordentlich ihren Dienst. Aber du hast halt kein Video dazu. Das ist schade. Mein Mann benutzt sie seit einem Jahr und findet sie gut.

Top, Besten Dank! ja an sich ist's das worauf es mir ankommt.

 

vor 14 Stunden schrieb Kappacino:

Racebox macht was sie soll und funktioniert eigentlich immer Videos kann man mit den Rohdaten der Box im Racerender zusammenfügen und hat seinen spaß

Hast du da schon selbst Erfahrungen sammeln können ?
Ist dies mit sehr großem Aufwand verbunden ? Sprich du hast einfach zwei 'Medien' also einmal das Racebox Footage und das einer GoPro, welche du einfach per Racerender übereinander legst und synchronisierst? 
Das wäre ja perfekt für mich !
 

 

vor 3 Stunden schrieb Max:

Hallo!
Einfach mal zur Info: Es kommt auch eine Mini— evtl. eine Alternative?

 Auch interessant, jedoch würde ich für meinen Fall gern die Daten direkt sehen wollen und bevorzuge daher auch ein kleines Display im Gerät haben wollen :-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Kappacino:

Racebox macht was sie soll und funktioniert eigentlich immer Videos kann man mit den Rohdaten der Box im Racerender zusammenfügen und hat seinen spaß

Mit was machst du die Videos? Das würde mich interessieren, da ich ja den RaceRenderer auch habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb camarogirl76:

Hy,

[...]

Ich benutze halt trackaddict übers Handy in der Pro-Version mit dem RaceRenderer-Programm. Da bin ich top zufrieden. Hast die Daten vom Auto direkt in deinem Video. Nächstes Jahr will ich das mal noch mit Anschluß über ODB probieren, das man noch mehr Daten wie Geschwindigkeit im Video hat. Wir haben auch den HP-Tuners und das ist ja quasi verbandelt mit Trackaddict und RaceRenderer. Aber das wäre halt übers Handy, aber selbst in der Pro-Version deutlich günstiger.

[...]

Ich benutze auch den Race Render und mache die Videos mit der GoPro. Da alle Gopros schon GPS Daten mit ausfzeichnen und es Race Render ermöglicht, jede denkbare Zeit auf einem (Rund)kurs auf die 1.000stel genau zu darzustellen (kann man im Nachhinein in jedes Video per Festlegung einer Start-/Ziellinie oder Start und Ziel getrennt [BtG z. B.]), braucht man m E. keinen zusätzlichen Racetimer. In meinem YT-Kanal findet man dazu Beispiele.

Hier BtG:

 

Und hier mal mit mehreren kompletten Runden:

 

Und - wie gesagt - hier ist kein RaceTimer im Einsatz. Die Daten kommen sämtlich aus der GoPro. Die Rundenzeiten generiert Race Render.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Maody66:

Ich benutze auch den Race Render und mache die Videos mit der GoPro. Da alle Gopros schon GPS Daten mit ausfzeichnen und es Race Render ermöglicht, jede denkbare Zeit auf einem (Rund)kurs auf die 1.000stel genau zu darzustellen (kann man im Nachhinein in jedes Video per Festlegung einer Start-/Ziellinie oder Start und Ziel getrennt [BtG z. B.]), braucht man m E. keinen zusätzlichen Racetimer. In meinem YT-Kanal findet man dazu Beispiele.

(...)

Und - wie gesagt - hier ist kein RaceTimer im Einsatz. Die Daten kommen sämtlich aus der GoPro. Die Rundenzeiten generiert Race Render.

Ach das ist ja auch interessant, aber es zeigt dir ja nur in der Nachbereitung an was du wie wo gefahren bist.
Nichts desto trotz ist das ja cool, was alles über RaceRender möglich ist, sprich wenn man es so sieht für Videomaterial inkl. Zeitenaufzeichnung reicht theoretisch rein weg eine GoPro, verstehe ich das richtig ? 

Ich sag mal in meinem Fall möchte ich ja im selben Moment gern sehen, wenn ich meine Runden drehe, was da auf der Uhr steht und ob ich fixer war oder nicht.
Aber dennoch cool zu wissen für eine spätere Auswertung !

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Spezibruder48:

Ach das ist ja auch interessant, aber es zeigt dir ja nur in der Nachbereitung an was du wie wo gefahren bist.
Nichts desto trotz ist das ja cool, was alles über RaceRender möglich ist, sprich wenn man es so sieht für Videomaterial inkl. Zeitenaufzeichnung reicht theoretisch rein weg eine GoPro, verstehe ich das richtig ? 

Ich sag mal in meinem Fall möchte ich ja im selben Moment gern sehen, wenn ich meine Runden drehe, was da auf der Uhr steht und ob ich fixer war oder nicht.
Aber dennoch cool zu wissen für eine spätere Auswertung !

Ich möchte keinesfalls live und laufend sehen, welche Zeit ich habe, das machte mir nur zusätzlichen Stress. ;) Und noch schlimmer finde ich diese Anzeige mit dem grünen und/oder roten Balken, der anzeigt, wie man zur Referenz-Runde unterwegs ist. Mir reicht, wenn ich zu Hause sehe, wie schnell ich war. Aber ich bin ja auch Touri-/Herrenfahrer.

Und für diesen fall ein klares Ja! Es reicht eine GoPro und die Racerender Software.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Spezibruder48:

Top, Besten Dank! ja an sich ist's das worauf es mir ankommt.

 

Hast du da schon selbst Erfahrungen sammeln können ?
Ist dies mit sehr großem Aufwand verbunden ? Sprich du hast einfach zwei 'Medien' also einmal das Racebox Footage und das einer GoPro, welche du einfach per Racerender übereinander legst und synchronisierst? 
Das wäre ja perfekt für mich !
 

 

 Auch interessant, jedoch würde ich für meinen Fall gern die Daten direkt sehen wollen und bevorzuge daher auch ein kleines Display im Gerät haben wollen :-)

Ja genauso funktioniert das. Mache ich selber schon seit 2 Jahren.

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb camarogirl76:

Mit was machst du die Videos? Das würde mich interessieren, da ich ja den RaceRenderer auch habe.

Erst mit ner Hero3 Black jetzt mit ner Hero7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Absolut mega gierig! 
Besten dank, damit würd ich sagen ist meine Wahl bestätigt und es gibt eine Racebox 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now