28 Beiträge in diesem Thema

Ich würde mirch zwar nicht als "Sim-Racer" bezeichnen, jedoch habe ich mir letztes Jahr auch ein kleines Equipment angeschafft.

Einsteiger Niveau; PS4 mit Asetto Corsa und Project Cars, den klappbaren Sitz von Playseat "Challenge" und (mittlerweile) ein Thrustmaster T300RS.

Angeschafft, um vor meinem ersten Nordschleifenbesuch die Strecke etwas besser kennen zu lernen. Viel komm ich ja meist nicht zum Fahren, aber den Zweck hat es auf jeden Fall erfüllt.

Mein Problem ist, dass ich irgendwie sehr schlecht bin. Mir fehlt sehr stark das Gefühl fürs Auto. In Real fallen mir diese Dinge viel leichter. Aber ich arbeite daran :10_wink:.

 

Sonst noch wer in den Zwangspausen in der virtual Reality unterwegs?

wt8ojisn (3).jpg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jep, hier! :3_grin:

Spiele seit ca. 9 Jahren nur mehr mit Lenkrad und Playseat, angefangen mit dem damals brandneuen Logitech G25 (wie die Zeit vergeht...:8_laughing:) und aktuell auf Thrustmaster T500 RS unterwegs.

Ansonsten: Gran Turismo Spieler der ersten Stunde, daneben ein bisschen Rallye und derzeit vermehrt Project Cars sowie Assetto Corsa.

Manche mögen es belächeln, aber ich finde, zum erlernen einer Strecke gibt es nichts besseres (ausser natürlich real drauf zu fahren, aber das ist ja deutlich seltener möglich :16_relieved:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre hin und wieder, habe aber mein Equipment (Playseat, Fanatec GT2 Lenkrad, Clubsport, Pedale etc.) verkauft. Fahre jetzt immer nur mit dem X-Bow Controller am PC herum. Aktuell Assetto Corsa und RaceRoom, bei RR warte ich bis der X-Bow GT4 veröffentlicht wird :)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ewig ein G27 von Logitech am PC, aber ich hab kaum Zeit zum Spielen gehabt und da ich mich so schon 40-70h die Woche am PC befinde, ist die Lust eher gering.

Aber ja, ich werd den Kram mal wieder aufbauen, allerdings mit Raceseat. Hab aber auch einfach zu wenig platz in der Bude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme in den letzten Jahren auch kaum mehr dazu, aber würde die Teile nicht mehr missen wollen, selbst wenn ich vielleicht 1x im Monat für 2-3Std. drin sitze. :12_slight_smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chris sieht ja gut aus, wann darf ich fahren kommen? Halts nimma aus, muss endlich wieder an einem Lenkrad kurbeln 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre zwischendurch auch ein paar virtuelle Runden. Bin am PC mit Assetto Corsa unterwegs. Wenn ich online fahre, dann nur NOS oder Spa.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SIM Racing 1.0 :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

IMG_20171206_160320.jpg

Nürburgring GP-Strecke.

 

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiele aktuell mit dem Gedanken mich selbst mit einer PS4 zu beschenken.

Sitz habe ich bereits, aber welches Lenkrad und vorallem Spiele könnt ihr mir empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur vom PC sprechen. Habe Project Car 1 und 2 und Assetto Corsa.
Raceroom habe ich bisher nur getestet.

Ich würde ProjectCar 2 empfehlen. Wobei Assetto Corsa vielleicht mehr SIM ist.

Project Cars:
+ Menüführung
+ HUD übersichtlich
+ Unzählige Einstellungen
+ Breite und aktuelle Fahrzeugauswahl
+ Optik
- Sound nicht realistisch genug.

Assetto Corsa:
+ Sound
+ Mods
+ Fahrgefühl
+ Nordschleife BTG!!!
- Autos nicht unbedingt aktuell.
- Menüführung nicht sehr gut.


Meiner Meinung und nach gibt es zwischen den beiden kein richtig und falsch. Ich würde wohl eher PC2 kaufen. Der Online Modus ist auch ganz nett.



Sent from my iPhone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf der PS4 kann ich Gran Turismo Sport empfehlen wenn man online fahren will. Strecken auswahl kann zwar nicht mit Raceroom und co mithalten, dafür ist der Sport modus echt super, außerdem gibt es Turniere und Meisterschaften. Mit updates sollen noch neue Strecken und Fahrzeuge dazu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

 

ich habe bereits das Forza Motorsport 7 seit kurzer Zeit zuhause und finde es nicht schlecht. Allerdings hatte ich gestern die Möglichkeit auf der Essen Motor Show im Raceroom Simulator zu sitzen und muss sagen das ich mir ohne wenn und aber wieder das Spiel holen muss. Am besten mit einem Fanatec Lenkrad.

 

Ich habe vor einigen Jahren schon sehr viel die Vorgänger von RR ( GTR, GTR 2 usw. gespielt ) und meiner Meinung nach sind das einfach immer noch die besten. 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich war ebenfalls auf der EMS und konnte dort die PS4 mit Gran Turismo spielen am Bilstein Stand.

Fand die Auflösung schon sehr gut und auch die Auswahl an Strecken/Fahrzeugen ausreichend.

Richtiger Sitz + Position und Lenkrad muss es auch sein um das Feeling so gut als möglich zu erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Spiele haben denn echte Strecken zur Auswahl? Nordschleife und div. europäische GP-Strecken...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele oft Assetto Corsa am PC. Ist für mich die beste Simulation wobei ich nur ProjectCars 1 als vergleich gespielt habe. Gran Turismo hab ich früher auf PS3 gespielt, aber das ist ja eher Arcade lastig.

Alleine schon die vielen Mods bei Assetto Corsa sind der Hammer und es kommen immer wieder neue dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir Project Cars 2 gekauft und finde das Spiel echt gelungen. Kenne mich aber nicht wirklich mit anderen/vergleichbaren Spielen aus. Hatte bis dato nur Need for Speed Shift und das ist eine völlig andere Dimension. Bei Project Cars gibt es den Nürburgirng mit verschiedenen Varianten, Hockenheim die GP, Kurz und historisches Layout, den Redbullring auch in verschiedenen Versionen und dann noch u.a. Oschersleben, Spa und Zolder. Also man hat echt Auswahl.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎11‎.‎12‎.‎2017 um 19:54 schrieb WaveCeptor:

Ich habe mir Project Cars 2 gekauft und finde das Spiel echt gelungen. Kenne mich aber nicht wirklich mit anderen/vergleichbaren Spielen aus. Hatte bis dato nur Need for Speed Shift und das ist eine völlig andere Dimension. Bei Project Cars gibt es den Nürburgirng mit verschiedenen Varianten, Hockenheim die GP, Kurz und historisches Layout, den Redbullring auch in verschiedenen Versionen und dann noch u.a. Oschersleben, Spa und Zolder. Also man hat echt Auswahl.

auch PS4 Spieler?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre seit ein paar Wochen ein Fanatec Elite Wheel mit Gran Tourismo Sport. 

Suche jetzt noch ein ordentliches Rig. Bisher fahre ich auf einem Eigenbau aus Holz 😬

bearbeitet von M3Dom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fanatec ist super. Nur unbedingt die Bremse mit Loadcell nehmen. Fühlt sich deutlich angenehmer an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7fde7414de22000f99d3eb3c28b3b2a9.jpg

Ich nutze bisher auch nur die Low-Budget Variante. Diese verrichtet meiner Meinung nach aber eigentlich recht gut ihre Arbeit.

Wäre cool wenn sich hier ein paar Gleichgesinnte finden würden. Spiele hauptsächlich Assetto Corsa auf dem PC.

Sent from my iPhone using Tapatalk

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schickt mir bitte euren Stream bzw. PlayStation Namen👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GT Sport auf der PS4 macht schon Spaß. Bin jedoch am WE beim User @chrisloProject Cars und Asetto Corsa gefahren u muss zugeben dass diese Spiele schwieriger bzw. realitätsnaher zu fahren sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Phil130i:

Fanatec ist super. Nur unbedingt die Bremse mit Loadcell nehmen. Fühlt sich deutlich angenehmer an.

Ja, bin gerade dabei mir was zusammen zu stellen. 

Aktuelle Konfiguration:

RSeat N1

Fanatec Wheelbase V2.5, Pedals V3, Shifter, Handbremse

Das Setup ist super denke ich, kostet aber leider auch seinen Preis. Ich bin noch am überlegen.

Für Vorschläge bin ich immer offen. ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden